Mittwoch, 3. Oktober 2012

Zauberhaftes.../magiske...

Eigentlich...
wollte ich das gestern schon posten, d.h. heute morgen, aber ich hatte heute morgen einen Unfall mit meinem Dienstwagen. Der Schreck sitzt noch tief...
Aber glücklicherweise ist mir nichts passiert und dem anderen Beteiligten auch nicht, ich hatte einen Zusammenstoss mit einem Motorrad.

Alles sah erst sehr viel schlimmer aus, tausend Gedanken schiessen einem durch den Kopf, ich hatte sogar Panik, das ich meine Arbeit verliere. Die dänische Polizei war sehr nett und locker, musste aber erst aus Aalborg kommen, d.h. eine Stunde Wartezeit. Ich denke, das ich auf jeden Fall einen Schock hatte, die Front meines Toyota war völlig zerdeppert.
Der Motorradfahrer hat eine Knieprellung und Hautabschürfungen. Na ja, meine Distriktschefin war auch total nett und ich wurde mit Kaffe bekocht, auch auf meine Kollegin konnte ich zählen.
Schliesslich hat mich mein Mann abgeholt und nach Hause gefahren.
Ich werde jetzt auf  Fall doppelt aufmerksam fahren, Motorradfahrer übersieht man doch viel leichter, gerade in der Dämmerung und bei dem Regenwetter...
Faktisk ...
Jeg ønskede at skrive denne i går, dvs her til morgen, men jeg havde en ulykke i morges med min firmabil. Chokket er stadig dyb ...
Men heldigvis ikke sket noget med mig, og den anden part kan ikke, jeg havde en kollision med en motorcykel.
Alt kiggede første af en meget værre, tusind tanker skyder gennem dit hoved, jeg selv panik, at jeg mister mit job. Det danske politi var meget rart og fastsat tilbage, men var kun kommet fra Aalborg, dvs vent en time. Jeg tror, ​​jeg ville helt sikkert et chok, blev forsiden af ​​min Toyota zerdeppert fuldstændigt.
Motorcyklisten har et forslået knæ og hudafskrabninger. Nå, mit distrikt chef var også meget rart og jeg var kogte med kaffe, og jeg kunne regne med min kollega.
Endelig har min mand afhentet og kørt hjem.
Jeg vil nu tage sagen om dobbelt opmærksomhed motorcyklist er overset, men meget lettere, især i skumringen og i regnen ...
Aber nun was anderes:
Men nu noget andet:

Fingerpuppen mit Umschlag  Rückseite....
fingerdukker med kuvert/ bagsiden...


 Ich behaupte ja immer noch, der weltgrösste Harry Potter -Fan zu sein :0)
Also konnte ich es ja nicht lassen, ich musste noch ein wenig an meiner Nähmaschine arbeiten:
So ist dieses tolle Fingerpuppenset entstanden, aus Wollfilz
Auch die dazu passende Tasche, als Umschlag, ist aus türkisem Wollstoff genäht, mit handbesticktem "Harry Potter" Schriftzug in gelb und auf der Rückseite ist der Goldene Schnatz appliziert

Jeg siger ja stadig at være verdens største Harry Potter fan: 0)
Så jeg kunne ikke gøre det, jeg stadig nødt til at arbejde lidt på min maskine:
Så denne store Fingerpuppenset er opstået fra uldfilt
Også den matchende taske, som konvolut er syet i turkis uld handbesticktem med "Harry Potter" i gul skrift på ryggen og er Golden Snitch anvendte

Umschlag von vorne....
kuvert/front....
hier kann man alle Puppen schön verstauen, damit nichts verloren geht...
Her kan du gemme alle de smukke dukker, så intet går tabt ...
Harry mit Brille und Blitznarbe, Hermine natürlich mit Buch und Ron mit Sommersprossen und roten Haaren, wie alle Weasleys...
Harry med briller og lyn ar, Hermione og Ron ... selvfølgelig med bog med fregner og rødt hår, ligesom alle de Weasleys
Albus Dumbledore und Rubeus Hagrid, natürlich mit rosa Regenschirm...
Albus Dumbledore og Rubeus Hagrid, selvfølgelig med pink paraply ...


Severus Snape mit Hakennase und strähnigen Haaren und Lord Voldemort mit seiner Schlange Nagini, das rote Glühen in den Augen darf natürlich nicht fehlen...
Severus Snape must med en kroget næse og senet hår og Lord Voldemort og hans slange Nagini, den røde glød i øjnene ikke må gå glip ...






Kommentare:

  1. Mensch Ulrike,
    gut, dass alles so glimpflich noch abgelaufen ist, sowas steckt einem immer in den Knochen, erhole dich gut! Ich liebe liebe liebe deine märchenhaften Harry-Potter Dinge, das Set ist so toll geworden, alle Figuren kann man so gut erkennen, wahnsinn.
    LG von dem zweitgrößten Harry- Potter-Fan :)
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ulrike,
    das war aber kein guter Start in den Tag. Zum Glück ist alles glimpflich abgelaufen. Doch ich glaube Dir sehr gerne, daß Du einen Schock bekommen hast und dieser Unfall Dir noch einige Tage zu schaffen machen wird.
    Dein Harry-Potter Fingerpuppenset ist hübsch geworden ... und witzig auch ihr Umschlag-Zuhause.
    Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  3. oh weh - so ein schrecken :( hoffentlich bekommst du das gut verarbeitet ! an so was hat man bestimmt eine weile zu knabbern. gut das nichts schlimmeres passiert ist !!!!!

    deine hp-puppen sind (mal wieder) superklasse geworden!

    viele grüße von der numinala

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ulrike,

    ein Glück, dass nichts schlimmes passiert ist, da hat der Motorradfahrer aber auch großes Glück gehabt!

    LG
    Heike
    ach, die Fingerpuppen: genial!!!

    AntwortenLöschen
  5. Menshch, da habt ihr aber allesamt einen guten Schutzengel gehabt! Gut, dass alles sooo glimpflich abgelaufen ist, Blech ist ersetzbar!!!
    Deine Harry-Potter-Fingerpuppen sind der Hammer, die sehen sooo schön aus, bin ganz begeistert!
    Lieben Gruß von der
    Elli

    AntwortenLöschen
  6. Na Gott sei Dank seid ihr beide glimpflich davon gekommen. Ich hoffe, dass Du Dich schnell von Deinem Schock erholst und Dir und dem Motorradfahrer die Schutzengel immer hold bleiben!!!

    Liebe Grüße
    Schlottchen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ulrike, LANDERÜBERGREIFEND begrüße ich Dich als meine neue Leserin. Das war ja bestimmt ein Riesenschreck. Ich weiß gar nicht, ob ich dann hinterher noch Auto fahren würde.
    Dein Harry Potter Set ist sehr niedlich und es steckt sehr viel Aufwand dahinter.Ich habe leider keine kleinen Kinder und Enkelkinder mehr, die das gebrauchen könnten.
    Ich grüße Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ulrike,

    schön, dass nichts schlimmeres passiert ist...Hui, so ein Schrecken ist nicht so einfach- aber erhole dich!!!

    Die Püppchen im Umschlag sind genial :)

    Ganz liebe Grüße
    Sisa

    AntwortenLöschen
  9. Ach, Du Schreck. Grad in einem anderen Blog von einem Autounfall mit gebrochenem Bein als Ergebnis gelesen. Ohjeohje..
    Ich wünsche Dir gute Besserung. So einen Schock darf man nicht unterschätzen. Der Körper braucht da eine Weile, die Seele erst recht.
    Erhol Dich gut!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Beitrag, also nur los :0)....

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...