Samstag, 28. April 2018

Samstagsplausch 17/18


Wie Ihr sehen könnt, bin ich gerade am Tisch decken für´s Frühstück und dachte mir, ich kann noch ein bisschen den "Samstagsplausch " bei Karminrot abhalten.
Mein Mann ist nämlich nach Saltum gefahren, Brötchen holen und nach Rhabarber Ausschau halten ...

Heute ist es relativ kalt und bedeckt draussen, vielleicht können wir später noch ein bisschen im Garten werkeln. Eigentlich wollten wir auch heute Abend den Grill anwerfen, mal schauen :0)

Diese Woche war relativ ruhig, ich hatte frei und muss erst am Montag wieder arbeiten. Gestern wurde eine grosse Last von meinen Schultern genommen und von denen Tausender Dänen, aber der Arbeitskampf ist noch nicht ganz vorbei.
Es ging um die jährliche Tarifrunde für den öffentlichen Dienst - kommunal sowie auch staatlich.
Als Krankenschwestern sind wir natürlich auch immer betroffen. Man konnte sich über viele Runden überhaupt nicht einigen, es waren Streiks angedroht und die Antwort vom Staat waren Aussperrungen, ein sog. "Lockout" für viele Tausend Arbeitnehmer in allen Bereichen (Ärzte, Gesundheitspersonal, ganze Krankenhäuser, Schulen,....).
Das letzte Lockout war 2013 und hat die Lehrer/Schulen betroffen. Da war 25 Tage kein Unterricht, die Kinder zu Hause. Als Arbeitnehmer steht man ohne Lohn da in dieser Zeit, wenn man nicht gewerkschaftlich organisiert ist. Aber dann gibt es auch nur einen Kredit, den man zurückzuzahlen hat.
Gestern kam die Einigung für die Kommunen, der Staat verhandelt noch. Mal abwarten...


Ich hab ein neues Häkelprojekt begonnen, es geht fix vorwärts. Allerdings ist die Wolle nicht so richtig dafür, es ist eine Baumwollmischung und leider für das Häkeln mühsam :0)
Aber ich kämpf mich durch!

Nachher geht es ans Kuchen backen, ich hoffe, es gibt Rhabarber, wenn nicht muss ich umschwenken :0)#

Am Montag gibt es ein neues update für meinen Harry Potter Bücherregal Quilt, das war diesmal wirklich fummelig! Vielleicht schaffe ich es heute noch, den ruinierten Block zu ersetzen.

Was habt Ihr denn am Wochenende so vor? Nachher werd ich mal rüber zu Andrea luschern,..


verlinkt bei 
"Samstagsplausch" bei Andrea Karminrot

Habt noch ein tolles und hoffentlich sonniges Wochenende!

Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

Kommentare:

  1. Bei uns scheint die Sonne :-) Und Rhabarberkuchen glingt sut. Für meine Strickmädels gibt es heute Ärdbääääär-Kuchen :-)))))))

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulrike, ich drücke dir die Daumen, dass das was wird mit dem Rhabarber!
    Meine Häkelerfahrungen lassen sich ja an einer Hand abzählen, aber tatsächlich habe ich aus Wolle, die deiner sehrsehr ähnlich sieht meine Häkelmütze gewerkelt :D Schön ist die auf jeden Fall und so wie ich dich kenne, wirst du da auch was Feines mit anstellen.
    Ich war heute mit meinem Sohn schwimmen (üben) und jetzt macht er einen seltenen Mittagsschlaf, was heisst, dass es heute ein langer Abend wird :-) Doch ich nutze die Zeit und mache was für die Uni und nähe/lese/blogge zwischendurch.

    Hab ein schönes Wochenende!
    Lara

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ulrike, auch bei uns in Bayern verwöhnt uns eine strahlende Sonne. Ich wünsch dir, dass es mit dem Rhabarber klappt, ich mag auch sehr gern Kuchen davon. Hatte auch schon Sirup davon gekocht und ihn im heißen Sommer als Frischekick dem Mineralwasser beigemischt.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  4. Oh hallo Ulrike, das klingt nach einem fantastischen Tag. Hier in Hamburg sind 20 Grad und nach einem späten Frühstück sind wir in den Garten marschiert. Rosenbeet durchgehackt, die Grabenkante gemäht und das Gras aus dem Graben gefischt, Männe hat etwas vom Acker umgegraben, was sehr erfreulich ist. Die Gartenarbeit scheint ihn richtig zu motivieren. Jetzt sitzen wir erschöpft vor der Glotze und schauen Fußball ⚽️.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  5. Ich hoffe es hat geklappt mit dem Rhabarberkuchen und ihr habt ihn euch gut schmecken lassen. Macht euch einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße Sandy

    AntwortenLöschen
  6. Oh Rhabarber wuchert in meinem Garten, ich würd dir gern was abgeben ... einen schönen Sonntag und ich freue mich das häkelutensilo in Gebrauch zu sehen. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ulrike, es freut mich ,das Du durchatmen kannst in puncto Tarifrunde .
    Solche Situationen können sehr belastend sein.
    Muss nachher mal schnökern was Du mir der Wolle vor hast. Ich habe noch 2 Tage frei und nach Rasen mähen und Kräuter sähen habe ich es auch mal wieder an die Nähmaschine geschafft.Liebe Grüße von der Ostsee Iris

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Beitrag, also nur los :0)....
****************************************************************************
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ulrikes-smaating.blogspot.dk/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.

*****************************************************************************