UFO-Time #05/20: Mein Harry Potter QAL 2019


Es ist der letzte Donnerstag im Monat und wir treffen uns wieder alle 
bei "Klaudias-Kreativ-World" um zu zeigen, 
wie wir unseren UFO´s auf die Pelle gerückt sind :0)

Schon letztes Mal hatte ich die Decke endlich gequiltet und überlegt, ob ich den Rand einfach ungequiltet lasse. 


Das habe ich auch so gemacht, damit ist die Decke schön kuschelig und nicht zu steif, denn sie soll mich als Sofakartoffel ein wenig warm halten an kalten Tagen!


Das Binding hatte ich zwischenzeitlich fertiggestellt, es ist wieder ein
Flanged- Binding nach dem Tutorial von "Sew Fresh Quilts" geworden.
Dazu habe ich den gelben Geometriestoff und weissen Unistoff genommen.


Die einzelnen Blöcke und die Schrift hatte ich an den Nähten entlang gequiltet,
 kein Allover Muster. Das hätte mich ja schon gereizt, alles mit Sternenmuster zu übersäen, aber ich wollte die Figuren ganz deutlich im Vordergrund haben.


Die Decke hat eine ganz ordentliche Grösse bekommen und gefällt mir total gut. Alle Motive sind aus kleinen Stoffteilen zusammengesetzt worden mit "Traditional Piecing".
Eine ganz neue Technik und Erfahrung, die ich bei Lorna von Sew Fresh Quilts gelernt habe. Danach arbeite ich jetzt auch wieder meine Häuser. Es macht viel Spass.


Der rote Hintergrund war einfach ein Glücksgriff, den ich der Beratung meiner lieben Heidi von "Made by Heidi Rohrmoser" zu verdanken habe. 


Den tollen Harry Potter Stoff habe ich aus Grossbritannien, wo ich auch immer meine Wolle bestelle. Zur Zeit gibt es keine Lieferungen nach Europa, da hatte ich Glück, das ich keinen Stoff mehr brauche :0)


Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak!

oder auf gut Deutsch:

Schwachkopf! Schwabbelspeck! Krimskrams! Quiek!

Der gute Albus Dumbledore hatte einfach die besten Ansprachen
 zu Beginn der Festtafel :0)


Ein Label musste natürlich her, auf einem Rest magischen Stoff, sogar mit Liebestrank...
Es wirkt!
Ich bin ganz verliebt in meine Kuscheldecke.... :0)


Hier sieht man die Rückseite im Vergleich zum Top


Den Stoff mag ich sehr, auch ein Tip von Heidi! Er hat noch was Besonderes:
Da der Rückseitenstoff zum Schluss doch etwas knapp war kann man an einem Rand die Webkante sehen. Ich wollte die Umrandung nicht weiter beschneiden und finde, das es etwas sehr dekoratives hat. Auf der anderen Seite sammelt man nämlich schöne Webkanten und näht tolle Sachen daraus...


Auf meiner steht Sew American! von Deb Strain by moda....
Wenn ich das für jemand anderen gemacht hätte, müsste es wohl weichen :0)


Das war jetzt meine erste grosse Quiltdecke, die ich fabriziert habe. Ich habe so viel Lust mehr zu nähen. Was macht man mit so vielen Quilts?
Beim Stöbern habe ich so ein Holzgestell für Quilts gesehen auf das man zwei gefaltete Quilts hängen konnte, als Deko...
Das sah auch toll aus....
Mann, ich brauche einfach ein grösseres Haus!!! :0)
Wie handhabt Ihr das? Ich habe niemanden, an den ich die Teile verschenken kann, soviel schonmal dazu! 


Bei Sew Fresh Quilts findet ihr alle Pattern für diesen tollen Quilt - gratis! 
Es gibt sogar Bonus Blöcke...

