Freitag, 26. April 2013

SUSHI - yeah !!!

endlich habe ich meinen tollen Sushi - Stoff von timeless treasures verarbeitet...
ein Filz -Sushi Set, nicht nur für Kinder...
Man kann es auch verschenken z.B. mit einem Gutschein für ein Essen im Sushi Restaurant oder einen Sushi- Kurs :0)
Gedacht ist es aber als Spielzeug, so kann man auch üben mit Stäbchen zu essen...

ich habe eine Bento Box genäht, in der man sein Sushi aufbewahren kann,
sie ist mit Klettverschluss und ca. 26 x10x 5 cm gross

so sieht das Ganze geöffnet aus...
die Stäbchen passen auch mit hinein  :0)

so funktioniert das mit den Ess- Stäbchen!

Sushi- Röllchen mit Karotte und Avocado und Röllchen mit Kaviar, 
Toros, Nigiris, Sojabohnen, Algen 
und Wasabierbsen...




YEAH-  SUSHI !!

Donnerstag, 25. April 2013

noch keine Maikäfer...

... in Sichtweite, aber Bugs
verarbeitet zu meiner ersten Holihandbag nach dem e-book von ki-ba-doo



wir gehen mit einigen Arbeitskolleginnen heute abend zum Bowling und anschliessend essen,
aber irgendwie hat mir jetzt eine Handtasche gefehlt :0(
Also hab ich mir gestern gedacht, ich könnte ja endlich mal die tolle Tasche von Claudia in Angriff nehmen...

jetzt glaube ich allerdings, ich bin etwas zu bunt geworden :0)
aber macht nix, da hier alles meistens in grau, schwarz, weiss gehalten ist, werde ich schon auffallen ...

Sie ist nicht ganz perfekt geworden, in sowas hab ich einfach keine Übung, aber mir gefällt sie trotzdem, den bugs Stoff von Farbenmix und Dandelionstoff mag ich total gerne...
Die Ecken sind aus türkisfarbenem Kunstleder, einen kleinen Taschenbaumler hab ich auch noch schnell angebaut, na dann kanns ja gleich losgehen...
ich werd wahrscheinlich ein paar Pumpen aufs Parkett legen :0)



Dienstag, 23. April 2013

DIN A 5 Organizer- New York...

Mein erster Versuch mit dem Organizer von Pattililly...
Es sollte ein kleines Geschenk für Heidi werden, es hat sich inzwischen ein sehr netter Kontakt angebahnt und wir schreiben uns ab und zu :0)
Mit første forsøg med arrangøren af ​​Pattililly ...
Der bør være en lille gave til Heidi, er det nu blevet en meget flot indledt kontakt, og vi skriver nu og da: 0)


Heidi ist ausgemachter "New York"- Fan und bei ihr finde ich ja auch immer meine tollen Stoffe
deshalb sollte es ein Organizer im "Big apple" Look sein
ihr seht schon, es hat sich ein fataler Fehler eingeschlichen, den ich im Eifer des Gefechts (mit dem ollen Schrägband) auch erst wirklich ganz zum Schluss bemerkt habe :0(
der I love NY- Stoff ist verkehrt herum (schnief)
Heidi verzeiht es mir hoffentlich, aber dann erinnert sie sich immer genau, von wem das Teil stammt :0)
Heidi er specielt "New York" -  fan, og jeg vil finde dig altid mine store tekstiler
Derfor bør det være en arrangør i "Big Apple" look
du kan allerede se, en fatal fejl har sneget sig ind, har jeg også kun virkelig bemærket (med den gamle skråbånd) til allersidst i varmen i det øjeblik: 0 (
fra jeg elsker NY-stoffet er hovedet (sniffe)
Heidi forhåbentlig tilgive mig, men så


Das e-book  von Pattililly ist wirklich leicht verständlich und gut bebildert,
 aber ich habe noch nie grossartig mit Schrägband genäht, bzw. es immer fleissig vermieden:0)
damit stehe ich nämlich etwas auf dem Kriegsfuss...
Den e-bog Pattililly er virkelig nemt at forstå og godt illustreret,
  men jeg har aldrig syet med stor skråbånd, og det altid flittigt undgået: 0)
det er noget, jeg er på krigen mund ...


auch hier bin ich ins Schwitzen gekommen, es ist nicht perfekt geworden, aber nächstes Mal wird es leichter, denke ich
Jeg kom her til sved, betyder det ikke bliver perfekt, men næste gang vil det være nemmere, tror jeg

noch ein kleiner gelber Stern zum Verzieren....
en lille gul stjerne til dekoration ....

