Freitag, 29. Juni 2018

20 Jahre Harry Potter Bücher...


Genau vor 20 Jahren ist der erste Harry Potter Band "Der Stein der Weisen" erschienen.
20 Jahre, in denen ich immer wieder in die Welt von Hogwarts abgetaucht bin, um mit Harry, Hermine und Ron haarsträubende Abenteuer zu erleben ...

Quidditch, Muggel, Hogwarts und Zaubersprüche sind ein festes Inventar meines Lebens Ja,ja, vielleicht bin ich ja ein bisschen verrückt, aber die Bücher faszinieren mich eben immer noch, auch nach so langer Zeit!

Am nächsten dran fühle ich mich tatsächlich bei Hermine: ich liebe Bücher, bin manchmal etwas besserwisserisch, Freundschaft geht über alles und natürlich Fleiss!

Ein Täschchen, das ich Euch deshalb nicht vorenthalten wollte, eine richtige Hermine Tasche, nämlich die "Männersache" von der Taschenspieler-CD 4...

Männersache? Eher was für Hermine...
Genau richtig zum 20 jährigen Jubiläum von "Harry Potter"

Bücher - der Gang in die Bibliothek ist für Hermine ja immer obligatorisch :0)
Dann passt das ja auch so...


Am Reissverschluss ist ein kleiner Anhänger mit einer Eule angebracht, stilgerecht, oder?


Die Rückseite ist aus gestepptem Mikrostoff, bestickt mit dem Zeitumkehrer 


und einem Spruch von Dumbledore...



Hier habe ich den schönen Stoff von der lieben Sylvia vernäht und auch Bücherstoff.
Innen ist ein grosses Einsteckfach, das ich unterteilt habe.


Ich habe auch ein bischen Jeans recycelt, wie man sehen kann :0)

Und Ihr? Lest Ihr auch Harry Potter? Wer nur die Filme gesehen hat, hat was verpasst und sollte dringend die Nase in die Seiten stecken :0)

Dann habt ein wunderschönes, kreatives und sonniges Wochenende 

verlinkt beim Freutag
ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)




Kommentare:

  1. Liebe Ulrike,

    ich muss sagen das ich nciht sofort beim ersten Buch ein Potter-Fan war. Irgendwie hat es mich ein bisschen später so ungefähr ab Band drei gepackt. Dafür konnte ich zumindestens am Anfang dann relativ schnell die ersten drei hintereinander lesen. :)

    Deine Tasche sieht klasse aus und passt perfekt zu dir bzw. Hermine. (grins)

    Ich wünsche dir ganz viel Spaß damit deine Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulrike, so lange gibt es die HP-bücher schon.... unglaublich!!!! Meine Mädels haben sie regelrecht verschlungen, ich auch, bin aber nach Band 6 ausgestiegen. Die Verfilmungen sind toll, aber ich mag auch die Bücher lieber. Sind sie doch schließlich das Kino im Kopf! Die Mädels haben dann auch die englischen Originale gelesen und mich mit Hörbücher versorgt. Von Rufus Beck gelesen, ein echtes Erlebnis... Ist das jetzt dann eigentlich auch Werbung?
    Hab ein feines Wochenende, liebe Grüße von Katrin, die Deine Büchertasche sehr mag, der Stoff ist genial oder eben Hermine-Special ;o)

    AntwortenLöschen
  3. Klasse Tasche :)) Sieht super aus .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ulrike,
    Mein erster Gedanke: What? So lange schon? Ich bin doch erst 36 *gg* Ich kann dich sehr gut verstehen.
    Die Tasche ist super schön! Die täte mir auch gefallen.
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ulrike,

    20 Jahre? Wow! Ich muss ja gestehen, ich höre gerade erst Band 2 (immer beim nähen), weil meine Tochter jetzt so ein fan ist. Auch ich bin total begeistert von der Geschichte, da schalte ich wirklich ab.

    Deine Tasche ist wunderschön geworden! Das inspiriert mich gerade auch mal wieder ne Tasche zu nähen.

    Lieber Gruß,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ulrike,
    die Hermine-Tasche ist der Hammer, die ist sooooo toll!
    Dßa es schon 20 Jahre her ist seit dem ersten Band ... ja, auch ich bin büchermäßig von Anfang an dabei ;O)
    Ich wünsche Dir einen feinen Tag und einen guten Start in ein herrliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry für den Tippfehler hetue morgen und die vergessenen Grüße nach Dänemark ;O)

      ♥ Allerliebste Grüße NACH DÄNEMARK, Claudia ♥

      Löschen
  7. Oh wow! Die ist ja toll. Schon 20 Jahre? Unglaublich. Aber durch Fans wie dich wird das auch noch in 200 Jahren noch gelesen werden. Die Tasche ist der Hammer und beherbergt bestimmt auch ein entsprechendes Buch, oder!? Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  8. 20 Jahre, aber ja stimmt ich habe die Bücher (alle) mit meinen Kindern gelesen und die sind ja nun auch schon lange erwachsen. Auch die Filme waren Dauerbrenner bei uns.
    Die Tasche ist so ganz Hermine! Praktisch und trotzdem sieht sie klasse aus. Da passen bestimmt eine Menge Bücher hinein. Die Stoffe sind wie dafür gemacht!
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  9. Die Tasche ist toll! Da lassen sich bestimmt auch super die Potter-Bücher drin spazierentragen :D
    Ich habe meine Potterliebe ja erst spät entdeckt (weil mir die deutsche Übersetzung nicht so gefällt, aber ob ich mich als Teenie an englische Bücher getraut hätte?), aber dafür umso mehr! Und zur Feier das Tages habe ich gestern mein neues Potter-Poloshirt fertiggestellt (ok, vielleicht wars auch nur Zufall ...)!