Pattern: Harry Potter QAL 2019 - Sew Fresh Quilts


verlinkt bei

Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)



Kommentare

  1. Hallo Ulrike,
    ja, verstehe ich sehr gut, dass du in diesen Quilt verliebt bist! Er sieht wunderschön aus und der Rückseitenstoff passt traumhaft gut dazu!
    Ich wünsche dir viel Spaß daran und demnächst findet die Party ja in einem anderen Haus (Blog) bei Elke statt!
    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Ulrike,
    der Quilt ist wieder genial geworden! Ich finde es gut, daß Du die Umrahmung mal nicht gequiltet hast, das macht die Decke geschmeidiger zum einkuscheln *schmunzel*
    Wo ich herzlich lachen mußte war das Label, genial und so passend!
    Ich wünsche Dir einen schönen und freundlichen Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße nach Dänemark, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ulrike,
    wow, ich bin absolut hin und weg. 😁 Dein Quilt sieht einfach klasse aus. 😍 Ich finde die Webkante klasse und hätte sie auch dran gelassen.

    Ich kann dir leider keinen Tipp geben ... vielleicht kannst du ja deine Familie mit Quilts versorgen?

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ulrike,
    zauberhaft ist dein Quilt geworden! Und das mit der Webkante finde ich richtig gut!
    Ich wünsche dir einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    Geli

    AntwortenLöschen
  5. Wahnsinn, auf diesen Quilt kannst du aber Stolz sein. Er ist großartig!!!!!!!! Wohl dem, der so eine Sofadecke sein eigen nennen darf. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  6. Ich nochmal! Die Startseite sieht so anders aus, oder täusche ich mich. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ulrike,
    wie toll der geworden ist! Der rote Hintergrund war eine prima Entscheidung und der Rand gefällt mir auch sehr gut.
    Kuscheln auf dem eigenen Sofa ist für einen Quilt ja immer das Beste. Hier wurden bisher noch alle zu einer bestimmten Nutzung genäht. Jeder hat seinen persönlichen Quilt. Aber bald kommen wir über dieses Stadium hinaus. *lach* Dann wird es sich zeigen...
    Ich nähe ja auch viel Wandquilts in einem bestimmten Querformat. Das gibt eine "Wechselausstellung" in unserer Diele wo der große Esstisch steht.
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ulrike
    Ein wunderschöner Quilt! Das dunkle Rot passt super zu den Blöcken und der Randstoff ist perfekt gewählt!
    Da kann ich gut verstehen, dass du verliebt bist.
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ulrike, du hast ein wahres Kunstwerk geschaffen. Es wird der Tag kommen, an dem du den Quilt in die Hand nimmst und dich in ihn einkuschelst. Und wenn du einschlafen solltest, dann träume von den vielen schönen Stunden, die du bei seiner Anfertigung hattest.
    Ja, was macht man mit den Quilts. Ich patche und quilte seit 35 Jahren, da ist einiges zusammen gekommen. Gezielt genäht habe ich zum Verschenken, manchmal auch auf Bestellung. Aber der Stauraum unter der Gästeliege und ein alter Schrank ist voller Quilts. Darunter sehr viele in Deckengröße. Sie bleiben dort, bis ich mal nicht mehr bin. Mir hat das machen Freude gemacht, das Haben war zweitrangig. Ein schönes Pfingstwochenende wünscht dir Rela

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ulrike,
    Du darfst auch verliebt sein, in deinen tollen HP Quilt und stolz auch.der ist super geworden!


    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ulrike, der Quilt ist wunderbar geworden. Mein Sohn würde sofort Hurra schreien und wäre als absoluter Harry Potter Fan begeistert über einen geschenkten Quilt. ;-)
    Wir haben auf deinem Blog das Magische Backbuch entdeckt, was er dann zum Geburtstag bekommen hat. An den letzten Wochenenden haben wir dann Nachmittags immer sehr lecker geschlemmt und er hat fleißig beim Backen geholfen.
    Stricken kann ich leider nicht so gut, so dass das Strickbuch bei uns derzeit nicht genutzt werden könnte. Aber auch die Sachen von dir aus dem Buch fand ich sehr toll.
    Liebe Grüße
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ulrike, ich bin restlos begeistert, Glückwunsch zu diesem tollen Quilt. Ich kann gar nicht glauben, dass das dein erster großer war?! Ich mag solche Besonderheiten wie die unbeabsichtigte Webkante auf der Rückseite - sowas gibt dem ganzen die besondere Note. Prima, dass du die Figuren in der Naht gequiltet hast, sie werden dadurch hervorgehoben. Die klassische Patchwork-Methode hat auch ihren Reiz und alles ist dir sehr, sehr gut gelungen. Ich bin direkt verliebt in dieses Prunkstück.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ulrike,
    der Quilt ist toll geworden - ich bin beeindruckt, wie unterschiedlich man das Thema Harry Potter in Quilts bearbeiten kann. Ich muss mir unbedingt die Anleitung für das Flanged-Binding ansehen, das gefällt mir auch sehr gut.
    Die meisten meiner Quilts habe ich selbst behalten und an Familienmitglieder "entliehen". Nur zwei wurden verschenkt. Da muss ich mir dann aber sicher sein, dass die Person auch was damit anfangen kann und das Werk nicht aus Platzgründen im Schrank verstaut...
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  14. Mit solchen Artikeln kann man auch gut englisch lernen, gerade Harry Potter ist für viele ja ein Muss. Finde solche Muster richtig cool!

