Stich für Stich zum Ziel #05/20: Bluebell Flames....


Es ist schon wieder soweit....
Zeigetag für "Stich für Stich zum Ziel" im Mai.

Diesmal gibt es keine Bilder von meinem Harry Potter Quilt, denn ich habe etwas anderes fertig gestichelt, das ich schon lange auf der Nadel liegen hatte!

Bild: The Unofficial Harry Potter Knits/ Hannah Poon
Es ist ein Tuch geworden
"Bluebell Flames"
heisst es. Der Name hat natürlich seine Bedeutung :0)
Hermine beherrscht diesen Beschwörungszauber, der kleine hellblaue Flämmchen erzeugt, schon im ersten Schuljahr auf Hogwarts.
Die Flammen sind wasserresistent, können in ein Einmachglas gefüllt und herumgetragen werden. Sie sind praktisch, erzeugen ein wärmendes Feuer 
und man kann damit etwas anzünden.

So nutzen Hermine, Ron und Harry das Feuer, um sich im Winter auf dem Schulhof in der Pause aufzuwärmen, Snapes Umhang während eines Quidditchspiels anzuzünden, die Teufelsschlinge in Brand zu stecken und ein Feuer im Klo der maulenden Myrte unter dem Kessel zu entfachen, damit der Vielsafttrank gebraut werden kann...

Das Muster ist ein sogenanntes "Entrelac - Muster" , eine besondere Technik,
 durch die ein Flechtmuster entsteht.

Ich habe ein paarmal von vorne angefangen, das Muster ist nichts, was man eben mal so nebenbei stricken kann :0)
Seit Juli letzten Jahres habe ich es auf den Nadeln gehabt, puuuh!
Aber geht nicht, gibts nicht - Ihr kennt mich ja mittlerweile!




Das Tuch ist wunderschön geworden, die Fotos geben das so leider nicht her, bei uns herrscht mieses Wetter und ich bin erst am Sonntag damit fertig geworden.
Hier sieht man die eingestrickten kleinen blauen Flammen.


Es ist 64" x 14 " gross, also ca. 165 cm x 35 cm


An den Enden sind noch kleine Dreiecke mit Flammenmuster angestrickt, als Abschluss.


Ich bin stolz - die Anleitung war in englisch und meine Strickkünste mehr als bescheiden. Das Muster ist doch recht anspruchsvoll, also von der Konzentration her. 
Mal sehen zu was ich es tragen kann....

Ganz bestimmt ein Hingucker :0)

Jetzt noch schnell zu Stich für Stich zum Ziel bei Lint Lady und schauen,
was so alles gezeigt wird :0)

Nächstes Mal gibt es wieder neues vom Quilt, versprochen!

Pattern: Blue Moon Shawl (Bluebell Flames) von Hannah Poon aus dem Buch "The unofficial Harry Potter Knits - Ravelry


Verlinkt bei


Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

Kommentare

  1. Liebe Ulrike,
    ein absoluter Traum ist dein Tuch geworden. 😍 Da kannst du dir aber auf die Schultern klopfen... ich hätte sicherlich schon aufgegeben.

    Viel Spaß beim tragen und einen schönen Dienstag deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulrike herzlichen Glückwunsch zum Durchhaltevermögen! Das Tuch ist wirklich wunderschön geworden und gsnz sicher wirst Du es mit Stolz tragen.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Ulrike,
    das Tuch ist wunderschön geworden! Ein tolles Muster hast Du verstrickt, und die Farbe gefällt mir auch sehr gut!
    Hab einen schönen und fröhlichen Tag !
    ♥️ Allerliebste Grüße nach Dänemark, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  4. Liebste Ulrike, das ist sooo kostbar und so wunderschön, eine unglaubliche Arbeit, meinen großen Respekt !!!! Liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaube, ich muß das Buch nun auch noch kaufen. Erst der Sweater, nun das Tuch....zauberhaft😍😍
    Liebe Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe gerade gesehen, daß es unterschiedliche Quellen sind. Dann kauf ich beide!

      Löschen
  6. WOW
    Aber du untertreibst "bescheidene Strickkünste".... hahaha

    Ganz viel Spaß beim Tragen!

