Samstag, 18. Januar 2020

Samstagsplausch #3.20 - Sturm und Regen...


Willkommen heute wieder zum Samstagsplausch...
Ja, wie war die vergangene Woche?

So rein wettermässig war es stürmisch und hat meistens geregnet. Nichts für grosse Unternehmungen. das Wetter sorgt aber dafür, das ich grösstenteils müde und kaputt bin.

Mit meiner grossen Tochter war ich zweimal nachmittags beim Sport, hab ein bisschen im Haus rumgeräumt und Wäsche gebügelt. 

Ansonsten habe ich ein bisschen gestrickt, nämlich meinen "Hogwarts Express Schal", der dann auch fertig geworden ist.


Ich hatte ihn Euch ja gestern hier im Blog gezeigt :0)
Auch bei meinem "Bluebell Flames" Tuch bin ich weitergekommen...

In unserem Kaufmannsladen im Ort gab es mal wieder eine 50 % Aktion auf alle Wolle. Da hab ich mir Babywolle für eine Strickweste mitgenommen. Es gab auch Merinowolle und Baumwolle, Acryl, Sockenwolle und vieles mehr.

Als mein Mann sagte, da müsse ich früh aufstehen und gleich bei Öffnung um 7:30 Uhr da sein, hab ich ihn erst für verrückt erklärt :0)
Aber Ihr glaubt es nicht! Die Frauen (Omis) haben die Bude eingerannt, die eine mit einem GROSSEN Einkaufswagen voll Wolle (bis obenhin!) und eine im kurzen Schlafanzug, noch ungekämmt *kicher* 
Die ist bestimmt aus dem Bett gehüpft und dann gleich ins Auto gesprungen....
In dem Alter - Respekt!! :0) :0) 

Aber ich hab mich gegen Angriffe zur Wehr gesetzt und meine Wolle den grabschenden Händen entrissen...


Mein Blick an die Wand im Nähzimmer, wenn ich am Laptop sitze...
Mein Kalender aus der Flow...
Jeden Tag einen netten Spruch oder einen Tip, ist übrigens ein alter Kalender den ich aber immer wieder hinhänge. Ich habe noch einen neuen liegen, der ist für nächstes Jahr :0)

Der kleine Katzenquilt ist von Lintlady, also der lieben Doris. 
Daran freue ich mich jeden Tag :0)


Ausserdem habe ich die Woche an einem Quietbook weitergearbeitet. Erstmal muss ich ja Ideen sammeln, Zeichnungen anfertigen, evt. neue Schablonen machen.

Was lange dauert, ist dann den passenden Stoff zu der Seite zu finden, 
einen fürs Cover, usw.
Dann hab ich mich dran gemacht, die Einzelteile zuzuschneiden, Reissverschlüsse, Kordeln, Nieten, Ösen, Webbänder auszusuchen. Die Materialien lege ich dann immer auf einen Haufen, jede Seite für sich.
Jetzt muss ich die Teile den Stoffen zuordnen und aufstecken, dann wird genäht. 
Das schaffe ich heute bestimmt noch, mal schauen.


Und dann muss ich Euch noch meinen absoluten Postrekord vorstellen :0)
Der Brief war vom 21.12.2019

Die liebe Christiane vom Blog "Nanusch näht" hat mir ein süsses Täschchen mit Karte zu Weihnachten geschickt, am 16.01. ist es dann hier eingetrudelt....
Also das ist rekordverdächtig! Ich bin aber wirklich froh, das es doch noch hier angekommen ist, denn ich habe mich sehr darüber gefreut, 
lieben Dank nochmal Christiane!