    AntwortenLöschen
  15. Das ist ein ganz besonderer Quilt, am besten, du kuschelst dich wirklich hinein, denn zum Verschenken ist er zu schade.
    Liebe Grüße Erna

    AntwortenLöschen
  16. Wie schön, dass der Quilt fertig ist!! Und die HP-Blöcke sind richtig gut samt allen Details Hintergrundstoff, Umrandung, Binding und Rückseite.
    Meine Quilts landen auf unseren Sofas oder im Bett (komplett als Bettdeckenersatz oder als zusätzliche Schicht, wenn die Sommerdecke nicht ausreichend wärmt). Am liebsten verschenk ich sie aber!
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  17. Es ist so wunderschön geworden. *_*
    Ich bin ein bisschen neidisch und traurig, dass mir das so gar nicht liegt. Die Harry Potter Sachen sind alles so toll.
    Gruß
    Daniela

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Ulrike,
    Na klar muss auf diesen Quilt ein Label drauf. Wundervoll ist er geworden. Das Binding mit dem geometischen Stoff ist genial. Nur die Sterne sind zu sehen, passt!
    Wir haben auch schon mehr Quilts als wir brauchen. Aber wir benutzen sie auch und manche muss ich schon reparieren. Zu erst wollten die Kinder keine aber jetzt fragen sie schon mal nach etwas. Ich mache welche solange ich Lust dazu habe . Ein Maler fragt auch nicht ob jemand seine Bilder braucht, er malt einfach. Basta.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  19. Ohhhh, liebe Ulrike! Die Decke ist MAGISCH!!!
    MEGA! 🧙‍♂️🧙‍♂️🧙‍♂️
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  20. Meine liebe Ulrike, der Name für Deinen HP-Quilt ist ja wohl voll der Hammer, auf so etwas kannst nur Du kommen!!! Jetzt bist Du für die nächste Sofakartoffelsaison gerüstet ;o) Was ich allerdings nicht glauben kann, Dein erster Quilt??? Never...
    Zauberhafte Grüße an Dich Katrin

    AntwortenLöschen
  21. Lovely details in this quilt! The label is fun too.
    It's nice to dispaly quilts on the couch, on spare beds, sometimes on the walls (smaller quilts!), and as you said, on a ladder.
    Thank you for sharing at Patchwork & Quilts linky party!

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Ulrike,
    der Quilt ist der absolute Hammer! Soooo schön, wahnsinn! Dein erster großer Quilt? Ich kann es kaum glauben? Wunderschön! Bei mir liegen ja hier einige Tops rum, die mal gequiltet werden sollten... ich muss mal deinen Time-Turner auf meinen wunderbaren Buchhülle nutzen *lach*
    GLG nach Dänemark
    Christiane

    AntwortenLöschen
  23. Du bräuchtest einen grossen Wechselrahmen für Deine tollen Quillts, wo Du nach Lust und Laune aufhängen könntest.
    Der feine Blumenstoff ist auch wunderbar
    Liebe Wochenendgrüsse
    Nina

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Ich freue mich über jeden Beitrag, also nur los :0)....
****************************************************************************
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ulrikes-smaating.blogspot.dk/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.

*****************************************************************************