Dienstag, 24. Januar 2017

Sew Along: " Wir machen klar Schiff" - Frühjahrsputz im Nähzimmer!



Hach ja, wer kennt das nicht?
Stöffchen sind eben nicht nur Stöffchen...
Die leidenschaftliche Nähtante hat sie mit Liebe und Bedacht für ein Projekt ausgesucht, da kann man sich nicht einfach von etwas trennen!
Stoffe muss man einfach fühlen, durch die Hände gleiten lassen und eben lieben!
Und geliebte Sachen wandern eben nicht so einfach in den Mülleimer.
So kommt es dann, das akribisch jeder Schnipsel und jedes kleine Stück gehortet und aufbewahrt wird. Irgendwann erkennt man, das sich nun doch einiges angesammelt hat...
Was also tun?
Auch aus dem kleinsten Fetzen Stoff lässt sich noch etwas kreatives und wunderschönes nähen...
Deshalb sorgen wir jetzt schon einmal für FRÜHJAHRSPUTZ in den Nähzimmern:
"Wir machen klar Schiff!"
...Und laden Euch zu unserer Aktion im Februar ein :0)
WIR, das sind die drei Putzdrachen, die in den Restekisten aufräumen :

Ingrid aus dem "Nähkäschtle"
und ich natürlich, Ulrike von "Ulrikes Smaating"

Wir stellen Euch jede Woche auf unseren Blogs kreative Ideen vor, wie man der Stoffplage Herr wird und nebenbei noch tolle Werke zaubert, die es so nirgendwo zu kaufen gibt!
Wir sind natürlich wahnsinnig neugierig und möchten auch gerne sehen, was bei Euch so aus den vielen Resten entsteht.
Deshalb wird auf allen Blogs eine Linksammlung im ganzen Februar geöffnet sein.
Da bin ich dann aber richtig gespannt auf Eure Werke!
Und damit nicht genug -
wir haben uns gedacht, das es klasse wäre, einen anderen mit seinem selbstgenähten Werk am Ende unserer Aktion zu beschenken.

Alle, die sich bis zum 01.02.2017 hier verlinken, hüpfen in unseren Lostopf.
Jeder bekommt dann in der ersten Februarwoche eine Mail von Marita mit der Nachricht, wen ihr beschenken dürft. Also bleibt alles ganz geheim....
Bis zum 24.02. soll dann alles spätestens verschickt werden, 
so dass wir am 28.02. alle genähten Geschenke verlinken und zeigen können....

Also, mitgemacht! 
Ich hoffe, Ihr seid alle dabei, Euer Nähzimmer braucht schliesslich Platz für neue Stoffe :0)
Dann verlinkt Euch hier mit eurem Mitmach- Post:
"Ich mache mit klar Schiff!",
 wir wären nämlich furchtbar neugierig, 
wie Eure Restekisten, Stoffsammelsurium und Nähzimmer aussehen :0) 

Am 01. Februar könnt ihr einen Blick in unsere Nähzimmer werfen und erfahrt, wie wir unsere Stoffsammlungen und Resteschnipsel verstauen und organisieren.

Das Logo dürft ihr gern mitnehmen, wenn ihr die Aktion fleissig teilen würdet (Instagram, Facebook, Google+,...) wären wir Euch sicherlich nicht böse :0)
Je mehr teilnehmen, umso spannender!





