UFO- Time #03.20: Meine Burda Jacke ist fertig!


Die Zeit rast dahin - wir haben irgendwie schon wieder den letzten Donnerstag im März.
Zeit für "UFO- Time" bei Klaudia...

Ich hatte mir ja fest vorgenommen, erstmal an nur einem UFO weiterzuarbeiten, 
nämlich der Burda Jacke. Und ich bin wieder ein gutes Stück vorangekommen, 
besser gesagt, sie ist fertiggeworden. 


Ich muss ja sagen, wenn man sonst keine Kleidung gross näht, ist das echt ein gewagtes Projekt :0) Die Anleitung hat ja keine Bilder, Schritt-für-Schritt, wie man es sonst von anderen e-books gewohnt isst. Ein "Masterpiece" laut Schnitt...
Die Bilder sind nicht so gut geworden, das Licht passt irgendwie so gar nicht. Aber es wird sicher auch noch Tragebilder geben. 


Hier sieht man die Ärmelriegel, ich habe den Stoffverlauf quer genommen, so heben sich die Riegel besser ab. Die Ärmel verlaufen also im Muster senkrecht.


Eine grosse Hilfe war mir da auch bei Mondkunst vorbeischauen zu können, Nria hatte die Jacke schon genäht und mehrere Posts mit Bildern und auch Tipps eingelegt. Das half mir auf jeden Fall beim einsetzen des Kragens weiter .
Da hatte ich auch eine Panne, zugegebenermassen :0) 

Eigentlich wird der Stehkragen mittels Knopf geschlossen. Warum auch immer, meine beiden Enden überlappen sich nicht. Das hab ich im Eifer des Gefechts 
aber erst später entdeckt. Alles nochmal aufmachen?

Ach nein, ich mag es eh nicht so eng am Hals. Deshalb habe ich an beiden Seiten des Kragens Zierknöpfe angebracht. Das schont meine angekratzten Nerven...


Ich habe den Reissverschluss eingenäht und die Blende angebracht, den Kragen und die Kapuze angenäht, den Riegel im Rücken angebracht sowie das Futter zusammengenäht. 
Das einnähen des Futters war nochmal ein wenig frieselig,
 ging dann aber letztendlich besser als erwartet.


Hier ist die Jacke nochmal von vorn zu sehen. Ich liebe den Fischgratstoff, er hat wirklich eine supertolle Qualität! Leider kommt die tolle Farbe bei den Bildern nicht so zutage.


Die Taschen sind innen aus Harry Potter Stoff "Marauders Map" genäht, vielleicht hätte ich aufpassen sollen, das das Motiv nicht auf dem Kopf steht :0)
Die Pattentaschen machen wirklich was her und gingen prima zu nähen.


Als Innenfutter habe ich Venezia- Stoff gewählt. Er ist ganz angenehm auf der Haut und lädt sich nicht statisch auf, das war mir sehr wichtig. das kann ich nämlich gar nicht leiden!


Der Tweed ist aus 100 % Schurwolle, aus Deutschland, er ist mit der Hand zu waschen. Melangiert in schwarz und rot und heisst "Rotkäppchen" :0)


Ein schöner Rücken kann auch entzücken...
Ihr sehr den Riegel, ja?
dafür mussten Knöpfe gefunden werden


Ich hätte ja geren Metallknöpfe gehabt, aber da waren keine passenden dabei.
Also habe ich mir selbst welche bezogen, passend zum Taschenstoff :0)


Hogwarts...
Nur wer genau hinschaut, kann da vielleicht einen Bezug herstellen.
Nerd inkognito sozusagen :0)


Den Nähten habe ich eine doppelte Naht verpasst, das finde ich richtig schön.


Die Kapuze ging gut zu nähen, das hat richtig Spass gemacht,


Für die Blende über dem Reissverschluss habe ich noch zwei Druckknöpfe
 per Hand angenäht, sie sind verdeckt und sorgen dafür,
 das die Leiste geschlossen ist und nicht absteht.

Ein UFO weniger! So verschwindet ein ganzer Karton aus meinem Nähzimmer, in dem ich die Schnitteile, die Stoffe und das Muster aufbewahrt habe, ich freue mich.
Ausserdem gefällt mir die Jacke richtig gut.

Schnitt: Mod. 110 aus der Burda Style 10/2018, Gr. 44 

Material: Fischgrat-Wolltweed "Rotkäppchen" von Zuleeg, Futtertaft für die Taschen und innen, Karte des Rumtreibers Stoff für die Taschen und selbstbezogenen Knöpfe

Änderungen: kein Knopfverschluss am Stehkragen

Nachnähpotential: ein toller Schnitt, vielleicht noch ein anderes Material und etwas länger wäre durchaus denkbar!


