Montag, 8. August 2022

Mit neuer Kreativität zurück aus meiner Sommerpause


Der ein oder andere wird mich vielleicht doch vermisst haben :0)

Das ganze letzte Jahr hat mir irgendwie gewaltig den Wind aus den Segeln genommen und ich habe das gemacht, was ich so noch nie gemacht habe:
eine lange Sommerpause!

Wir waren nach langen drei Jahren mal wieder weg im Urlaub - in Schweden....
Vieles war anders und hat sich seit Corona verändert, es hat gedauert, bis ich mich tatsächlich auf den Urlaub einlassen konnte. Ich war die ganze Zeit in voller Fahrt, konnte nicht mehr richtig abschalten und meine Gedanken sammeln. Das habe ich auch hier im Blog gemerkt, ich hatte keine Luft mehr zum rumschauen auf meinen Blogs.

Im Urlaub habe ich dann nach ein paar Tagen mal wieder Ruhe finden können, kein Handy, kein Fernsehen, einfach mal sitzen und nachdenken, die Natur geniessen, lesen, träumen und mit meinem Mann etwas unternehmen und reden.....

Heute ist wieder mein erster ARBEITSTAG; wir sind Samstag Nacht nach Hause gekommen. Ab heute arbeite ich wieder meinen alten Törn und habe zwischendurch eine Woche frei.
So bekomme ich hoffentlich wieder Lust und Zeit zum bloggen, für kreative Projekte und meine zahlreichen UFO´s.


Am Mittwoch startet meine neue Magic Crafts-Linkparty für August 
und


 Freitag lade ich Euch zu meinem Herbst-Halloween-Bloghop 2022 ein!
Dann erfahrt Ihr mehr....

Ich bringe Berichte über interessante Ausflüge mit, neue Buchvorstellungen, Neuigkeiten von meinen Nadeleien und angefangenen Projekten.....
Und ganz viele Fotos :0)

Ich freue mich auf Euch und hoffe, ihr findet wieder den Weg in meinen kleinen Blog.

Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

 verlinkt bei:
Häkeln / Stricken: Caros Fummeley,Stricklust
Freitag:  freutag
SonntagOh Scrap!  

Freitag, 1. Juli 2022

Kreative Sommerpause im Blog....


Nachtrag: ich bin schon am 08. August wieder zurück 
- in alter Frische :0)

Frida und ich gehen dieses Jahr in die Sommerpause!
Wir kommen bald wieder mit vielen neuen Ideen, Fotos und Inspirationen.

Es ist das erste mal überhaupt, das ich in eine lange Sommerpause verschwinde :0)
Aber es ist diesmal dringend nötig, es sind aber sowieso sehr viele Blogger mit anderen Dingen und ihrem Urlaub beschäftigt.

 So kann ich mich und den Blog etwas ordnen, damit im Oktober dann auch unser diesjähriges Halloween Bloghop wie gewohnt stattfinden kann!
Nach dem Sommerurlaub geht es los, dann nehme ich Eure Anmeldungen gerne entgegen, aber es gibt natürlich einen gesonderten Post.

 Wir sehen uns im August wieder....

habt einen wunderbaren und erholsamen Sommer Ihr Lieben

Ganz LG aus Dänemark, Frida und Ulrike :0)

 

Dienstag, 28. Juni 2022

Patchwork: Projektbeutel mit Krabbelkäfern


Mein 10. Blog Geburtstag ist ja schon wieder Geschichte :0)
Aber ich wollte Euch ja noch den Projektbeutel zeigen, den ich für Maika aka Maikaefer genäht habe. Das Schnittmuster hatte ich mal von Karin aka I&Du bekommen und wollte es schon lange mal ausprobieren.
Der Beutel ist allerdings irgendwie größer als im Original geworden , ich habe die Seiten auch etwas anders genäht, weil ich unbedingt einen FPP Marienkäfer auf der Vorderseite haben wollte.  Etwas, das zu Maika passt....


Die Beinchen sind aufgestickt worden, auch die Fühler.


Bei den Farben habe ich mich auch an Maikas Vorlieben orientiert - rot und blau....