Hvem elsker det ikke??
Stoffer er ikke bare Stoffer ...
Den passionerede syning freak valgte dem med kærlighed og påskønnelse for et projekt,så kan man ikke nemt adskille fra noget!
Stoffer skal bare føles, lade glide gennem dine hænder, og bare elskes!
Og elskede ting som dem migrerer ikke så let i skraldespanden.
Så det er da, at er omhyggeligt bevaret og hamstret hver uddrag og hvert lille stykke. Til sidst man indser, at det nu, men har samlet en masse ...
Så hvad skal man gøre?
Fra den mindste stykke af stof kan man sye nogen kreative og smukke ting...
Derfor sørger vi nu allerede selv for forårsrengøring i vores syeværelser:
"Vi gør rent bord!"
... Og inviterer dig til vores indsats i februar: 0)
Vi, det er de tre som rydder op i resterne af kasser:
Ingrid fra "Nähkäschtle"
Marita af "Maritabw machts möglich"
og jeg, selvfølgelig, Ulrike af "Ulrikes Smaating"
Vi viser dig hver uge på vores blogs kreative ideer til, hvordan man bliver herre af stofplaget og udover laver stadig skønne værker, der eksisterer ingen steder at købe!
Vi er selvfølgelig sindssygt nysgerrig og ønsker at se, hvad I fremstiller af jeres stofrester.
Derfor vil være en linksamling åben i hele februar på alle tre blogs. 
Jeg er helt spændt at ser frem til dine værker!
Og det er ikke alt -
vi troede, at det ville være dejligt, med sin self-made arbejde i slutningen af ​​vores kampagne for at skænke en anden.
Alle, der linker op til 2017/02/01 her ,deltager i vores Sew Along med byttning af gaver.
Alle får derefter i den første uge af februar en mail fra Marita med adressen, hvem du får lov til at lave noget.hende. Så alt er stadig meget hemmeligt ....
Indtil 24.02. bør alt sendes senest af sted
så vi på d. 28.02. viser alle vores gaver i en stor linkparty.
Så deltage!
Jeg håber at alle gør, dit systue bruger endelig plads til nye materialer: 0)
Så du linker du her med din Deltagelses-Post:
"Jeg er med i oprydningen"
 vi er nemlig frygtelig nysgerrig,
shvordan det ser ude i din systue, workplace, stofkasse.....: 0)
Den 1.februar  kan du kaste et blik og lære, hvordan vi gemme og organisere vores stof samlinger og lille bitte stykker i vores systue.
Du må gerne tage vores Logo med og linke den op på din Blog :0)
 ligesom hvis du kunne dele handlingen flittigt (Instagram, Facebook, Google +, ...) vi ville bestemt ikke blive vred: 0)
Jo mere deltager, jo mere spændende!

Kommentare:

  1. Schöne Aktion, da mache ich gerne mit!
    Stoffreste habe mich mehr als genug. ;-)

    Liebes Grüße aus Heidelberg,
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine tolle Aktion. Leider kann ich da nicht mitmachen, denn das Nähen ist nichts für mich. Aber ich werde es Isabel sagen, die gerne näht. Die Aktion teile ich trotzdem gerne für Euch auf FB.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  3. liebe Ulrike
    eine wirklich tolle Idee
    Stoffreste hätte ich auch , aber ich nähe kaum noch, deshalb mache ich nicht mit

    euch viel Spaß , werde mir aber immer wieder mal was anschauen
    sei lieb gegrüßt SilviA

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Aktion ! Ich hab grade einiges an Resten für frühchen vernäht, aber die Kisten sind noch voll...

    AntwortenLöschen
  5. liebe ulrike,
    da hattet ihr eine schöne idee, ich kann jedoch nicht mitmachen, schaffe gerade so meine aufträge abzuarbeiten und hinke immer etwas hinterher... für mich selbst möchte ich auch einiges nähen, der stoff liegt schon lange parat, aber irgendwie fehlt immer die zeit.
    ich wünsche euch auf jeden fall viel spaß und gutes gelingen, als leser und beobachter bin ich auf jeden fall bei euch ;).
    liebe grüße von der insel rügen,
    mandy

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee! Bei mir liegen Berge! herum. Weil ich auch alte Kleidung aufhebe, um daraus Neues zu nähen. Nur der Antrieb fehlt mir zur Zeit. Vielleicht ist eure Aktion ja die richtige für mich. Ich überlege noch :)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Klar Schiff machen ist irgendwie nach jedem Nähprojekt nötig - so kommt es mir zumindest vor ;-)
    Und es ist bei mir auch echt Stimmungsabhängig. Wenn ich mich gerade gut von etwas trennen kann, dann fliegen auch schon mal alle Reste in den Sack.
    Bin ja mal gespannt, was ihr so aus euren restlichen Reste-Resten noch zaubert :-)
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Beitrag, also nur los :0)....

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...