Am 16. Mai habe ich einjähriges Blogjubiläum und bin ganz scharf am Überlegen, was ich als Preise für meine Verlosung werkele...
ich hoffe, ihr schaut dann hier vorbei, die Verlosung startet am 16. Mai und alle könne  teilnehmen, ob aus Spanien,Deutschland, Dänemark, USA, egal :0)
Den 16. mai  har jeg et års blog jubilæum og er helt opsat på Tænk over, hvad jeg werkele som præmier til min tombola ...
Jeg håber du vil derefter se herover, vil lodtrækningen starter den 16. Maj, og alle kan deltage, uanset fra Spanien, Tyskland, Danmark, USA, uanset: 0)




Donnerstag, 18. April 2013

Neue "SMÅTING travelbags" als Set mit Schlüsselanhänger...

Småting Travelbag "London sightseeing"
Die gefallen mir jetzt so gut, das ich sie am liebsten selbst behalten würde :0)
Soll jetzt aber kein Selbstlob sein....
Aber die Bänder und auch manche Stoffe sind schwer zu bekommen, werden auch oft nicht mehr hergestellt...
die englischen guards sind aus der Serie "Little Britain" von herzensart, die Tasche ist aussen mit Stoffen von timeless treasures - crowns und guards - genäht, innen mit grau-weissem stoff
das Schlüsselband ist passend dazu mit dem union jack
Jeg kan godt lide dem så godt nu, ville jeg foretrække at holde sig: 0)
Men skulle nu være en selvros ....
Men bands og også nogle stoffer er vanskelige at opnå, er ofte ikke længere fremstilles ...
de engelske vagter er fra serien "Little Britain" af herzensart, posen er udenfor med materialer af tidløse skatte - kroner og vagter - syet inde med grå-hvidt materiale
Lanyard skyldes union jack


 Småting travelbag "London sightseeing"
die Webbänder "I love London" und "Union Jack" haben es mir angetan, aber das Band aus der Weberei Kafka von Herzensart ist eine Rarität, es ist ebenfalls aus der Serie "Little Britain" in Lurex schwarz-rot

Småting travelbag "London sightseeing"
Båndene "Jeg elsker London" og "Union Jack" gjorde det for mig, men tapen fra vævning af Kafka herzensart er en sjældenhed, er det også fra serien "Little Britain" i lurex sort-rød


Småting travelbag " London"
aussen mit London maps und Dots rot-weiss, innen mit London icons.
auf dem Schlüsselband passend dazu die english guards...
wieder abgesetzt mit dem Bus Webband von herzensart, aber in hellblau...
Småting travelbag "London"
uden for London med kort og prikker rød-hvid indvendig med London ikoner.
på tasten bandet passer til de engelske vagter ...
faldt med bus fra herzensart vævet bånd, men i lyseblå ...





Småting travelbag  "NY- big apple"
der Yellow cabs Stoff ist eine absolute Rarität, da er nicht mehr hergestellt wird...
Das Webband ist von farbenmix "Miss Liber-T", und findet sich auch auf dem Schlüsselband wieder....
Der Innenstoff ist in schwarz-gelb gehalten, mit Wolkenkratzern drauf

Alle Täschchen gibt es im Set mit dem jeweils passenden Schlüsselband, dann erhältlich in meinem etsy shop...

Småting travelbag "NY Big Apple"
den gule førerhuse materiale er en sjældenhed, fordi det ikke længere fremstilles ...
Den vævede bånd er farbenmix "Miss Liber-T", og er også på den centrale bånd igen ....
Den indre struktur er sort-gul, med skyskrabere det

Alle punge er i hvert sæt med matchende lanyard, så tilgængelige i mit Etsy shop ...



Sonntag, 14. April 2013

Wienerbrød/ Kanelstang - dänische Rezepte....

So, nun beginnt morgen für unsere Kinder nun schon die dritte Woche ohne Schule (nicht nur für die Eltern schlimm!)
Bei uns herrscht "lockout" aller Lehrer, die von den Kommunen eingestellt sind, d.h. die meisten Lehrer an den sog. "Folkeskolen" sind aus der Schule geworfen worden und dürfen nicht mehr unterrichten, ein Ende ist noch nicht in Sicht
und das alles, weil sich die Gewerkschaft/ Fachverband der Lehrer sich nicht in den Lohnverhandlungen mit den Kommunen einigen können!
Wenn es noch länger dauert, greift der Staat ein, na, wir werden sehen, die Lehrer demonstrieren immer noch fleissig
wer nicht im Verband organisiert ist, bekommt auch keinen Lohn für den Zeitraum...