Natürlich mussten auch Pünktchen mit drauf :0)


irgendwie verwendet man viel zu selten die schönen Zierstiche....


Innen ist viel Platz und es gibt auch ein paar Einschubfächer.
Hier sieht man auch den Tunnel für die Kordel...


Noch mehr Käfer, sogar auf dem Webband :0)


Für die Kordelenden habe ich Jeansstoff genommen 
und hatte sogar Marienkäfer-Knöpfe besorgt. 


Ein schönes Projekt, allerdings auch aufwendig durch die vier unterschiedlichen Patchwork Blöcke. Der Beutel ist relativ geräumig, so kann man prima z.B. Strickprojekte mitnehmen.

 Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)


 verlinkt bei:
Häkeln / Stricken: Caros Fummeley,Stricklust
Freitag:  freutag
SonntagOh Scrap!  


Mittwoch, 22. Juni 2022

10. Bloggeburtstag bei Augenstern - Ahoi!

Die Post war eher mal wieder Schneckenpost - aber was lange währt wird endlich gut :0)

Wunderbare Sommerpost ist am Dienstag nachmittags hier eingetrudelt....



Doch zuallererst möchte ich der lieben Annette vom Blog "Augensterns Welt" nochmal ganz herzlich zu Ihrem bereits 10. Blog Jubiläum gratulieren!
Auch ihr Blog wurde nun bereits 10 Jahre alt...
Geblieben ist die Erinnerung an zahlreiche tolle Bloggerjahre, geniale Aktionen, Gastbloggerbeiträge und viel Kreatives!
Mach weiter so Annette und hoffentlich bleibst du mir noch recht lange erhalten :0)
Und lieben Dank für diese schöne kleine Bloggeraktion mit den Stoffkarten.
Das hat die grauen Zellen mal wieder tüchtig auf Trab gebracht.....


Nun ist es raus:
Die liebe Bettina von "Die Kreative Nadel" hat mir eine tolle maritime Karte genäht!
Sie ist ihr total gut gelungen und trifft da genau meinen Geschmack.

Außerdem gab es noch ein Beutelchen Ahoi Brause!
Mensch Bettina, woher weißt du das ich die wahnsinnig liebe?
Eine echte Kindheitserinnerung, die es hier nicht gibt....und der Melonentee muss auf einen heißen Tag warten :0)

Die Karte wandert auf meine kleine Staffelei im Flur für meine Lieblingspost...

Ich durfte für Christiane vom Blog "Nanusch näht" eine Karte werkeln, da ich völlig verschwitzt habe ein Foto zu machen, dürft ihr gerne bei Nanusch vorbeischauen :0)

Wieder so ein schönes Geburtstagsfest, das nun zu Ende ist....

Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)


 verlinkt bei:

Häkeln / Stricken: Caros Fummeley,Stricklust
Freitag:  freutag
SonntagOh Scrap!  

Dienstag, 21. Juni 2022

Schiff Ahoi! Neues Leben in der Udestue mit maritimen Postern...



Ich hatte ja schon mal von unserer "Udestue" berichtet, das ist sowas wie ein Wintergarten - ein zusätzlicher Wohnraum, ringsum mit Fenstern und Blick in den Garten.

Vor ein paar Jahren hat unsere ein neues Dach und Isolierung bekommen, innen eine neue Holzdecke. Durch Krankheit war es bis jetzt nicht möglich unsere Pläne umzusetzen, die Fliesen für den neuen Boden liegen schon parat.

Aber das Angebot für eine erneute Kooperation mit "Posterstore" kam mir da genau recht. Wenn schon nicht viel geht - schöne Bilder geben einem Raum gleich einen neuen Anstrich. Na gut, die Wand ist auch neu gestrichen :0)
Da ich ja immer knapp mit der Zeit bin und es hier auch keine Möglichkeiten gibt etwas vor Ort anzuschauen, kam es mir sehr gelegen die Poster ganz einfach online zu bestellen.


