Montag, 9. März 2020

Frida im Dschungelcamp - Holt mich hier raus!


Frida wollte ja unbedingt ins Dschungelcamp!
Ich hab sie ja gewarnt, aber sie ist ja furchtbar neugierig und hat sich die Gelegenheit einfach nicht entgehen lassen wollen :0)


Wir waren ja in den Niederlanden im Februar, besser gesagt in den
 Center Parcs Het Hejderbos (Nein! Das liegt nicht in Südafrika!!!)
Dort gibt es ausser dem Aquadome auch einen Dschungeldome.
 Nicht nur Frida war hellauf begeistert!


Schon der Eingang macht neugierig....




Ja, wenn man so kurze Beine hat, muss man sich öfter ausruhen!


Alles ist voller Pflanzen, in der Mitte des Domes dominiert ein riesiges "Klettergerüst" mit Hängebrücken, Rutschen, Türmen, Netz- und Seilbrücken....

Direkt am Eingang gibt es die Möglichkeit, Taschen und Jacken in Schliessfächern zu verstauen. Es ist nämlich auch tropisch warm in der Anlage. Ab und zu donnert es und regnet sogar, dazu die Urwald- Geräuschkulisse....


Frida hat überall Tiere entdeckt, die sich vollkommen frei in der Anlage bewegen können. 


Streifenhörnchen, Vögel, Fledermäuse, Schildkröten, Fische, alles ist vertreten.
Früher gab es mal Tucane, die herumgeflogen sind.


Frida kam direkt ins Staunen, wieviel Obst die kleine Fledermaus vertilgen kann. Sie hängt sich einfach mit ausgebreiteten Flügeln über die Schale. Besser gesagt sind es ja Flughunde. Wir konnten beobachten, das sie das Obst richtig auslutschen, also den saft und dann den Rest wieder ausspucken :0)


Hier kann man auch sein Haus buchen und die Nacht im Dschungeldome verbringen. Das stelle ich mir toll vor, die Geräusche, wenn alles dunkel ist,
 dann hier auf der Terrasse sitzen.


Rundum das Kletterareal führen Brücken über kleine Wasserläufe.


Frida im Expeditionszelt...
Sie wollte allerdings dann doch nicht dableiben  :0)


Hier konnte man die Treppen bis zum Wasser runtergehen und die Fische hautnah beobachten. Man kann auch über die Steine durch den "Fluss" laufen. Ein herrliches Entdeckungsgebiet - nicht nur für Kinder.


Ist die nicht niedlich?!
Die kleine Fledermaus hatte es Frida und mir richtig angetan


Ich weiss ja nicht, wie man Angst vor der haben kann. Sie kam immer wieder mit Obst in der Backentasche angeflogen, hat es ausgesaugt und dann rausgespuckt. Ich hätte sicher stundenlang zuschauen können.


Diese kleinen "Hühnchen" laufen überall frei herum, die Weibchen haben nicht so einen prachtvollen Kopfschmuck. Die sind ganz zutraulich und kommen nahe ran.


Die ganzen Pflanzen sind wirklich imposant, Riesen Farne, Palmen, Benjaminis... 


Auch einen Wasserfall gibt es...


Frida im Einsatz....
Beim Überqueren einer gefährlichen Hängebrücke - hinter Gittern - bei den Eingeborenen


Hier sieht man den Kletterbereich nochmal ganz toll.


Frida hat auch gleich die Möglichkeit entdeckt, sich in Ruhe hinzusetzen, Einen Kaffee zu trinken, ein Stück Kuchen zu geniessen und ein Eis zu essen, typisch!


Mich laust der Affe! FRIDA!
Nun lass das doch, die stibitzt King Louie doch glatt die Banane!
Und versteckt sich dann hinter Baumstämmen, ts,ts,ts..

                                       

Hoch hinaus!
Ich hab mich da übrigens auch mit hochgewagt um die tollen Vögel da oben sehen zu können. Beim Klettern hab ich mir dann ein paarmal mein Knie angehauen und kam ganz schön ins Schwitzen (man wird echt alt !)


