Donnerstag, 3. März 2016

Mal kein Angelspiel......


Mal etwas für die Kleinen, zum Lernen.....
Das Fischglasspiel lässt sich ganz prima auch aus Stoffresten nähen.
Das Tutorial findet man bei Tauni 

Something for the kids to learn .....
The Fishbowl matching game can be just fine sew from fabric remnants.
The tutorial can be found at Tauni
the blog "So you think you're crafty"


Das Fischglas ist so genäht, das man es auch wenden kann. Innen habe ich Regenbogenfarben verwendet, 
aussen bunte Stoffe mit Mustern oder Motiven. 
Die Farben sind schön knallig, da Babys diese viel besser wahrnehmen können, als Pastellfarben.
The fishbowl is built so that you can call it even. Inside I used rainbow colors,
outside colorful fabrics with patterns or designs.
The colors are beautiful gaudy as babies they can better perceive as pastels.

In jede der kleinen Taschen kann man den dazugehörigen Fisch stecken, vielleicht auch mit Hilfe von Mama oder Papa... :0)
In each of the small pockets can plug the associated fish, perhaps with the help of mom or dad ...: 0)

Die Fische haben immer zwei verschiedenfarbige Seiten, es sind insgesamt 8 Fische im Spiel.
 The fish always have two different colored sides, there are a total of 8 fish in the game.

Alles ist aus reiner Baumwolle genäht und schön weich durch das Vlies und Füllwatte 
Everything is sewn from pure cotton and nice and soft through the fleece and fiberfill


Hier sieht man nochmal die andere Seite mit den Regenbogenfarben.
 Here you can see the other side of the rainbow colors again.

Pattern: SYTYC

1 Kommentar:

  1. Wieder eine tolle Idee :)
    Um so nähen zu können, muss ich noch lange üben! :D
    PS: Herzlichen Glückwunsch zu Platz 3 bei meinem Gewinnspiel ^^
    Bitte schreib mir deine Adresse und Buchwunsch per EMail (Kontaktformular auf meinem Blog). Danke :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Beitrag, also nur los :0)....

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...