Freitag, 17. Januar 2020

Mein Hogwarts Express Tuch aus Marlies Wolle



Ich hatte ja bei Marlies von "Bergzauber Stricken" ganz tolle handgefärbte Wolle gewonnen.


unter anderem diese naturfarbene mit dunkel und ein paar roten Farbtupfern. 
Laut Marlies eine feine Merinowolle 100g mit 400 Metern Lauflänge.


Ein passendes Strickprojekt musste her - bei ravelry wurde ich sogleich fündig.
Der "Hogwarts Express" von Stitchnerd Designs/ Susan Ashcroft.

Man hat mehrere Möglichkeiten, den Abschluss zu machen, das kann man sehr variieren.
In der Anleitung steht, man braucht um die 40-45 % von der Wolle für den ersten Teil, also kraus rechts (Garterstitch). Das brachte mich zum Schwitzen, keine genaue Reihenangabe, denn ich hatte ja nur dieses eine Knäuel. 

Der Rest musste dann für die Sektion mit den Eulen reichen....
Ich bin mit dem ganzen Knäuel hingekommen, hatte nur ganz wenig über. 
Gestrickt habe ich mit Nadeln Nr. 4,5


Insgesamt eine tolle Anleitung, auf englisch, wenn man sich reingelesen hat, ist alles klar.
Man kann ihn ja auch noch länger stricken, wie ein grosses Tuch. Aber ich wollte auch was passendes für den Hals haben, das nicht zu gross ist.


Die Wolle ist leicht und ganz wunderbar weich, kratzt überhaupt nicht. Und die Farbe gefällt mir so auch total gut. Das passt zu allen möglichen Oberteilen.


Für die  Augen der Eulen habe ich kleine Perlen aufgenäht. Einige sind etwas grösser, ich hatte nicht mehr so viele gleichgrosse. Aber das stört mich nicht.


Hier sieht man nochmal die Form des Tuches, es ist leicht sichelförmig, wodurch es sich wunderbar anschmiegt.


Ich habe mir ja auch eine kleine Tuchnadel gemacht, passend dazu...
Natürlich mit einer Eule, den Heiligtümern des Todes und einem Blitz :0)


Man kann das Tuch ganz unterschiedlich tragen und es wird nicht das letzte sein,
 das ich stricke :0) Sehen die Eulen nicht schön aus? Ein tolles Muster...

Lieben Dank Marlies für die wunderschöne Wolle, bald werde ich mich an das zweite Knäuel machen. Kommt Zeit, kommt Rat! 

AnleitungHogwarts Express von Stitchnerds/Susan Ashcroft
(Ravelry)

Wolle: Bergzauber stricken, handgefärbte Merinowolle

verlinkt bei

Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

Kommentare:

  1. Liebe Ulrike,
    wow, dein Tuch sieht klasse aus. Ich finde es total schön. Vor allem die Eulen sind ein richtiger Hingucker. 😍 Dann noch eine passende Tuchnadel... einfach nur schön.

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 😊

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Ulrike,
    oh, ist das Tuch schön!
    Das sieht richtig kuschelig aus und das Muster gefällt mir auch sehr gut!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein wundervolles Wochenende!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  3. Hui! Das ist ja schön - vor allem durch die Perlen für die Eulenaugen! Dein Tag muss doch wirklich 72h haben. ;)
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  4. Cool!
    Hoffentlich wird es bald mal richtig kalt! *lach*
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Ohja, ich liebe diese Eulen!
    Das Muster, die Wolle passt alles wundervoll zusammen. Die Augen, ja, die Perlen sind ein Muss. Da gehe ich doch gleich mal nach dem Muster schauen.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein zauberhafter Anblick. Das ist Hermine echt würdig. Ich kann sie mir gut vorstellen in solch einem Tuch. 😍 Aber du wirst auch viel Freude damit haben.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  7. Etwas für die Schultern ist immer gut. Auf den ersten Blick habe ich die wunderbaren Eulen gar nicht gesehen. Sehr schön!
    Liebe Grüsse
    Nina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ulrike,
    das Tuch sieht eulenmäßig gut aus und wärmt bestimmt nicht nur die Schultern sondern auch die Seele! Woher hast du denn solch kleine Tuchnadel? Meine ist viel größer!
    Viel Spaß am Eulentuch und LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  9. Wow das Tuch ist so schön liebe Ulrike:)
    vor allem das Muster gefällt mir ganz gut.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Ulrike,
    ein wunderschönes Tuch und die Eulen sehen besonders toll aus.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  11. Ein wunderschönes Tuch hadt du gezaubert gefällt mir sehr gut. Ich mag doch Eulchen so gern . Liebste Grüsse Marlies

    AntwortenLöschen
  12. Hi Ulrike, das wahr ja eine Zitterpartie in Bezug auf die Woll-Reichweite! Man braucht einfach erstmal Mut und dann Vertrauen und siehe, es hat geklappt. Super sehen die kleinen Eulen aus - toller Halswärmer.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ulrike, ein tolles Tuch ist Dir da von der Nadel geglitten! Die Eulen sind ein so schönes Muster und da müssen Perlenaugen einfach auch sein, wunderschön!!!
    Hab viel Spaß beim Ausführen, liebste Grüße an Dich
    Katrin

    AntwortenLöschen
  14. Herzlichen Glückwunsch zu deinem Gewinn. Dein Eulentuch gefällt mir sehr gut, zum Glück hat deine Wolle gereicht.
    Schönes Wochenende und liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  15. Das ist ein schöner Schal geworden.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Ulrike
    Dein neuer Schal ist ja .... boahhhh so schön. Der gefällt mir total gut, ich musste mir die Anleitung gleich abspeichern....
    Liebi Grüess (wieder daheim)
    Claudia

    AntwortenLöschen
  17. Oh das ist ein sehr schöner Schal. Die Eulen sehen toll aus.
    Liebe Grüße Carolyn

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Beitrag, also nur los :0)....
****************************************************************************
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ulrikes-smaating.blogspot.dk/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.

*****************************************************************************