Donnerstag, 6. Juli 2017

Probenähen bei Malamü: Die Letteringtasche.....

Ich gebe es zu:
Ich war tatsächlich unter den Glücklichen, die für "Malamü" probenähen durften!

Entstanden sind ganz viele tolle Unikate 
nach Katis genialem E-Book für eine Letteringtasche - diese lässt sich in drei Versionen nähen, so das auch eine Kultur- und Kosmetiktasche
 nach dem E-Book genäht werden können.
Das besondere ist eine Klappe an der Seite, die ein Stiftefach enthält, man kann aber auch Pinsel, Häkelnadeln und Stricknadeln unterbringen.
 Die Tasche ist ja supervariabel!

Was ist nun "Lettering"?
Das bedeutet eigentlich nur kunstvolles Schreiben, auch Kalligraphie und ist als neuer Trend schon lange zu uns übergeschwappt...

Nun braucht man dazu natürlich auch Stifte, Füllhalter oder Pinsel, je nachdem, wie man seine Wörter und Buchstaben gestalten will.
In dieser tollen Tasche kann wirklich alles untergebracht werden:
Blöcke und Bücher im A5 Format, Pinsel, Stifte,und vieles mehr.
So hat man mit einem Griff alle Materialien parat - und die Tasche ist nicht nur superpraktisch, sondern kann ganz individuell genäht werden.
Man sollte allerdings kein Anfänger sein, sondern schon mal eine Tasche genäht haben :0)

Das E-Book könnt ihr in Katis Shop "Malamü" bei Dawanda kaufen und gleich herunterladen.

Hier eine Letteringtasche
 - mit Comic Stoff von Kokka, silbernem Kunstleder und Sternencanvas...
Grösse: ca. 26 x 18 x 5,5 cm

Die aufklappbare Stifteaufbewahrung...

So sieht die Tasche von hinten aus, wenn die Klappe geschlossen ist.
Ihr seht schon, auch hier kann man sich noch an der Stickmaschine austoben oder eine schöne Applikation aufsetzen. 
Pimp your bag!

Innen ist die Tasche auch variabel, man kann Innenfächer und Stiftefächer einnähen, auch Gummifächer.


Die Kosmetikversion der Tasche,
diesmal aus upgecyceltem Jeansstoff und passendem Baumwollstoff mit Nagellack :0)
Innen habe ich beschichtete Baumwolle vernäht, so kann man die Tasche einfach auswischen.
In der Klappe finden Pinsel und andere Schminkutensilien Platz.
Diese Tasche ist mit 20 x 12 x 8 cm kleiner als die Letteringtasche.


Zwei der Taschen zeige ich Euch morgen noch einmal etwas genauer :0)
Man kann die Kosmetiktasche nämlich auch prima für Kinder gebrauchen, um Stifte, kleine Malblogs, usw. mitzunehmen, wenn man unterwegs ist, aber mehr dazu morgen.

Das Beste kommt noch:
Kati hat mir für Euch ein E-Book zur Verlosung zur Verfügung gestellt!
Verratet mir nur in einem Kommentar unter diesem Post, welche der drei Versionen ihr am Liebsten nähen möchtet....
Ihr könnt bis zum 09.07. hier kommentieren, um in den Lostopf zu hüpfen....

Den Gewinner gebe ich am Montag hier im Blog bekannt, also schnell kommentieren :0)

Ich bin schon wahnsinnig gespannt auf Eure selbstgenähten Taschen!

Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)


verlinkt bei:








Kommentare:

  1. Hallo Ulrike, sieht richtig gut aus!!!! Ich würde wohl die Kosmetiktasche nähen.... Brauch nämlich mal eine Neue für unterwegs ;o)
    Ganz liebe Grüße aus Franken, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej Kathrin,
      die ist auch wirklich sehr geräumig und praktisch :0) lohnt sich! ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

      Löschen
  2. Lieb Ulrike,
    das ist echt eine tolle Tasche! Also, ich würde wohl die Letteringtasche nähen, dann könnte ich endlich mal wieder problemlos meine Aquarellstifte und kleinen Blöcke mitnehmen ;O)
    Hab einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej Claudia,
      da passt ganz bequem alles rein :0) Dir auch noch einen schönen Abend!ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

      Löschen
  3. Hallo Ulrike,
    da hast Du ja gleich fleißig alle Versionen ausprobiert! Das ist eine interessante Tasche, aber ich springe mal nicht in den Lostopf - ich muss erst mal den letzten Gewinn von Dir nähen.... *kicher*
    Das Entrümpeln führt selbst beim Sammeln von Anleitungen zum Nachdenken!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej Valomea, leider hab ich die grosse Kulturtasche nicht geschafft, weil ich hier so schlecht an beschichtete Baumwolle rankomme, aber das hole ich noch nach. ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

      Löschen
  4. Sehr cool. Die sind alle Klasse geworden. Ich würde für meinen Jüngsten ne Tablet-asche nähen. In´s Stifefach können dann u.a. die Plastikdinger für den Bildschirm. (Er hat das Tablet zum Geburtstag bekommen u d braucht dringend ne schicke Tasche).
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej Silvi,
      ist zwar nicht für Tablets, aber das lässt sich bestimmt machen, wenn die Grösse passt. Die Tasche ist supervariabel :0)ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

