Montag, 16. März 2020

Herr der Ringe Quilt - Isengard


Dadurch, das ich nun meine freie Zeit drinnen verbringen muss, 
habe ich ein bisschen was genäht :0) 

Unter anderem habe ich wieder einen Block für den Herr der Ringe Quilt von Fandom in Stitches angefangen. Die Stoffe habe ich ja schon lange liegen....


Bei Fandom in Stitches findet ihr jede Menge tolle FPP- Pattern, 
es lohnt sich wirklich dort mal vorbeizuschauen.



Die Stoffe habe ich in den Farben etwas abgewandelt, alles soll düsterer sein :0)


Ich habe mir den Block "Isengard" ausgesucht. Es wird ein grosser bzw.langer Block.
Ich mag Liljas Muster sehr...


Isengard-

Isengard bedeutet im Altenglischen "Eisenhaufen" (Eisen = Isen ). Es wurde wegen der großen Härte des Steins an dieser Stelle und insbesondere im zentralen Turm von Orthanc so genannt.


"Die Festung von Isengard befand sich in einem Tal an der Südspitze des Nebelgebirges . Der Ring von Isengard war eine große Steinmauer, die vom Berghang aus und dann wieder zurück lief. Der einzige Eingang zu Isengard wurde in die Südwand von Isengard eingegraben gefunden. Einer, der Isengard betrat, ging durch sein einziges Tor, ging durch den langen Tunnel und durch die Eisentüren, um in die Ebene von Isengard zu gelangen. In der Mitte der Ebene, eine halbe Meile vom Tor entfernt, stand der drohende Turm von Orthanc. Während des größten Teils seiner Geschichte war das Land von Isengard grün und ein Fluss floss aus den Bergen, um einen See zu bilden. Nach dem Verrat von Saruman wurden jedoch alle grünen Dinge, die wuchsen, entfernt und der Fluss wurde aufgestaut. Der Innenring war mit Häusern übersät, die in die Wände schnitten. Über der Ebene waren große Schächte tief gegraben worden, und viele Steinfahnen pflasterten die Straßen der Oberfläche." (*Tolkien Gateway)



Nachdem Saruman alle Bäume gefällt hatte und die Orcs in den Schächten Waffen schmiedeten und sich vermehrten, verschwand das Grün aus dem Tal. Deshalb habe ich keinen blauen Himmel gewählt, sondern einen düsteren, unheilverkündenden für Sarumans böses Treiben. Der Turm steht als Gegenstück zu Saurons Turm in Mordor...



Diese Segmente fehlen noch, ich schneide immer schon alle Stoffe zu und lege sie zu der Papiervorlage. So sehe ich auch, wie weit ich schon bin.


Hier meine bereits fertigen Segmente - der Stoff für den Turm gefällt mir total gut :0)


Er ist schwarz mit dunkelgrau. Der Himmel hat echt "Weltuntergangsstimmung" :0)
Nächste Woche bin ich bestimmt fertig damit und kann Euch den Block präsentieren.
Was macht Ihr so? Wie überbrückt Ihr die Langeweile zu Hause, ich denke da so an die Kinder, die zu Hause sein müssen?


verlinkt bei

Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

Kommentare:

  1. Liebe Ulrike,
    wieder so ein schönes Projekt. 😊 Ich finde es schön zu lesen welche Gedanken du dir zu den Stoffen gemacht hast. Das Haus verlassen dürfen wir schon.... mal sehen was die Woche noch so alles bringt 😔

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 😊

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulrike,
    da hast du dir tolle Stoffe ausgesucht, das sieht jetzt schon klasse aus.
    Unsere Mädels langweilen sich jetzt schon. Dabei war das gerade mal das erste Wochenende und sie dürfen durchaus ein bisschen mit ihren Fahrrädern im Dorf rumfahren. Bin gespannt, wie das weitergeht.
    Liebe Grüße
    Marietta

    AntwortenLöschen
  3. Oh Ulrike, das wird wirklich ein unheilverkündender düsterer Block. Toll vielleicht sollte ich meine Angst in den Schrank stecken und auch wieder nähen.
    Das sieht wunderschön aus.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  4. WOW... guten Morgen liebe Ulrike!
    Isengard sieht toll aus! Der Hintergrundstoff ist ja wie dafür gemacht!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche, paß auf Dich auf und bleib gesund!
    ♥️ Allerliebste Grüße nach Dänemark,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ulrike, Deine Stoffwahl ist großartig und der Turm wird ein Hingucker im Herr der Ringe-Quilt! Spannend finde ich, dass Du die Teile vorher zuschneidest, das kann ich beim FPP gar nicht...
    Hab eine gute Woche und bleib gesund, liebe Grüße an Dich
    Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Toll, liebe Ulrike, nach HP gibt's jetzt auch noch Inhalte von Herr der Ringe zu lesen und wunderschöne Nähergebnisse zu bestaunen. Der Stoff für den Turm ist in der Tat klasse!
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ulrike, ja das wird düster! Spannend finde ich dem Himmelsstoff. Der Block wird fantastisch.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  8. Das wird richtig großartig.
    Bei der Vorlage wäre ich auf deine Idee gar nicht gekommen.... Aber das ist noch viel beeindruckender..

    LG
    Zottellotte Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Love the background fabric you've chosen for this block! So dark and mysterious, just like Isengard. Thanks for sharing this on Wednesday Wait Loss.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Beitrag, also nur los :0)....
****************************************************************************
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ulrikes-smaating.blogspot.dk/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.

*****************************************************************************