Freitag, 27. April 2018

Der Talu Nähwettbewerb und andere Freugründe...


Also zuerst einmal möchte ich mich ganz herzlich der lieben Antje bedanken!
Antje ist eine der Teilnehmerinnen bei meiner Geburtstagaktion ohne eigenen Blog.

Gestern nachmittag lag nämlich ein grosser Briefumschlag im Kasten - nanu? Ich hatte doch gar nichts erwartet?!
Die Freude war riesengross, als ich die wunderschöne Tasche ausgepackt und die supernette Karte gelesen habe :0)

Ein Täschchen mit meinem Logotier - dem Eichhörnchen! Wenn das mal nicht durchdacht ist! Wunderschön gearbeitet, aussen gequiltet und eine kleine Schere als Zipperhänger. Innen ist sie farblich passend in gelb/orange/grün Tönen gehalten *schwärm*
Ein Geschenk zu meinem 6. Blog Geburtstag!


Liebe Antje!
Ich danke Dir wirklich ganz herzlich, das Grinsen sitzt mir noch im Gesicht und bleibt auch dort :0) Ich werde meinen Blog nicht schliessen oder auf privat stellen. Von der DSGVO lasse ich mich nicht ins Bockshorn jagen....oder so....
Ich freue mich wirklich über JEDEN Besucher hier, auch alle ohne eigenen Blog. Denn das werden in der nächsten Zeit wohl noch mehr werden, leider. Und natürlich können auch Blogger ohne Blog bei Gewinnaktionen mitmachen, darauf lege ich grossen Wert. 

****
Ihr habt richtig gehört:
Es gibt bei Talu einen Nähwettbewerb 2018

"Winter ade"

Durch Zufall bin ich bei Jakaster darüber gestolpert. Das Schöne daran ist, man kann nicht nur nähen, sondern auch stricken, häkeln,....
Bis zum 01.Juni soll man seinen Beitrag gepostet haben, um an der grossen Verlosung teilzunehmen. Die genauen Bedingungen erfahrt Ihr bei Talu.

Das Thema ist natürlich der Frühling: Accessoires, Kleidung, Spielzeug, Taschen,...
Alles geht!
Es gibt ganz viele tolle Preise zu gewinnen, Platz 1 - 3 werden über ein Voting ausgelost.
Ich habe mich angemeldet und gleich Antwort erhalten, jeder Teilnehmer bekommt auch noch den ultimativen "Nähblog-Block" zugeschickt.
Dann werd ich mal in mich gehen und ein wenig grübeln :0)

****
Am Montag bekommen alle Teilnehmer meines Geburtstagswichtelns ihren Wichtelpartner mitgeteilt :0) Ich bleibe dann erstmal in Dänemark, nicht, das ich von einigen Teilnehmern dann doch noch geteert und gefedert werde *lach*

Mein Wichtelgeschenk ist schon fertig und ich bin megagespannt für wen es denn letztendlich ist :0) vermuten kann man ja viel, oder?

****

Mit der Post sind auch ein paar Sachen für die Stickmaschine eingetrudelt, nämlich Filz, Vlies, fehlendes Stickgarn und Unterfaden.
Hat da jemand einen Tip fürs spulen?

Ich habe immer wieder Probleme damit, das man den Unterfaden oben sehen kann. Durch drehen an der Fadenspannung ist es nicht viel besser geworden.
Ärgerlich! Ich wollte einen Block besticken und hab ihn mir ruiniert - glücklicherweise ist es nicht Norbert gewesen :0)

****

Ein dickes Lob und grosses Dankeschön nochmal an Elke von "Valomeas Flickenkiste"


Sie hat wirklich lehrreiche und tolle Gastbeiträge geschrieben und sich die Mühe mit einer bebilderten Anleitung für das Binding gemacht.
Einen lieben Dank auch noch einmal für alle bisherigen Gastbeiträge, Ihr seid alle klasse, Mädels!!!

So, dann werde ich mal noch ein bisschen an meinem nächsten Blog nähen und meine Reise zu meiner Mama noch etwas vorbereiten.
Wichtig, das Kinoprogramm schon mal im Auge zu haben :0)

Habt ein schönes WE und erholt Euch gut!

verlinkt bei

ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

Kommentare:

  1. Liebe Ulrike,

    ein schönes Täschchen hast du da bekommen und ja die liebe DSGVO lässt uns wohl nicht mehr los. Mir geht es da genau wie dir ... ich bin irgendwie in einem jetzt erst Recht Modus. :) Das was ich umsetzen konnte ist jezt neu und alles andere werde ich dann einfach sehen ... glaube ich.

    Ich habe mein Wichtelgeschenk beinahe fertig aber bis nächste Woche ist das kein Problem ... vor allem da wir ja auch noch einen Feiertag haben. :)

    Viele liebe Grüße sendet dir deine Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulrike,
    na, das ist wirklich mal eine gelungene Überraschung gewesen! Toll - einfach nur toll!

    Mit dem Spulen .... Einfach den Unterfaden beim Spulen über den Finger laufen lassen. Dadurch wird das Garn fester auf die Unterspule gewickelt. Seit ich das so mache, habe ich keinerlei Probleme mehr mit dem Unterfaden.