      Löschen
  5. Oh wow! So vielseitig. Sowas liebe ich ja total. Bei mir käme sicher zuerst die Stift-Variante dran...für große und für kleine Mädchen. Ich drücke mir also fest die Daumen. Und bis dahin bestaune ich noch ein bisschen deine unglaublich passenden Stoffkombis. Sehr cool! Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej Maika,
      danke schön :0) Du kannst ja schauen, welche Variante am besten passt :0) es lohnt sich auf jeden Fall! ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

      Löschen
  6. Sehr schöne Tasche. Ich würde wohl auch die Lettering Tasche ausprobieren, da hat man die Stifte gleich griffbereit und muss nicht erst noch danach wühlen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej,
      ja, alles hat seinen Platz und ist geordnet, da gibts kein Chaos mehr :0)ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

      Löschen
  7. Diese Art Tasche finde ich super, was mir hier gefällt wäre vor allem, dass das Innenfach einen festen Boden hat ... das wäre ideal für den Urlaub und den kleinen Mann zum Mitnehmen von Block,Stiften, ein paar Autolies etc. fürs Gasthaus, Auto oder dergleichen ... LG Ingrid. Deine Exemplare gefallen mir beide sehr - so wilde und doch total klasse zusammenpassende Stoffkombis!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej Ingrid,
      huch, sind die doch so heftig geworden, meine kombis? Also, in die Letteringtasche passt wirklich was rein und alles ist gut verstaut :0) der schnitt ist wirklich prima!ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

      Löschen
  8. Hallo Ulrike,
    seit gestern habe ich mich nun auf deinen Post gefreut... :).
    Deine Taschen sehen einfach klasse aus...vor allem die mit dem Pippi Stoff mag ich jetzt schon total...das sind so meine Kindheitserrinnerungen.

    Viele liebe Grüße deine Nähbegeisterte :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej,
      danke schön :0) Pippi find ich auch klasse, morgen zeig ich noch ein bisschen mehr :0)ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

      Löschen
  9. Oh wie toll!
    So eine Tasche brauche ich auch unbedingt für meine ganzen Stifte :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej sarah,
      wäre auch was für dein Strickzeug :0)ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

      Löschen
  10. Wunderschön liebe Ulrike.
    Meine Variante wäre die Kosmetiktasche.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Ulrike,
    ich glaube, ich würde die "Original"Variante als Lettering-Tasche nähen. Und das Pacman-Webband ist ja ein Traum!!!!! *quieck* Wo hast du das denn gefunden?
    LG Rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hej rike, das ist sogar Pacman Gummiband :0) habe ich in Brønderslev im stoffladen gefunden :0) ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

      Löschen
  12. Was für schöne Taschen! Die sehen wirklich klasse aus.

    Ich würde mich an einer Lettering Tasche versuchen. Hab zwar noch nicht so viele Utensilien dafür, weil ich gerade erst angefangen habe, aber dann gäbe es kein Halten mehr! ;-)

    Liebe Grüße
    Jenni

    AntwortenLöschen
  13. Sehen alle toll aus. Ich könnte eine für Kosmetik oder auch eine für Stückzubehör. Deswegen hoffe ich jetzt gerne in den Lostopf.
    Liebe Grüße Antje

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Ulrike,
    eine total coole Tasche! Die wäre für mein neustes Hobby genau passend.
    Auf meinem Blog habe ich ja vor kurzem gerade zum Thema "Handlettering" ein Buch vorgestellt. Die Tasche wäre somit total genial für meine Stifte

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
  15. Oh da würde ich gern gewinnen.
    Also das Töchterchen hat eine Kosmetiktasche angemeldet und ich hätte gerne eine Letteringtasche.
    Ich wünsche mir Glück ;)
    LG Starky

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Ulrike,
    die Taschen gefallen mir ale sehr gut, nähen würde ich als erstes wahrscheinlich die Stiftetasche für mein Mädchen. Wir nehmen gerne ein Rätsel-/Malheft und Stifte mit, wenn wir mal essen gehen oder so.
    LG,
    Kristina

    AntwortenLöschen
  17. oh wie schön lieeb Ulrike

    un dich hätte auch ganz viel Freude mit der Tasche
    du bist eine Künstlerin ...toll wie du alles machst
    sei lieb gegrüßt SilviA

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Ulrike,
    das ist ja eine raffinierte Tasche!
    Und stofflich super umgesetzt!

    Ich würde wohl(zunächst) eine bzw. Dann wohl eher 2 für meine Töchter nähen - die malen und basteln beide sehr gern und bisher fehlt mir noch der perfekte Aufbewahrunsort für Stifte, Kreide, Schere & Co - die fliegen trotz aller Versuche immer überall rum - vielleicht wäre so eine geniale “Ordnungshütertasche“ mal eher ein Anreiz zum aufräumen 😇
    Schönes Wochenende,
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Ein tolles E-Book . Mein Favorit ist die Tasche mit den ausklappbaren Stiftehaltern. Die finde ich sehr gut durchdacht und einfach super praktisch. Die Stoffauswahl passt dazu ganz hervorragend.Super schön genäht.
    Lieben Gruß Iris

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Beitrag, also nur los :0)....

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...