Schaut doch mal schnell zu UFO- Time bei Klaudias-Kreativ-World vorbei, da gibt es heute bestimmt wieder tolle Projekte zu sehen....


verlinkt bei

Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)





Kommentare

  1. Liebe Ulrike,
    ich bin immer wieder begeistert das du einfach anfängst und dann sooo was tolles zaubert. 😁 Die Jacke sieht super aus und die Knöpfe mit dem Taschenfutter sind einfach nur genial. 👍 Habe eine schöne Zeit und

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🤗

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulrike, da hast Du Dir wirklich etwas zugetraut und es hat sich gelohnt! Eine tolle Jacke und mit so vielen wunderbaren Details, super geworden!!!
    Viel Spaß beim Ausführen und alles Liebe für Dich und die Deinen
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Respekt liebe Ulrike, Kleidung zu nähen ist wahrlich nicht einfach. Besonders wenn man nicht geübt darin ist. Deine Jacke gefällt mit sehr gut. Toll gemacht.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ulrike,

    uiii, was für eine aufwändige Jacke!! Super ist Dir das gelungen. Ich mag es übrigens auch nicht so eng am Hals :-)))). Pass gut auf Dich auf.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ulrike,
    Hut ab!!!! Das finde ich sensationell, dass Du Dich an so ein Projekt gewagt und das auch durchgezogen hast. Der Stoff ist zauberhaft und auf Tragefotos freue ich mich schon.
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ulrike
    Wahnsinn....deine Jacke ist ja super geworden, Hut ab.... ich freue mich schon auf Tragefotos
    Liebi Grüess Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön, ein ganz toller Stoff, super Schnitt und natürlich sehr schöne Verarbeitung. Viel Spass beim Tragen.
    liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ulrike, ich bekomme vor Ehrfurcht den Mund gar nicht mehr zu. Von mir einen riesigen Applaus 👏🏻. Die Jacke ist der Hammer. So etwas werde ich in diesem Leben nicht mehr schaffen.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ulrike!
    Wow! Da darfst du dir jetzt mal wirklich mit der rechten Hand auf die linke Schulter klopfen! Die sieht mega aus!
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  10. Oh, was für eine schöne Jacke, die ist toll geworden.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  11. Wahnsinn, Ulrike, dieses Jacke ist ja wirklich ein Meisterstück !!! Und die Knöpfe sind wirklich das gewisse Etwas, das wird dir wie ein kleiner Insider-Joke wohl immer wieder auf's neue Freude bereiten. Ich hoffe, Du stellst bald ein paar Tragebilder ein ! Liebe Grüsse Robina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ulrike,
    wow, deine neue Jacke sieht großartig aus. Und ein großes Ufo ist geschafft. Das macht ein gutes Gefühl und gibt Motivation für die nächsten Ufos.
    Liebe Grüße
    Marietta

    AntwortenLöschen
  13. Wow sieht das klasse aus, Ulrike, perfekt genäht. Taschenpatten und vor allem die gut sichtbaren Knöpfe sind super! Was für ein tolles Ufo du heute zeigen kannst!
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  14. Die Jacke ist wirklich supertoll geworden, bin dezent neidisch :D
    Und schön, dass meine Beiträge helfen konnten :)

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Ulrike,
    ich bin begeistert. Da setzt du dich einfach hin und nähst mal eben so die Jacke.
    (ich weiß schon du wirst Blut und Wasser geschwitzt haben.) Total Klasse ist die geworden. Ich freue mich schon auf die Tragefotos!
    Liebe Grüße, und bleib gesund, Marita

    AntwortenLöschen
  16. Ein tolles Teil, deine neue Jacke. Ich würde mich das nie und nimmer trauen. Ich kann nur Patchwork. Beste Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschön liebe Ulrike,
    die Jacke wird ein Lieblingsstück werden, wetten?
    Ich finde den Stoff klasse und auch der Rücken mit Kapuze und Riegel schaut toll aus.
    Habe immer Respekt vor allen, die sich da dran trauen.
    Viel Freude damit und lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Die Jacke ist Dir super gelungen :))
    Echt klasse .
    Rot zu fotografieren bekomme ich auch nur sehr schwer hin .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Ulrike,
    deine Jacke ist super geworden...und sie gefällt mir sehr, auch durch die Details. Den Riegel auf dem Rücken und die Kapuze, runden sie ab.Viel Freude beim Tragen und Ausführen;-)
    Schön, das du dabei bist!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  20. Wow, die Jacke ist ja toll geworden. An so ein aufwendiges Teilchen habe ich mich bis her noch nicht getraut. Sie wird bestimt ein Lieblingsstück.
    Lieben Inselgruß Kerstin

    AntwortenLöschen
  21. Die Jacke ist perfekt geworden. Gut, dass das Ufo gelandet ist. Für diese Jahreszeit ist sie bestimmt auch noch passend.

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Ulrike,
    wow, wahnsinn! Ich bin total beeindruckt! Was für eine tolle JAcke, so aufwendig! Du bist echt eine absolute Künstlerin!
    GLG nach Dänemark!
    Bleib gesund!
    Christiane

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Ulrike, die Jacke ist der Wahnsinn. Ich liebe die vielen Details.
    Liebe Grüße und bleib gesund
    Carolyn

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Ich freue mich über jeden Beitrag, also nur los :0)....
****************************************************************************
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ulrikes-smaating.blogspot.dk/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.

*****************************************************************************