    ♥liche Grüße
    Ellen
    ....... die ja weiß wohin du demnächst fährst. Vielleicht komme ich doch noch vorbei und "Teere und Federe" dich? .... also Obacht und immer schön die Augen auf ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so würde ich es auch machen. Mit dem Faden aufspulen. Kann mir gut vorstellen das es daran liegt ;)
      LG heidi

      Löschen
    2. Update:
      Ich hoffe ihr kommt mit dieser Erklärung klar, wisst, was ich meine?

      * zu spulenden Faden auf die Maschine stellen (ist es eine größere Kone hinter oder neben die Maschine)
      * leere Unterfadenspule einlegen
      * nach Vorgabe den Faden in die Unterspule einlegen
      * wenn du jetzt den Spulvorgang anstößt, lasse dabei das Garn "über deinen Finger" laufen. Also der Finger sollte zwischen Untergarnkone und Unterfadenspule sein. Dadurch, dass du das Garn jetzt "über den Finger laufen lässt" wickelt es sich fester um die Unterfadenspule. Fester und gleichmäßiger.

      Noch ein Tipp: Je weiter der "Weg" des Stickgarnes (auch Unterfaden) auf der Machine hat, desto gleichmäßiger und sauberer ist später das Stickbild.
      Ich selbst spanne mein Stickgarn immer in einen selbstgebauten Stickgarnständer ein, der rechts neben der Maschine steht.

      Diese Tipp's habe ich im übrigen schon vor vielen Jahren von meinem NäMa-Verkäufer bekommen.
      Das Ergebnis im Praxistest hat mich überzeugt - ich mache es daher schon immer so. Sieht zwar komisch aus - ist aber effektiv!

      ♥liche Grüße
      Ellen

      Löschen
  3. Eine zauberhafte Überraschung für dich. Das hat Antje gut gemacht.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  4. das sieht klasse aus, ganz liebe grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Oh nee , so eine schone Tasche! Mit Eichhörnchen, ich liebe diese kleinen frechen Baumspringer. Ich sehe sie fast jeden Morgen. Du hast sie nun auf Deiner Tasche. Da bin ich fast ein bischen neidisch.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  6. Ein tolles Täschchen hast du bekommen...ich mag die kleinen putzigen Eichhörnchen auch sehr,. Oftmals springen sie vor meinem Nähzimmerfenster, in den äumen hin und her...und wie flott sie sind;-).Mit dem Unterfaden, das wüsste ich auch gerne, denn ich habe es auch desöfteren...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  7. die Tasche ist wunderschön liebe Ulrike,
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ulrike,
    da hast Du aber wirklich ein tolles Bloggeburtstagsgeschenk bekommen! Das Täschchen ist allerliebst!
    Mit dem Spulen, das hab ich auch immer so gemacht, mit über den Finger laufen lassen, letztens habe ich fertig gespulte Bobbins ausprobiert, perfekt :O)
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Hach, wie schön. Beim Talu-Wettbewerb bin ich auch mit dabei, ich will mal schauen, dass ich am Wochenende vorankomme mit all meinen Plänen. :-) Inzwischen ist auch das lang ersehnte Zubehör für mein Wichtel bei deiner Geburtstagsaktion angekommen und die Vorfreude aufs Werkeln steigt. Ich hoffe, dass ich den Geschmack meines Wichtels treffe, aber das wird schon...

    Hab ein schönes Wochenende, viele Grüße

    Anni

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ulrike,
    was für ein wunderschönes Täschchen!
    Und auch vielen Dank fürs Teilen in Bezug auf den Wettbeweb, eine neue herausforderung nach den vielen Taschen ;-)
    LG nach Dänemark
    Christiane

    AntwortenLöschen
  11. So eine tolle Überraschung!!! Das Eichhörnchen ist total süß und das Täschchen super gequiltet und gearbeitet, mag ich sehr!!!
    Dann warte ich mal gespannt auf Montag und arbeite bis dahin weiter am Herzenswunsch....
    Zum Spulenproblem hab ich leider keine Idee, mangels Sticki ;o)
    Hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße an Dich, Katrin

    AntwortenLöschen
  12. Ooh, so ein schönes Täschchen hast du da bekommen! :)
    Und danke für den Hinweis auf den Wettbewerb, der klingt sehr interessant!

    AntwortenLöschen
  13. Was für eine tolle Überraschung. Das Täschchen ist ganz super geworden.
    Mein Wichtelgeschenk ist heute bei den letzten Stichen in die Hose gegangen :-( Ich fange dann morgen nochmal neu an, denn ich möchte unbedingt fertig sein bevor du die Wichtel öffentlich machst, sonst geht ja der ganze Spaß verloren. Das verunglückte Teil behalte ich dann für mich.
    Ich bin sicher genauso gespannt wie alle anderen, wen ich bewichteln darf.
    Liebe Grüße Sandy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Beitrag, also nur los :0)....
****************************************************************************
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ulrikes-smaating.blogspot.dk/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.

*****************************************************************************