Den heutigen Sonntag haben wir also genutzt, um was zum Kaffee zu backen, nämlich was typisch dänisches, eine "Wiener Stang" oder auch Kanelstang, das Rezept habe ich natürlich auch für euch :0)


Zutaten Teig:
25 g Hefe
100 ml Milch
1EL Zucker
1 Msp. Salz
1TL Kardamom
1 Ei
200 g Mehl

Vanillecreme:
1 Eigelb
1EL Zucker
½ EL Maisstärke/ Speisestärke
150 ml Vollmilch
½ Vanillestange

Remonce:
100 g weiche Butter
100 g brauner Farinzucker
2EL Zimt

Eigelb zum einpinseln
2EL gehackte Nüsse/Haselnussblättchen

-  Hefe in der lauwarmen Milch auflösen und Zucker zusetzen, Salz, Kardamom und das Ei unterrühren
-  zusammen mit dem Mehl zu einem geschmeidigen Hefeteig verkneten
-  in einer Schüssel, die mit einem Tuch abgedeckt wird, 40 min. gehen lassen (an einem warmen Ort!)
-  für die Creme Eigelb, Zucker, Vanillekorn und Maisstärke verrühren und unter ständigem Umrühren erwärmen 
-  die Creme danach abkühlen lassen
- Butter, Farin und Zimt verrühren, bis eine dickflüssige Masse entsteht
-  Teig zu einem Viereck ausrollen ca. 25x 35 cm
- Remonce auf dem Teig verteilen und die Creme als eine "Wurst" an einer Seite entlang auftragen
- Den Teig wie eine Roulade aufrollen mit der Creme dann in der Mitte und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen
- Roulade schräg einschneiden, ca. bis zur Hälfte mit ca. 2 cm Zwischenraum, dann abwechselnd zu jeder Seite drücken
- die Stange dann nochmal ca. 40 min. gehen lassen
- mit Ei einpinseln und mit Nüssen bestreuen
- die Kanelstange bei 200 Grad (Heissluftofen) ca. 20 min. backen und servieren

unsere ist etwas dunkel geworden :0), hat aber super geschmeckt; auf die Kalorien darf man dabei nicht schauen, hier in Dänemark ist alles sehr süss....

Vor dem Kaffeetrinken waren wir noch im Reitstall nebenan...
Meine jüngste Tochter wollte mich weichkochen :0)
Sie möchte so gerne reiten lernen, was aber auch wahnsinnig teuer ist...
Mittlerweile kennt sie jeden Gaul mit Spitznamen und Lieblingsfutter :0)
Die Reitschule liegt gleich nebenan, nur einen Steinwurf entfernt, im Winter hat uns der Besitzer netterweise ein paarmal aus den Schneemassen auf unserem Hof befreit....
der Reitstall von aussen, das Objekt der Begierde...

die Halle, nicht ganz so komfortabel, wie in Deutschland...

jede Menge Stroh mit jeder Menge Mäusejägern...


nagelt mich nicht fest, aber das müsste "Sif" sein...

"Ferrari."..
"Isabella."..

"Backgammon" und .... ach herrje, da hapert es...
 und das nach dauerhafter Berieselung mit allen Namen...


die Boxen, man wundert sich immer wieder, wie sauber und ordentlich Mädels doch sein können (woanders...)



Frau Katz hat es sich bei dem Wetter 
dann doch lieber im Körbchen bequem gemacht.....
Glücklicherweise muss sie nämlich nicht im Stroh schlafen 
und ihre Brötchen mit Mäusejagen verbringen :0)

Freitag, 12. April 2013

For quiet girls...


Meine Wochenarbeit....
ein Quietbook für ein kleines Mädchen im Auftrag
so dass das Buch auf jeden Fall noch länger interessant ist, hoffe ich :0)



Hier sollen die Tiere gefüttert werden, die Katze frisst Fisch...
Der Clou: man kann die Ohren tauschen, dann entsteht jeweils ein anderes Tier, zu dem man das passende Futter finden muss...
es sind noch ein Hund, ein Hase und eine Maus mit dabei...