    Zottellotte Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein praktisches Tuch! *lach*
    Pass auf, dass nix anbrennt...
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ulrike
    Das Tuch ist wirklich wunderschön geworden und du kannst sehr stolz darauf sein.
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  9. Das ist wunderschön gelungen! Das schaut schon schwierig aus nur beim Hingucken. Toll gemacht!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Ulrike,
    fantastisch sieht das Tuch aus, tolle Farbe.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  11. Das Tuch sieht mega aus :)) Genau mein Ding .
    Das würde mir auch super gefallen .Klasse geworden .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ulrike,
    Wouh, das echt ein Hinguger! Das Muster und Garn passen wunderbar. Bescheidene Strickkünste sind das nun wahrlich nicht. Der Rand ist auch noch mal ganz besonders.
    Ich hoffe du hast bald Gelegenheit es auszuführen.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Ulrike,
    das ist ein sehr schönes Tuch geworden. Ich mag die Farbe und die Flämmchen sehr.
    Viel Spaß daran und LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  14. Bei diesen momentanen Temperaturen kannst du dieses schöne Tuch gut gebrauchen. Es ist dir eine wunderbare Strickerei gelungen. Beste Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Ulrike,
    wow! das ist ja mal ein Tuch! etwas ganz besonderes ist dieses tolle Muster und Du hast es perfekt gestrickt, zusammen mit der Farbe... diesem einzigartigen Blau...den kleinen Flämmchen... und dem schönen Namen "Bluebell Flames"... ein absoluter Hingucker.
    Hab ganz viel Freude beim Tragen und Hineinkuscheln Deines Schmuckstückes... Du denkst dann ganz bestimmt an Hermine, stimmts?
    Und nun wünsche ich Dir einen gemütlichen Abend und schicke liebe Grüße aus dem ostfriesischen ins dänische Ländle.
    Ich kuschel mich gleich aufs Sofa...diese Kälte...
    Herzlich Traudi.♥

    P.S. Dein neues Blogoutfit gefällt mir ;-)))

    AntwortenLöschen
  16. Wow das ist ja ein richtiges Meisterwerk geworden und deine Ausdauer hat sich mehr als gelohnt. Da kannst du richtig stolz sein.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. Da hast Du aber was geleistet. Das sieht fantastisch aus.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Ulrike, das ist wirklich ein supertoller Schal, dem man sofort ansieht, dass das Anfertigen eine Herausforderung darstellt. Ganz klasse hast du den gestrickt. Damit wirst du unzählige bewundernde Blicke erhalten und dich riesig darüber freuen.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  19. Guten Abend liebe Ulrike,
    das Tuch ist wirklich wundervoll geworden. Das Muster sieht wirklich schwer aus und man merkt, dass es viel Zeit und Mühen gekostet hat- aber es hat sich auf jeden Fall gelohnt :-)
    Beiläufig erwähnt: Ein tolles Design hat Dein Blog. Da ist man mal ein paar "Tage" nicht online und dann wird man mit einer sehr positiven, aber auch ungewohnten Neuerung konfrontiert :-)
    Liebe Grüße
    Andrea ♥

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Ulrike,
    ein tolles Tuch in auffallender, wunderschöner Farbe und mit einem raffinierten Muster, auf jeden Fall ein Hingucker und ein herausforderndes Arbeiten - du hast es geschafft und nun ein wunderbares wärmendes Tuch!
    Liebe Grüße Erna

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Ulrike!
    Sehr schön ist es geworden - ein richtiger Hingucker. Gratuliere zum Durchhaltevermögen und "nichtaufgeben" :-)
    Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Ulrike, das ist so ein zauberhaftes Tuch, allein schon der Name... Und Dein Gestricksel darfst Du unmöglich als Anfängerarbeit betiteln, nein nein nein, das ist MEISTERHAFT!!!
    Ganz liebe Grüße an Dich Katrin

    AntwortenLöschen
  23. Wow wow wow liebe Ulrike, da kannst Du aber mehr als stolz sein, das Tuch ist die Wucht sooo toll!!! Wirklich da brauchst Du Dich nicht verstecken sehr sehr schön, das gefällt mir total gut♥

    Allerliebste Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Ich freue mich über jeden Beitrag, also nur los :0)....
****************************************************************************
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ulrikes-smaating.blogspot.dk/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.

*****************************************************************************