    AntwortenLöschen
  10. woow 20 Jahre schon .....
    die Tasche ist wieder super
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ulrike,
    auch wenn ich kein Harry-Potter-Fan bin, ist deine Tasche einfach eine Wucht. Wunderschön.
    Herzliche Grüße
    Anni

    AntwortenLöschen
  12. Eine tolle Tasche mit so vielen schönen Details!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Echt? schon 20 Jahre?!?!
    Ich lese die Bücher gerade (wieder einmal), dieses Mal auf Deutsch und laut - also vorlesen. Das ist ein komplett neues erleben. Einiges, was ich sonst überlesen habe, oder einfach vergessen habe, wird viel bewusster, durch das Aussprechen jedes einzelnen Wortes, und Betonen und Stimmen verstellen und sihc in die Charakteuer hineinzuversetzen.

    Die Tasche ist definit ein Träumchen!

    LG
    Zottellotte Sonja

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Ulrike,
    ja, die 20 Jahre sind so schnell vergangen. Ich habe damals die Bücher mit meinen Kindern (vor-)gelesen und erst danach die Filme geschaut.
    Manche Bücher müssen und können immer wieder gelesen werden!
    Die Tasche ist klasse . Viel Freude daran und LG, Doris :o)

    AntwortenLöschen
  15. Ganz toll zum Geburtstag der Bücher.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  16. ÄÄÄÄÄcht??? Schon 20 Jahre ist das her. Kommt mir nicht so lange vor. Und der Stoff ist wirklich sehr passend für die Tasche!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  17. Die Tasche finde ich supercool, auch wenn ich Null Ahnung von Harry Potter habe ... so langsam aber sicher glaube ich das packe ich in den großen Ferien mal an - vielleicht gibts in der bücherei alle Bände, ich muss sowas am Stück lesen. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  18. Die Tasche ist wirklich toll. 20 Jahre haben mich jetzt etwas erschrecken lassen. Mein erster Gedanke war, dass ich doch gar nicht mehr so jung war, als ich Harry Potter gelesen habe. Dann fiel mir auf: vor 20 Jahren war ich tatsächlich schon erwachsen. Ich bin zwar jetzt kein richtiger Fan, aber ich habe alle Bücher gelesen, teilweise mehrfach, alle Filme mehrfach gesehen und alle Folgen sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch als Hörbuch gehört (mehrfach). OK, vielleicht bin ich doch ein Fan ;) LG Julia

    AntwortenLöschen
  19. Absoluter Fan auch hier! !! Habe alle Bücher mehrmals auf englisch und französisch gelesen und gehörte zu den Verrückten , die sich Band 7 schon Monate im Voraus bestellt hat um sich dann damit zu vergaben und es quasi ohne Pause zu lesen ...
    Deine Tasche finde ich super, die wäre bei mir wahrscheinlich im Dauereinsatz.
    Potterhafte Grüße aus Frankreich (Hogwarts heißt hier Poudlar , wie schrecklich !!!) sendet Dir Robina

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Ulrike,
    oh wow, superschön ist sie geworden, deine Männersache!
    20 Jahre schon... ich musste gerade schlucken, dass das schon so lange her ist - nunja, man wird eben nicht jünger!
    GLG nach Dänemark
    Christiane

    AntwortenLöschen
  21. Guten Morgen liebe Ulrike,
    WAAASSSSS???? 20 Jahre ist das schon her? Unfassbar, wo ist nur die Zeit geblieben. Ich habe damals noch am EMBL gearbeitet und habe den ersten Band "Der Stein der Weisen" verschlungen. Total toll fand ich die Stelle, wo Harry die Schlangensprache verstehen konnte. Auch die Scene, wo er im Zoo vor der dicken Glasscheibe steht, die sie langsam auflöst ist mir gut in Erinnerung geblieben. Vielleicht sollte ich einfach noch mal wieder mit dem ersten Buch beginnen. Deine Tasche gefällt mir sehr, sehr gut und ich bin immer wieder begeistert, was du so alles zauberst! Mach weiter so, denn du machst es sehr, sehr gut. :-) Einen wunderschönen Sonntag für dich.

    Liebste Grüße aus Heidelberg,
    Annette

    AntwortenLöschen
  22. Einfach zuckersüüüß deine Tasche. Ich habe die Bücher auch gelesen und bin begeistert. Ich müsste sie eigentlich noch einmal lesen.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Beitrag, also nur los :0)....
****************************************************************************
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ulrikes-smaating.blogspot.dk/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.

*****************************************************************************