Dann gebe ich mal weiter zum Samstagsplausch bei Andrea auf ihrem schönen Blog "Karminrot" und schau mal was bei den anderen so alles los war in dieser Woche....


verlinkt 

Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

Kommentare:

  1. Liebe Ulrike, da hast Du gut was geschafft in dieser Woche :o) So viele Einzelteile braucht Dein neues Quietbook, da bin ich schon gespannt... Deine Wolle-Einkaufs-Geschichte ist zu köstlich, ich stelle mir grade vor, wie alles zum Kaufmann rennt und dann gemeinschaftlich die Beute verstrickt wird, schön ;o)
    Diese Dauerkalender aus der Flow mag ich auch, hab einen vom letzten Jahr hier, und grad ist mir eingefallen, dass ich noch einen Aufräumen für jeden Tag-Kalender original verpackt im Schrank haben müsste ^^ Naja, den heb ich jetzt auf bis das Kalendarium mal wieder passt *kicher*
    Hab ein feines Wochenende, liebste Grüße an Dich von Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    ganz schön viel los in deiner Woche. Deinen kleinen Kalender finde ich klasse. Omas Tipps darauf sind entzückend. Schönes WE.... Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Wie bei euch hat es geregnet. Hier war schon fast frühling. Angenehmn mild mit Sonnenschein!

    Viel Spaß beim werkeln!
    Marion

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ulrike,
    den "Hogwarts Express Schal" schaue ich mir einmal genauer an, der gefällt mir super und ich hätte sogar eine Abnehmerin dafür. Ansonsten klingt es bei dir nach einer angenehmen Woche, das freut mich.
    Liebe Grüße nach Dänemark von Catrin.

    AntwortenLöschen
  5. Der Blick auf deine Quiet-Book-Werkstatt sieht so toll aus, ich liebe dieses Kreativ-Chaos, das ja bei dir wohlsortiert erscheint. Aber es sind halt mal sehr viele Teilchen die dazu parat sein müssen. Wird ganz sicher wieder sehr schön und muss unbedingt mal von mir in Angriff genommen werden (du spornst mich hier genauso an wie bei HP und ich sträube mich ebenso lang dagegen, bald werde ich aufgeben ;-D).
    Liebe Grüße eSTe

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ulrike,
    das Quiet Buch wird wieder toll, das kann man schon jetzt erkenne.
    Der Katzenquilt ist ein MUG RUG, der soll nicht zur "heiligen" Ansicht nur an der Wand hängen!!! *lach*, nein, Spaß bei Seite, schön das er dir so gefällt.
    Happy Weekend und LG. Doris :o)
    PS: WOW, da ist di Post aber richtig Früh dran, schon für Weihnachten 2020! Ich bin beeindruckt! *lol*

    AntwortenLöschen
  7. Den Tip mit der Zitrone wende ich schon jahrelang an. Ausgepresste Zitronenhälften gehen super um Küche und Bad erfrischen sauber zu machen. Aber auch mit Essig lässt sich vieles reinigen. Als ich das von der Schlacht im Wollgeschäft las musste ich schmunzeln. Auf was sich Schnäppchenjäger alles einlassen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ulrike,
    ist ja wie im Schlusverkauf. Na ja ist ja wohl auch einer. Das Tuch geht mir so gar nicht aus dem Kopf ich werde mich wohl ergeben. Und das Quiltbook. Oh, ich glaube ich erkenne schon das ein oder andere Teil.

    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  9. Geschichten, die das Leben schreibt! Köstlich.
    Viele Grüße und alles Liebe für dich
    Anni

    AntwortenLöschen
  10. Ich mag euren Samstagsplausch. Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ulrike, was für eine interessante Woche. Schnäppchenjagd auf Wolle. Ach, je.. wie verrückt die Welt doch ist. Hab einen schönen Start in die neue Woche. Lieben Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  12. So und noch viel unorganisierter sah mein Tisch aus. Mein neues Quietbook ist fertig. Für den Kindergarten .Ich zeig es bald. Beste Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen liebe Ulrike,
    das sieht herrlich aus auf Deinem Tisch :O) Ich bin schon auf das neue Quietbook gespannt!
    Wie schön, daß dieser eine Brief doch noch ankam! Er hat sicher viele Umwege hinter sich ..... aber Ende gut, alles gut :O)))
    Ich wünsche Dir einen schönen und hoffentlich nicht allzu stürmischen Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße nach Dänemark,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Beitrag, also nur los :0)....
****************************************************************************
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ulrikes-smaating.blogspot.dk/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.

*****************************************************************************