Donnerstag, 8. November 2018

Frida on tour: Die Heimreise aus Schweden...



Nun habt Ihr schon lange nichts mehr von Frida gehört...

So eine Woche in Schweden ist einfach viel zu kurz!
Aber schön war es ja trotzdem :0)
Meint auch Frida...


Wieder ein sehr heisser und trockener Tag...
Frida war nirgends in Sichtweite, hmm...


Also haben wir ohne ihr Hilfe das Auto beladen. Ich weiss ja nicht, wie man es immer schafft, mehr mit nach Hause zu nehmen, als eigentlich reinpasst!
Das Haus wurde schön geputzt - auch hier war Frida merkwürdigerweise verschwunden - und ordentlich hinterlassen.


Der Blick ist einfach zu schön, wenn man kurz vor Jönköping ist und plötzlich der Vetternsee in Sichtweite kommt.


Frida drängelt schon wieder, aber nein, es wird sich an die Geschwndigkeitsbegrenzungen gehalten! Auch wenn da andere anscheinend anderer Ansicht sind....


Göteborg schon mal in Sichtweite :0)
Wenn auch nur auf dem Schild!
In Borås, das ist ungefähr 65 km vor Göteborg, machen wir immer eine Pause, auf der Hin- und Rückfahrt. Das hat sich einfach so eingebürgert.
Dort ist an der Autobahn ein Burgerrestaurant, genau nach dem Geschmack vom Tochterherz und Fridalein.


Auf der Rückfahrt konnten wir diesmal durch den Götatunnel fahren, trotz Bauarbeiten ging es diesmal sehr zügig voran. Um 16 Uhr waren wir somit schon am Terminal.
Die Fähre ging um 20:30 Uhr ....
Also Wartezeit, die ich mit ein paar Stickarbeiten überbrückt habe :0)


Frida brauchte dringend kühlere Luft um die Nase, bei 34 Grad verständlich!


Na, wir stehen auf jeden Fall in der richtigen Spur :0)


An Bord! Frida hatte sich gleich den Fensterplatz gesichert....


Hier war gerade Sonnenuntergang, von den Ereignissen am Himmel hatten wir irgendwie keine Ahnung (die Mondfinsternis!), eine Woche ohne Nachrichten und Fernsehen....


Schade, wenn ein Urlaub vorüber ist, aber ich freue mich schon
 auf die nächsten Abenteuer mit Frida....
Die ist jetzt noch neugieriger!


Wir standen diesmal draussen auf dem Deck, hier bei der Ankunft in Frederikshavn. So verschwommen war wohl auch mein müder Blick :0)
Ich hoffe, unsere kleine Rundreise hat Euch allen gefallen?

Für alle, die die Nase von meinem Quietbook Sew Along noch nicht voll haben, gibt es auf
heute noch ein superkleines Extra zum werkeln :0)


Bis bald dann -

Hej Hej, Ulrike und Frida


Kommentare:

  1. Liebe Ulrike,
    wie schön, wieder von Frida zu lesen! Danke für die schönen Bilder von Euer Reise! Ja, solche Zeiten sind immer viel zu kurz und viel zu schnell vorbei! ICh freue mich schon auf neue Abenteuer mit Frida!
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße nach Dänemark, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder :)) Danke für´s zeigen. Nächstes Jahr wollen wir auch in Schweden Urlaub machen. Ich freu mich schon ;)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ulrike,
    ist ja interessant wie Frieda sich immer verdrückt wenn es etwas zu tun gibt.
    Schöne Bilder! Danke fürs Mitnehmen!
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ulrike,
    ich hoffe, Du behälst es bei, Frida überall mit hin zu nehmen.
    Das macht die Berichte gleich noch lesenswerter.
    Schöne Grüße aus Deutschland
    Pia REné

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ulrike,
    vielen Dank für die Bilder und deinen Reisebricht (mit und ohne Frida ;-)) - Schweden steht schon lange auf meiner Wunschliste...
    GLG nach Dänemark

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ulrike,
    Deine Frida gefällt mir und Dein Reisebericht auch. Danke fürs Mitnehmen.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. na das ist spannend und toll zu lesen und die schönen Fotos dazu, herrlich. Liebe Grüße aus Bremen von Kathrin

    AntwortenLöschen
  8. Da ist sie ja wieder die kleine Frida, sehr schön ist das gewesen auch wenn der Urlaub nun zu Ende ist...

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Eine schöne Woche hattet ihr in Schweden. So ein Urlaub ist einfach was feines. Hoffentlich machen wir im nächsten Jahr auch mal wieder Urlaub. Mein letzter Urlaub war 2016.... sehnsüchtig auf die Fotos guck ...
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  10. Herrlich, eine Woche Schwedenurlaub, das ist Erholung pur. Nett dass ihr uns teilhaben lasst, auch Frida sieht sehr erholt aus.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  11. Ach Urlaub, hätte ich jetzt auch gerne.
    Und Göteburg würde ich auch zu gerne mal besichtigen.
    Grüße an Frida und alle anderen
    und einen schönen Sonntag, Nicole

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Beitrag, also nur los :0)....
****************************************************************************
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ulrikes-smaating.blogspot.dk/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.

*****************************************************************************