Freitag, 13. Juli 2018

Harry Potter Graphagan - Die Heiligtümer des Todes


Ein kleines Update vom Häkelspass :0)
Bei so vielen Projekten geht es eben nur langsam vorwärts...
Ich habe ja mit dem Hogwarts Express weitergemacht, hatte aber auch schon das Quadrat mit den Deathly Hallows, also den Heiligtümern des Todes auf der Nadel. 

Den Block habe ich schon fertiggestellt, allerdings ist er etwas grösser geworden, als der letzte. Die graumelierte Wolle ist sehr weich, vielleicht deshalb, hmmm.
Mal sehen, wie ich das anpassen kann.

Das Symbol der "Heiligtümer des Todes" besteht aus einem gleichseitigen Dreieck (= Tarnumhang), in dessen Mitte sich ein Kreis (magischer Stein) und ein vertikaler Strich (der Elderstab/Zauberstab) befinden.

Die Heiligtümer des Todes (im Original: Deathly Hallows) sind drei so mächtige Gegenstände, dass sie andere Magie überwinden können. Einer Legende nach sollen diese Heiligtümer vom Tod selbst geschaffen worden sein. Wer in den Besitz aller drei gelangt, soll als Gebieter des Todes  mächtiger werden als der Tod selbst.
Die Geschichte von den drei Brüdern findet man übrigens im Buch "Beedle der Barde"...



Der Hogwarts Express ist auch schon zur Hälfte fertig, hier gibt es sehr viele Farbwechsel. Es müssen dann anschliessend irre viele Fädchen vernäht werden.


Na, ich hab ja noch genügend Wolle und Ausdauer, um die anderen Teile auch noch zu häkeln....


Denkt bitte daran:
Am Montag geht es hier weiter mit meinem Gastblogger für den Monat Juli :0)
Sie hat sich wahnsinnig viel Mühe gemacht mit ihren Gastposts...
Montag stelle ich den Blog und meinen lieben Gastblogger vor, ausserdem gibt es dann Dienstag und Mittwoch spannende Themen, 
nämlich Wissenswertes über AMC´s und Applikationen! Also, seid mit dabei...

Pattern: Harry Potter Graphagan bei Two Hearts Crochet

verlinkt bei

ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)


Kommentare:

  1. Hej und guten Morgen, liebe Ulrike,
    Du fleissiges Bienchen , hast schon wieder so tolle Blöcke gehäkelt! Ein toller Häkelspaß und eine wieder am Ende wundervolle Arbeit! Wird da bei allen Blöcken diagonal gearbeitet?
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein entspanntes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße nach Dänemark, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulrike,

    wow deine C2C Blöcke sehen klasse aus. Jaja die lieben Farbwechsel, aber sie lohnen sich ja. Bis jetzt traue ich mich ja noch nicht an eine Decke heran, aber irgendwann einmal vielleicht. :)

    Habe eine schöne Zeit und viel Spaß beim Häkeln wünscht dir deine Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ulrike, das sieht toll aus! Ich könnte mir einzelne Motive sehr gut aus Baumwollgarn zu Spülis verarbeitet vorstellen.... So ein bisschen Spaß in Alltagsdingen, alles mit einem Augenzwinkern....
    Deine Decke wird toll, lass Dir einfach Zeit, gut Ding braucht Zeit, oder so :o)
    Hab ein feines Wochenende und ganz liebe Grüße aus Franken an Dich, Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ulrike,
    das ist eine langwierige Sache, wenn viele Farbwechsel kommen.... Aber Du machst das, das kann man schon gut erkennen.
    Auf die neue Gastbloggerin bin ich gespannt!
    Schönes WE
    Valomea

    AntwortenLöschen
  5. Toll wie fleißig Du wieder bist. Bin schon ganz gespannt auf das Endergebnis. Im Moment stagniert es . Mache so viele andere Sachen da komme ich kaum bis gar nicht zum Handarbeiten. Von daher freue ich mich über Deine Ergebnisse besonders .
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Gehäkelt???? Das ist ja der Hammer!!!!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. Wow Ulrike,
    du bist so fleißig!!! Deine C2C-Blöcke sehen klasse aus! Jetzt bin ich auf das Endergebnis der ZWEI HP-Projekte gespannt!!!
    GLG nach Dänemark
    Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Ach, das sieht wieder toll aus. Da strahlt deine Leiderschaft aus jeder fM :-) Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und freu mich auf die nächste Woche bei dir. Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  9. Wie schön, dein Projekt gefällt mir extrem gut!
    GlG,
    Kristina

    AntwortenLöschen
  10. Unglaublich schön häkelst du diese Muster! Nicht mal die unattraktive Vernäherei kann dich abschrecken. Deine HP-Projekte sind absolut cool.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ulrike,
    ich bewundere Deine Kreativität und Dein Talent.
    Toll schaut das wieder aus und ich bin so auf das Gesamtergebnis gespannt...
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Ui, du kommst gut voran mit deiner Häkelei. Weiter so.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Beitrag, also nur los :0)....
****************************************************************************
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ulrikes-smaating.blogspot.dk/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.

*****************************************************************************