Freitag, 30. November 2018

Ordnungshelfer, die richtig was her machen!


Heute mal wieder was anderes: ich habe ein paar Stoffreste verarbeitet :0)
Bei Nähpark gibt es eine tolle ITH- Stickdatei für ein Nadelkissen, 
ultrapraktisch und kostenlos!
So eins muss ich jetzt auf jeden Fall noch für mich nähen, diese drei sind schon verplant.

Ich weiss nämlich nie, welche Nadel nun für was war, weil ich oft zu faul bin, die Nadeln nach Gebrauch wieder zurückzupacken...


Bei der lieben Bente von "Bentes Quiltblog" habe ich diesen tollen Ordnungshelfer entdeckt.
Da hab ich mich dran erinnert, das ich genauso ein Teil von meiner Jüngsten liegen hatte, die es von ihrem Schreibtisch "ausgemistet" hat und wegwerfen wollte.

Nun lag es längere Zeit in der Udenstue rum, bei tausend anderen Sachen.
Es ist ultrapraktisch und ich hab jetzt alles beisammen und ordentlich.
Danke, Bente! :0)

Bei den "Modern Cologne Quilters" war ich gestern zu Gast und habe über unsere leidigen UFO´s berichtet. Ich würde mich freuen, wenn Ihr mal zu den Mädels rüberschaut.

Bei "Ulrikes Quietbooks"  geht es heute um den Verschluss des Buches, also auch das anbringen der Lasche, schnell rüberhüpfen :0)


verlinkt bei

Habt ein schönes Wochenende und
 ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

Kommentare:

  1. Liebe Ulrike, tolle Nadelkissen sind das und ja, mir geht es auch so.... Die Markierungen sind zwar da, aber was bedeuten sie? Du bist im Aufräum-Modus? Muss ich auch, wenn das Quiet Book fertig ist.....
    Hab ein feines Wochenende, liebste Grüße von Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulrike,
    das sind wirklich tolle Nadelkissen! So braucht man nie lange nach der rihtigen Nadel zu suchen! Perfekt!
    Hab einen wundervollen Tag und einen guten Start in ein gemütliches 1.Advents-Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße nach Dänemark, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ulrike,
    die Nadelkissen ein klasse! Muss mals sehen ob ich so etwas nicht auch ohne Stickmachine hinbekomme.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  4. Diese Nadelkissen sind superpraktisch. Habe die Datei damals auch runtergeladen.

    AntwortenLöschen
  5. Die Nadelkissen finde ich sehr praktisch und sie sehen toll aus.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  6. So, jetzt geht der Server auch wieder. Die Kissen sind toll! ICh habe mir mal selbst eines gemacht, aber es ist zu groß. Ich nutze es kaum mehr, weil es einfach zuviel Platz wegnimmt. aber so ein rundes wäre schon toll... wenn man eine Sticki hätte.
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  7. Das Nadelkissen ist aber auch ultraschick.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  8. Die Nadelkissen sind super, ich habe mir so eines mal ertauscht. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  9. Ha - und eines der Nadelkissen ist meins!
    Mein Schatz!
    Ein Nadelkissen, in der eine meiner Lieblingsbücher verarbeitet wurde. Game of Thrones .... als Rückseite.
    Ich liiiiiebe es ♥ Danke für die süße Idee! Danke für mein nerdiges Nadelkissen!

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Beitrag, also nur los :0)....
****************************************************************************
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ulrikes-smaating.blogspot.dk/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.

*****************************************************************************