Hier das Frontcover: der Name ist mit Knöpfen befestigt, kann später auch abgenommen werden...

ein wunderschöner Regenbogen zum Farbenlernen...

man kann ihn aus der Wolkentasche nehmen und die dazugehörigen Stücke in den jeweiligen Farben zuordnen, diese sind mit Druckknöpfen zu befestigen....


mal sehen, wie das Wetter heute wird?
die Sonne versteckt sich hinter Wolken...

die blaue Wolkentasche ist aus weichem Fleece und kann mit dem Reissverschluss geöffnet werden...
darin sind Regentropfen :0)


in der weissen Wolke sind Bänder versteckt zum herausholen...

der Flughafen - der Papa der kleinen Maus ist Pilot...
das kleine Flugzeug bewegt sich an dem Band entlang, die Gepäckstücke kann man herausnehmen und mit dem Auto transportieren...


eine Seite zum Zahlen lernen - 
in der Tasche verstecken sich kleine Marienkäfer...

diese passen auf die Blütenblätter mit den Zahlen von 1- 5...
zum Mengenerfassen sind sie nochmal in Punkten auf den Käfern....



auch die Wäsche will gewaschen werden - hier werden die farblich passenden Socken aus der Waschmaschine genommen und zu den anderen Socken zugeordnet...

Verschlüsse üben - Frauen stehen ja auf Schuhe :0)
KLettband, Schnürsenkel und Knopf...


zu guter Letzt: Formen erkennen und sortieren bzw. zuordnen...

die Begriffe sind aufgestickt, die Formen in weiss auf dem Untergrund befestigt....
die Formen sind mit Klett zu befestigen

die Rückseite des Buches...

Wie gefällt es euch? Ich habe leider schon wieder mehr Ideen als Zeit dafür :0)


Sonntag, 7. April 2013

Immer wieder sonntags....

ich wollte euch doch nicht das tolle Frühlingswetter vorenthalten,
 strahlender Sonnenschein...
heute nacht/morgen hat es hier wie irre geschneit
dicke Flocke, riesige Hagelkörner, alles war wieder total weiss....
und jetzt das!!
ich bin gerade aufgestanden, weil ich ja noch Nachtwache habe, da hat mich der Schlag getroffen :0)
Hier in Dänemark ist seit letztem Montag ein "Lockout" der Lehrer, d.h. seit letzter Woche ist keine Schule für die Kids, nur an vielen Gymnasien, wenn die Lehrer vom Staat angestellt sind. 

Alle kommunal angestellten Lehrer sind aus den Schulen verwiesen worden, weil sich die Kommunen nicht mit dem Berufsverband über die Tarife einigen konnte.
Für die ganze nächste Woche ist auch keine Schule angesagt....
Die Lehrer demonstrieren mit Bannern und Aktionen gegen das Lockout. Sie kriegen jetzt auch keinen Lohn, aber wer organisiert ist, kriegt Lohnersatz für  die Zeit.

Ich hoffe, es gibt bald eine Einigung, meine Tochter will auf jeden Fall wieder zur Schule!


die ersten Frühblüher dieses Jahr, sonst ist alles noch sehr grau/ braun....


die Sonne strahlt, man kann es kaum glauben....

Maunz auf Erkundungstour...





wundert mich, das sie sich nicht ordentlich in die Nase gepiekst hat :0)

mein Mann hat mich geweckt, mit den neuesten Nachrichten versorgt
und den Kaffeetisch gedeckt...
es gab frische Erdbeeren (er hat gleich eine 2 kg Kiste mitgebracht..), Bananen,...

und eine "Wiener Stang", die ist aus Blätterteig und innen mit Creme gefüllt, die Dänemarkurlauber kennen die Teile ganz sicher  :0)

auch in meiner Nachtwachenwoche habe ich ja immer was zu werkeln, ich habe mal wieder mehrere Sachen angefangen und kriege sie dann hoffentlich auch mal fertig...
hier Ankleidepuppen aus Filz...

meine neuesten Errungenschaften an tollen Stoffen, wie immer von made-by- heidi
ich kann es einfach nicht lassen...

meine neuesten Webbänder, ich liebe besonders die Britainserie von Sandra Monat/herzensart
die Bänder aus der Weberei Kafka sind einfach toll und etwas ganz Besonderes

ich habe noch ein neues Quietbook für ein kleines Mädchen im Auftrag, daran arbeite ich auf jeden Fall diese Woche..
das gehört zu einer der Seiten, wenn ich etwas weiter damit bin, zeige ich euch natürlich mehr...

Ich wünsche euch einen ruhigen erholsamen Sonntag!

LIEBE GRÜSSE AUS DÄNEMARK
ULRIKE






LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...