Dienstag, 10. März 2020

Stich für Stich zum Ziel #03/20: Neues aus Hogwarts!


Schon lange gab es kein Update mehr von meinem Harry Potter Buchregal- Quilt.
Nein, er ist nicht in der UFO Kiste gelandet :0)

Aber es war einfach keine Zeit sich in Ruhe an die Arbeit zu machen. Er nimmt ganz schön viel Raum ein, wenn ich daran arbeiten will und man kann es nicht einfach so nebenbei machen. Aber am Wochenende bin ich wieder ein bisschen weitergekommen und konnte an den zwei Nachmittagen, nachdem ich aufgestanden bin ein bisschen weiterquilten.


Bei den Wimpeln fehlte das Band, an dem die Teile aufgehängt sind. Ich habe eine rote Kordel aufgenäht, das sieht jetzt ein bisschen plastisch aus. 
Das wurde gleich für gut befunden :0)


Dazwischen fehlt noch ein kleines Stück, damit mache ich die Woche noch weiter. Ich will jetzt die ganze Umrandung quilten und dann innen noch
 einzelne Bücher mit Muster versehen....


Ich bin dabei, weiterhin am Aussenrand zu quilten. Bewusst habe ich ja aussen das dünnere Quiltgarn genommen, damit der Rand mehr im Hintergrund ist.
 Aber dadurch sieht man das Muster nicht so schön. 


Der Hogwarts Express bekommt noch eine Beschriftung und wird viel schöner :0)


Durch die Spiralen und Sterne dauert es wirklich lange, bis man etwas fertig hat 
und bei der Grösse des Quilts gehen Fortschritte leicht unter. 


Mit welchem Muster könnte man denn die Stundengläser füllen? Habt Ihr einen Tip für mich? Es sind ja Edelsteine drin...


Die Heiligtümer des Todes...
 

Hier hatte ich ja mit Hologramm Garn gequiltet,
 in Wirklichkeit schimmert das metallisch in allen Farben.


Hier sieht man das stärkere, gelbe Garn. 


Da bin ich froh, das es diese Aktion gibt, denn so kann man die Fortschritte immer festhalten und bleibt motiviert. 


In die rechte obere Ecke kommt der Spruch "Peeves was here"


Ich will ihn aufsticken, bin mir aber unsicher, ob ich erst quilten soll? 
Ich habe jetzt schon damit angefangen...

Jetzt noch schnell zu Stich für Stich zum Ziel bei LintLady und schauen, wie weit die anderen mit ihren Projekten gekommen sind :0)


Verlinkt bei



Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)


Kommentare:

  1. Liebe Ulrike,
    schön das du uns mal wieder deinen Pitterquilt zeigst 😁 ich bin immer wieder in ihn verliebt und finde dein Quilting wahnsinnig schön. Schimmernde Garn einfach klasse und magisch.

    Habe einen schönen Tag und liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 😁

    AntwortenLöschen
  2. Mensch Ulrike jedes mal wenn ich deinen Quilt sehe überkommt mich eine Mischung aus staunen, Bewunderung und schlechtem Gewissen.
    Wunderschön!
    Drück dich.
    Anni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ulrike, wieder bin ich hin und weg, von Deinen Ideen, der Umsetzung, Deinem Fleiß... Die Quiltmuster sehen toll aus und die Kordel an den Wimpeln, sehr stimmig! Vielleicht könntest Du in die Stundengläser mit dem glitzernden Garn lauter kleine Sterne sticken? Oder Pünktchen, so wie French Knots? Du wirst etwas finden, da bin ich sicher! Die Kritzeleien zu Peeves sehen stark aus, gefällt mir gut!
    Hab einen schönen Tag und bis demnächst mal wieder
    Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja klasse aus :))
    Gefällt mir richtig gut .
    Eine wirklich coole Idee .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ulrike,
    so ist es mit diesen Langzeitprojekten. Gerade beim Quilten sieht man die Fortschritte nur, wenn man ganz genau hinsieht. Schön, dass Du dran bleibst!
    Ich würde erst sticken und dann quilten.
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen meine liebe Ulrike,
    Gut Ding wil Weile haben .... so sagte meine Oma schon :O))) Sicher ist da noch eine ganze Menge zu tun und ich kann mir gut vorstellen, daß man beim Quilten dann noch das ein oder andere entdeckt, was man noch besticken oder noch anders quilten könnte!
    Am Ende wird es ein traumhaft schönes Unikat sein, auf das Du stolz sein kannst!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße nach Dänemark,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  7. Ja, ja, der Harry. Schön!!! Beste Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  8. Das ist echt fies, dass man die Quiltfortschritte bei einem so großen Quilt ja nur sehr schlecht sieht. Aber wie schön, dass Du gut vorankommst.
    Wenn Du mit er Maschine quiltem würdest, hätte ich Dir für die Stundengläser "Bubbles" vorgeschlagen - vielleicht geht das auch mit Handquilting (und verlinke gerne bei p&q - das muss ja nix fertiges sein!)
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe deine Arbeiten, einfach klasse. Ganz liebe grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  10. So viel Arbeit und Mühe die du in den Quilt steckst - Hut ab! Ich glaube ich hätte nicht so viel Geduld.

    Herzlichst
    Erika

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Ulrike,
    ja bei so großen Arbeiten ist es nicht leicht, dabei und dran zu bleiben. Um so mehr freut es mich, wenn "Stich für Stich zum Ziel" dir dabei hilft.
    Der Quilt wird ein Traum!
    Ganz herzliche Grüße, Doris :o)

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ulrike, ich freu mich, dass ich wieder von deinem HP-Quilt sehe. Es ist ja jede Menge Arbeit und da kann man nicht ständig dran arbeiten - aber du bist schon so weit vorangekommen. Ich beginne gerade die Buchtitel, meistens per Hand, aufzusticken. Dein Fortschritt motiviert mich weiter.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Ulrike,
    toll, wie Du für Harry Potter brennst (und fürs Quilten natürlich)! Für die Stundengläser vielleicht diese geometrische Diamantenform? Die gibt es schon als Plotterdatei, aber das müsste sich auch beim Aufsticken per Hand gut machen lassen.
    Dein fertiges Werk würde ich ja echt gerne mal live bestaunen...
    Liebste Grüße nach DK!
    Stef

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Ulrike, das sieht sehr schön aus. Ich liebe diese beruhigende Handquilterei.
    Liebe Grüße Carolyn

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Ulrike, ja das quilten dauert. Dafür bekommst du einen ganz besonderen Quilt.
    Ich bin begeistert wie toll das jetzt schon wirkt.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Ulrike,
    Du quiltest mit der Hand, das braucht natürlich enorm Zeit. Aber es lohnt sich auch bei dem tollen Quilt. Am Ende wirst Du überglücklich sein mit dem Prachtstück. Ich habe vor einiger Zeit auf einem Halloyween-Quilt nachtleuchtendes Garn gesehen. Das hatte eine echt starke Wirkung. Vielleicht wäre das auch für Deinem Harry-Potter-Quilt eine witzige Idee.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Ulrike, wie schön, du zeigst tolle Quiltfortschritte. Schön den Quilt wieder zu sehen.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Beitrag, also nur los :0)....
****************************************************************************
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ulrikes-smaating.blogspot.dk/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.

*****************************************************************************