Donnerstag, 26. September 2013

Däumelinchen...

"Eine Frau wünscht sich ein Kind, und bittet dafür eine alte Hexe um Hilfe. Sie erhält von ihr ein magisches Gerstenkorn, das sie in einem Blumentopf anpflanzt. Daraus wächst eine Blume, in deren Blüte sich ein kleines Mädchen findet, das nicht länger als ein Daumen ist und darum Däumelinchen genannt wird.
Eines Nachts, Däumelinchen schläft in ihrem Walnußschalen-Bett, springt eine alte Kröte ins Zimmer und entführt Däumelinchen auf einen See, denn die Kröte sieht in Däumelinchen eine geeignete Braut für ihren dummen Krötensohn. Freundliche Fische nagen das Seerosenblatt los, auf dem Däumelinchen gefangen ist.
So treibt sie auf dem Blatt in die Freiheit, gezogen von einem Schmetterling. Ein Maikäfer verliebt sich unterwegs in Däumelinchen, doch nachdem die anderen Maikäfer Däumelinchen als hässlich bezeichnen, lässt er sie fallen. Der Winter kommt und Däumelinchen hungert und friert. In ihrer Not bittet sie um Unterschlupf bei einer alten Feldmaus, die sie gütig aufnimmt. Für Kost und Logis muss Däumelinchen das Haus der Feldmaus sauber halten und ihr Geschichten erzählen, um die langen Winterabende zu vertreiben. Däumelinchen findet eine halberfrorene Schwalbe, und pflegt sie gesund. Der Nachbar, ein reicher und naturgemäß blinder Maulwurf, kommt öfter zu Besuch, und hält schließlich um Däumelinchens Hand an. Däumelinchen flüchtet auf dem Rücken der Schwalbe in ein warmes Land.
Dort findet sie in einem Blumenbeet in einer Blüte einen Märchenprinz ihrer Größe, den sie heiratet. Ihr Mann schenkt ihr ein Paar Flügel und gibt ihr einen neuen Namen: Maja. Nun können beide von Blume zu Blume fliegen."
(Quelle: wikipedia)




Mein neues Däumelinchen- Quietbook :
diesmal mit Schrägband eingefasst  :0)

Vorder- und Rückseite sind aus superweichem "Double gauze" Stoff aus Japan
Darauf sind die Motive aus dem Däumelinchen Märchen abgebildet - ich konnte einfach nicht widerstehen!

Däumelinchen steckt als kleine Puppe in der Blüte, auch ihre Flügel...
Es gibt viele weitere Teile zum herausnehmen und spielen:
z.B. Maulwurf, Maus, Früchte, Kleider....

Im Buch gibt es allerhand zu entdecken und zu sehen

Übrigens: 
die Quietbooks sind nicht nur was für Babys oder sehr kleine Kinder!
Es gibt sie bis zum Schulalter/Vorschule und die Kinder können damit super lernen oder ihre Sinne trainieren....



Kommentare:

  1. Das ist wunderschön,ich finde es toll so eine Geschichte zu erzählen.

    Herzliche Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  2. Uiii, das ist ja schön!!!

    Darf ich Dich fragen was "Stoffgeschäft" auf schwedisch heißt? Mein Mann muss im Oktober wieder beruflich nach Schweden, und ich würde zu gerne vorher googlen ob es in dem Ort ein Stoffgeschäft gibts ;-)

    GLG aus dem Saarland,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. wie süüüüß!!!
    hatte ja kürzlich eine spielmatte genäht und montag wird sie verschenkt....bin schon gespannt wie sie ankommt.

    AntwortenLöschen
  4. Uh da kommen Kindheitserinnerungen auf. Ich habe diesen Film geliebt :)
    Toll. Wahnsinn, wie du die Quietbooks gestaltest und umsetzt.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  5. liebe Ulrike
    wieder so fantastisch dein werk
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  6. wieder so ein zauberhaftes werk!!!
    herzliche grüße & wünsche
    amy

    AntwortenLöschen
  7. das ist immer wieder ganz phantastisch wie Du die Geschichten in ein genähtes Büchlein umsetzt, so detailreich, ganz klasse !
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ulrike, dass ist einfach so zauberhaft, ein Traum! Woher Du immer diese wundervollen Ideen bekommst und dann diese Liebe zum Detail, einfach toll!

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ulrike, das Buch ist wunderschön geworden, Ich freue mich schon auf die großen Kulleraugen meiner Enkelin, wenn sie es in den Händen hält.
    Liebe Grüße Gesa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Beitrag, also nur los :0)....

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...