Bei den Futterplätzen ist Frida teilweise ganz schön nahe an die tiere herangekommen.


Dieses Nest ist nur am "seidenen Faden" aufgehangen 
- diese kleinen Vögel sind wahre Baumeister! Irre!


Da sitzt einer und wartet, bis die Luft rein ist.


Diese wunderschönen roten Blüten sind ganz puschelig und weich. 


Sieht doch toll aus, oder?
Ach, ich hätte noch viel mehr zeigen können, aber das sprengt den Post :0)
Frida hat sich jedenfalls echt gut geschlagen und wäre sicher Dschungelqueen geworden!
Abends war sie dann fertig und zu nichts mehr zu gebrauchen ...

Ein Besuch im Dschungeldome ist auf jeden Fall ein grosses Erlebnis, das ich immer wieder machen würde. Vielleicht auch mal mit einer Übernachtung, wer weiss?


Nicole sucht im März ja noch allerlei Tiere, da werd ich mich mal verlinken :0)

verlinkt bei

Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

Kommentare:

  1. Liebe Ulrike,
    das schaut nach einer tollen Expedition nicht nur fürs Friedachen aus. 😁 Das macht den Kiddies sicher auch viel Spaß, ich glaube wir müssen auch mal dahin.... . Man muss auch mal genießen und ihr hättet den Kuchen und das Eis sicher nicht gesehen. 😁 Gut das Frieda dabei war....

    Einen schönen entspannten Start in die Woche wünscht dir deine nähbegeisterte Andrea 😊

    AntwortenLöschen
  2. Wow, Danke für diesen Rundgang. Das hätte mir auch gut gefallen. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Da hat Frida ja ein tollen Ausflug erlebt :))
    Mir gefällts
    Lg heidi

    AntwortenLöschen
  4. Oh Ulrike, da würde ich auch gerne mal Urlaub machen. Das schaut wundervoll aus. Ich kam die Geräusche fast hören , so eindrucksvoll hast du es beschrieben.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das sieht ja nach einer aufregenden Expedition aus! :D

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ulrike, hallo Frida, na das war ja ein Abenteuer! Die kleine Fledermaus ist echt niedlich und ich wusste gar nicht, dass sie Obst so gern mögen... Die Bauwerke der Webervögel sind wirklich Kunstwerke und wenn es ihnen nicht taugt, nehmen sie das Baumaterial nochmal für ein neues Nest. Da kann ich auch stundenlang zuschauen wie das wächst... Hachz… Urlaub...
    Hab eine schöne Woche, liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie schön ist dein Erlebnisbericht und man möchte direkt dort sein.Danke für den Einblick. Ihr und Frida hattet euren Spaß, nur gut, dass kein Vogel oder anderes Tier versucht hat Frida zu schnappen. Ich glaube, da hätte so manches Getier Spaß an ihr gehabt, so süß wie sie aussieht.
    Liebe Grüße Elke

    AntwortenLöschen
  8. Das war gewiss beeindruckend, danke fürs mitnehmen.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein schöner Ausflug liebe Ulrike,
    ich hoffe, Frida hast Du wieder mitgebracht...
    Tolle Bilder, das macht Lust auf einen Besuch dort.
    Und bist Du jetzt Blond? Ich hatte Dich dunkler und mit kürzeren Haaren in Erinnerung.
    Danke Dir fürs Verlinken, ganz lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Ulrike,
    da habt Ihr mit samt Frida ja einiges zu sehen bekommen und das Beste, Du hast mir die Angst vor Center parks genommen. Ich stell mir das immer nur als Schwimmbad vor, da liege ich wohl etwas falsch!
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  11. Oh, das war bestimmt ein tolles Erlebnis und klasse Fotos hast du mitgebracht!
    Danke für´s mitnehmen.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  12. wow
    das sieht ja toll aus
    was es da alles zu entdecken gibt
    die Schwüle kann ich allerdings auch nicht so ab
    und irgendwo hoch klettern gänge auch nicht
    aber unten gibt es ja genug zu sehen

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Beitrag, also nur los :0)....
****************************************************************************
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ulrikes-smaating.blogspot.dk/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.

*****************************************************************************