Donnerstag, 1. Februar 2018

Unser grosses Sew Along - was wird hier gewerkelt?

Heute starten wir, d.h. Marita, Ingrid und ich, auf unserem gemeinsamen Blog
unser jährliches Sew Along...

Herzlich willkommen!

Hier seht Ihr noch mal den genauen Fahrplan für das Sew Along: 


Wir haben das Motto 
" Wir machen klar Schiff und es uns gemütlich!" 
gewählt. Bis zum 06.03. werden wir also alle 
an unseren Kuschelkissen arbeiten :0)

Natürlich soll alles aus Stoffresten genäht werden, damit die Kisten, Gläser und Beutel mit Stoffschnipseln und kleinen Resten wieder leerer werden!
Jeder von uns stellt eine Variante vor mit einem Verschluss.
So könnt ihr Euch von uns noch etwas inspirieren lassen.
LOS GEHT´s!


Ihr kennt mich ja mittlerweile :0)
Nur so ein Kissen aus Stoffresten... das geht ja gar nicht!
Mein Kissen hat ein Thema bekommen, es wird ganz zauberhaft :0)
Hier seht Ihr einen ganz kleinen Teaser von meinem Werk.

Aber man kann ja als Motive wählen, was man möchte - Tiere, Fabelwesen, Blumen, ....

Mein Kissen besteht aus 16 einzelnen Stoffquadraten, die jeweils 3,5 " gross sind, also ca. 9 cm. Wie beim patchworken so üblich, habe auch ich eine Nahtzugabe von 1/4 " gewählt. Beim fertig genähten Kissen hat jedes Quadrat dann die Grösse von 3 ".

Auf jedes einzelne Quadrat habe ich eine Applikation gesetzt, die später noch bestickt werden kann, je nachdem, was man wählt.
Die Applikationen werden wir selbst machen, wir drucken mit dem Drucker Motive auf Stoff, das funktioniert ganz prima...

Verschlossen wird das Kissen mit vier Knöpfen auf der Rückseite - ich zeige Euch in einem späteren Post, wie das funktioniert.
Die Knöpfe kann man auch selbst beziehen, wieder aus Stoffresten!

Was braucht man denn nun für das Kissen:

# ein Inlett/Kissen ca.30 x 30 cm, kann man auch selbst nähen

#Jeans- und Stoffreste für 16 Stoffquadrate , 3,5x 3,5"

#Stoff für die Rückseite ca. 70 x 50 cm, auch der Stoff für die Rückseite kann aus Resten bestehen

# 4 Knöpfe

# evt. Vlies oder heller Stoff 32 x 32 cm

# Vliesofix T300 für die Applikationen

# evt. Stickgarn, Sticknadeln

Habt Ihr Euch schon einen Gedanken gemacht, wie Euer Kissen aussehen soll?
Welche Grösse, passende Stoffe? 
Was könnte man applizieren?

Wenn Ihr Euch entschieden habt, mitzumachen, 
ganz egal, ob Ihr mit uns nähen wollt oder eigene Ideen mit an den Start bringt.
Wir freuen uns über ganz viel kreative und gemütliche Ideen :0)

Dann mal ran an die Stoffreste,
 so bleiben sie wenigstens nicht unter den Strümpfen hängen!

Nächste Woche geht es dann weiter mit der Vorderseite des Kissens. Wir schneiden die Quadrate zu und machen uns an die Applikationen heran..

Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)



Kommentare:

  1. Ich bin gespannt auf´s fertige Werk und wünsche vergnügliches Gelingen
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Oh toll! Ich bin schon sehr gespannt und auf jeden Fall dabei. Reste sind genug vorhanden. Das wird ein Spaß!!! Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  3. Hui, ein Zauberkissen! Perfekt um sich mit Harry Potter aufs Sofa zu Kuscheln - das Kissen kann dann das dicke Buch halten :-)
    Vor Knöpfen habe ich ja immer Respekt daher bin ich schon sehr gespannt darauf, was du dazu schreiben wirst...

    Liebe Grüße
    Lara

    AntwortenLöschen
  4. liebe Ulrike
    vielSpaß beim Nähen und ich freu mich auf dein Werk
    ich glaube deine Stoffreste gehen nie aus ;-)
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  5. Dein Teaser sieht schon spannend aus.
    Viel Spaß beim Werkeln.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ulrike, dein Teaser sieht schon so vielversprechend aus. Ich glaube, ich werde mich mal wieder an deine Fersen heften, was das Thema angeht. Das wäre ja das passende Kissen für die entstehende Decke.
    Aber ich gestehe, auf das gestickte mischief managed bin ich ja schon so ein klitzebisschen neidisch. Ist doch bestimmt auch mit der Maschine gestickt, oder?
    Liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Das wird sicher magisch schön! Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ulrike,
    ich frage mich wirklich echt, woher du die Zeit nimmst!
    Gib's zu ... DU HAST EINEN HAUSELFEN!!!! (oder zwei??)
    Das wird sicher wieder ein Mega Projekt .... wie Ingrid (über mir) schon schreibt .. MAGISCH schön ;)

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Beitrag, also nur los :0)....
****************************************************************************
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ulrikes-smaating.blogspot.dk/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.

*****************************************************************************