Die Verpackung war wieder prima, so wenig wie möglich in Plastik verpackt. Die Bilderrahmen waren in dünne Plastikfolien verpackt, minimal. Zum Schutz der Ecken gab es Pappschützer. Das kommt mir sehr entgegen. Den Karton kann man prima wiederverwerten und auch die Poster waren in Karton verpackt.


Diesmal mit kleinem Aufkleber "There is Art Inside".....
ich mag sowas ja total gerne. Die Poster waren allesamt unbeschädigt, ohne Knicke und Eselsohren. Sogar auf die Plastiktüte wurde diesmal verzichtet.
Das entspricht voll und ganz dem Konzept von Poster Store , die versprechen das alle Poster nachhaltig produziert werden - auf hochwertigem und nachhaltig produzierten Papier gedruckt. Die Umweltbelastung der Produktion soll minimiert werden. Gedruckt werden die Poster in Schweden/Stockholm. Papier und Druckerei sind zertifiziert:
FSC - Forest Stewardship Council 
Nordic Swan Ecolabel 
Internationales Umweltmanagementsystem ISO 14001


Unsere Udestue hat ganz dringend ein Update gebraucht.....
Bis die Fliesen reinkommen können, wird es noch dauern. Aber durch die neue Bilderwand kommt einfach eine frische Brise in den Raum, findet Ihr nicht?

Unsere alte Couchgarnitur ist vor kurzem dort zwischengeparkt worden und die Wand neu gestrichen. Da war der Gedanke gleich da die Wand mit skandinavischen Drucken zu verschönern, wir wohnen ja schliesslich ganz nah am Meer....

Die Auswahl an entsprechenden Drucken war riesengross, trotzdem fiel es mir nicht schwer die Wand individuell zu gestalten.


Die Möwe hatten wir übrigens aus Schweden mitgebracht, meine Tochter wollte sie unbedingt haben. Nach dem Auszug hat sie ein trauriges Dasein in einer Kiste gefristet und freut sich nun über den Platz auf dem Sofa....


Auch das Bootskissen kommt hier wieder zur Geltung - alles sollte einen maritimen Touch bekommen. Die Schildkröte auf dem Weg ins Meer, ein wunderschönes Motiv.

Das Tutorial für mein Segelboot Kissen findet Ihr übrigens HIER.


Die Fenster an der Seite sind letztes Jahr neu eingebaut worden, die Alten waren völlig marode. Die stürmische See mit Brandung auf dem Kunstdruck passt wunderbar zum dänischen Wetter - man sieht ja das draußen gerade wieder dicke Wolken aufziehen :0)


Der Leuchtturm war auch ein "Must-Have" für mich, dazu der Strand, verschiedene Muscheln und Vögel....


Ausserdem natürlich Möwen
die kreisen auch jeden Tag über unser Haus und sind nicht nur am Strand :0)


So ist eine gemütliche Sitzecke entstanden....


Alle Drucke sind stilvoll und erschwinglich, die große Auswahl gibt jede Menge Inspiration wie man seine Wohnräume gestalten kann. Man kann die Poster auch immer wieder austauschen und dadurch wieder andere Stimmungen zaubern.


In der Fensterbank sind meine Flaschenschiffe gelandet und ein paar Mupfeln, also Muscheln :0) Die Schiffe wollte ich eigentlich schon entsorgen
 - gut das ich das nicht getan habe!"


Diese Wege zwischen dem Strandhafer sind hier ganz typisch...


Die Steinwand macht das Ganze rustikal, mit den Bildern wirkt es noch viel besser....


Schiff Ahoi!


Die kleinen Buddelschiffe habe ich schon über 30 Jahre........


Ich hoffe, mein Wintergarten wird irgendwann komplett fertig werden, so das man sich einfach mit einem schönen Buch hinsetzen kann und entspannen. Ringsum sind Fenster bis zum Boden, so das man dann auch in den Garten schauen kann. Den Stoff für die Rollos und Seitenschals habe ich schon liegen.

Im Winter kann man sicher umdekorieren mit Schneebildern und etwas weihnachtlich. Da es bei Poster Store jeden Dienstag eine neue Kollektion gibt, dürfte ich auch da wieder etwas Passendes für die Bilderwand finden.....

Wenn auch Ihr Euch eine neue Dekoration für Eure Wand zulegen wollt, kann ich Euch diesmal wieder eine tolle Aktion anbieten:
Ich habe Euch einen Rabattcode mitgebracht, er lautet:

ulrikex45

Damit könnt ihr ganze 45% Rabatt auf die Poster von Posterstore erhalten.
Er gilt vom 21.06. bis 28.06.2022

Achtung: Selection-Poster und Rahmen sind davon ausgenommen!
Der Rabattcode ist auch nicht mit anderen Aktionen und Rabatten kombinierbar.

***Kooperation mit Posterstore***
Die Bilder und Rahmen wurden mir im Rahmen einer Kooperation mit Posterstore unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank nochmal an Melissa für die tolle Zusammenarbeit! Das beeinflusst nicht meine eigene Meinung zu den Produkten.







 

Freitag, 17. Juni 2022

Projekttasche: Die Makers Tote von Noodlehead


Projekttaschen!
Wer liebt sie nicht?! Mit viel Platz, um seinen ganzen Krempel zu verstauen und mit auf Tour zu nehmen - oder aber einfach um seine Sachen hübsch zu verstauen....


Die Makers Tote Bag von Noodlehead hat mir schon immer gut gefallen, ich mag die Schnittmuster von Anna Graham sehr.

Ich wäre ja nicht Ich, wenn ich sowas nicht auch magisch könnte, oder?
Hier könnt Ihr Euch nochmal meine Weasley-Version anschauen, 
die ich 2018 schon einmal für Susanne genäht hatte....


Diese Projekttasche sollte für Sylvia sein, ich hatte gesehen das sie auch gerne strickt. Da fand ich die kleinere Version der Makers Tote Bag genau richtig.
Sie hat eine schöne Größe und bietet viel Platz um alles unterzubringen.

Und den richtigen Stoff hatte ich hier auch liegen :0)
"All you knit is Love" 
heisst er- von Benartex, die Designerin ist Greta Lynn.

Außen gibt es hier eine Reißverschluss Tasche, dazu habe ich roten Reißverschluß genommen, ein schöner Kontrast.
Das Label ist von einer alten Jeans, also etwas Upcycling - ich fand es einfach schön.
Auch die Träger/Handgriffe sind aus Jeans (Hallo Anni.....)


Auf der anderen Seite eine aufgesetzte Tasche mit Kam-Snaps Verschluss....


Ein Schäfchen Holzknopf....


Die Tasche wird mit einem Reißverschluss geschlossen, so fällt nichts raus :0)
Alles ist schön sauber eingefasst, ich hatte zwar keinen teilbaren Verschluss, aber es ging auch so. Die Tasche lässt sich so schön weit öffnen.


Das Innenleben - hier sieht man prima die schönen Innentaschen mit Seitenfalten.


Wieder ein anderer Stoff an den Seitenteilen...
Mit kleinen Wollknäueln und Stricknadeln. 
Also echt, ich hätte sie zu gerne behalten!


Hier könnt Ihr gut erkennen, wie weit sie sich öffnen lässt. Eigentlich stehe ich ja immer noch etwas auf Kriegsfuß mit Schrägband - aber es ging erstaunlich gut.
Das passende Schrägband habe ich mir wieder selbst hergestellt. 


Also klar, die Tasche war mal wieder eine Herausforderung, die Anleitung ist auf englisch. Es gibt nur ein paar Zeichnungen, keine Fotos. Aber wenn man Schritt für Schritt vorgeht, ist es ganz prima. Und man muss sich eben erst einmal alles zurechtschneiden, 
Vliese aufbügeln, usw.

Ich will mir auf jeden Fall endlich einmal eine Makers Bag für mich selbst nähen,
ganz klar muss es dann auch pottern :0) 

Pattern: Makers Tote Bag von Noodlehead/Anna Graham
Stoff: All you need ist knit von Benartex, bei Heidi Rohrmoser/etsy

Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

 verlinkt bei:
Häkeln / Stricken: Caros Fummeley,Stricklust
Freitag:  freutag
SonntagOh Scrap!