Stich für Stich zum Ziel #06.20: LOTHR Quilt Update


Habe nur ich das Gefühl, das die Zeit besonders schnell rennt?!
Wir haben bereits den zweiten Dienstag im Juni und somit Zeigetag bei Doris
 mit "Stich für Stich zum Ziel"...

Es ist ja schon wieder länger her, das ich etwas von diesem Quilt gezeigt habe.
Eigentlich wollte ich heute etwas vom Harry Potter Bücherregal bringen, aber die Fortschritte am Rand sind doch recht uninteressant zu zeigen. 

Da verschiebe ich das lieber bis zum nächsten Mal und hoffe, 
das ich dann eine Ecke weiter bin.

Gestern hatte ich ja schon die einzelnen Segmente gepostet und kann Euch heute den fertigen neuen Block zeigen.

Der Himmel zeigt die Morgenröte...
Ich liebe die Batikstoffe für dieses Projekt, denn Regina Grewe hat bei ihren Blöcken ja ordentlich damit vorgelegt. Damit sich die Blöcke ergänzen, hatte ich mich ja dafür entschieden auch Batikstoffe mit einzubinden.


Das Segel ist uni weiss geworden um den Kontrast zu bringen zu den Motivstoffen.
Der braune Stoff für das Schiff passt auch prima dazu.


Links sieht man die ganzen Segmente, der Block ist 7 x 7 inch gross geworden.
Auf den Wellen schäumt die Gischt, der Stoff ist etwas lilagrundig, das kommt hier nicht so schön raus, leider. Damit harmoniert er wunderbar mit dem Batikstoff 
und grenzt sich trotzdem gut ab.


Diese Blöcke habe ich selbst genäht:

Die Gefährten (Silhouette)
Arwens Stern
Isengard
Gandalf
und die grauen Anfurten


Hier kann man alle Blöcke mal zusammen sehen...
Geplant ist ja eigentlich ein Wandquilt, nun fehlen mir noch Blöcke und als Quilt ist er schon sehr gross. Mal sehen, wie ich das mache, kommt Zeit kommt Rat oder so ähnlich....


Regina hat da wirklich wunderbare Blöcke genäht, die Stoffe sind einfach perfekt dafür.
Ich habe von Regina Grewe die bereits genähten Blöcke bekommen, ganze 16 Stück.
Es ist somit also ein Gemeinschaftsprojekt, das ich nun mit ganz viel Stolz zum Ende bringen möchte. Ich denke mal, ich werde die Blöcke mehr in der Waagerechten anordnen, also eher ein breites Wandbild.


Wahrscheinlich werde ich schmale braune Sashings einsetzen um die Blöcke zu verbinden.
Habt Ihr da eine zündende Idee, ich freue mich über alle Anregungen.

Für den Rand habe ich einen Batikstoff...


Verlinkt bei


Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

Kommentare

  1. Liebe Ulrike,
    wußte ichs doch, dein neues Blöckchen sieht klasse aus. Batikstoffe machen sich super für solche Projekte. 😁
    Hmm um die Blöcke zu verbinden würde ich einen dünnen Rand drum herum nähen und dann mal einen großen und mal einen kleinen Block aneinander nähen. Verstehst du was ich meine?

    Ach egal du machst das schon. 😍

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulrike, das sieht toll aus und auf der Gesamtansicht des Blocks kann ich die Gischt und auch den Horizont gut erkennen, super Stoffauswahl! Zum Zusammensetzen schreibe ich Dir später mal, die Idee mit den Sashingstreifen finde ich nämlich richtig gut!
    Ganz liebe Grüße an Dich
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Ulrike ,
    wenn man die ganzen Blöcke jetzt so zusammen sieht, das wird wieder ein toller und beeindruckender Quilt!
    Und ja, die Zeit rast nur so dahin .....schlimm irgendwie, oder?
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße nach Dänemark, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ulrike,
    ein fantastischer Block ist dir da gelungen!
    Ich würde die Blöcke auch mit Sashing begrenzen. Sonst wird der Quilt leicht unruhig. Braun ist eine gute Wahl. Das wird top! Ich würde nur durch einfache Streifen die Blöcke trennen. Und keinen Musterstoff, entweder einen ruhigen Batik, erste Wahl, oder einen falschen Uni.
    Du findest schon das richtige
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  5. Wow, Ulrike, das ist ja wieder toll geworden!
    Zum Zusammensetzen kann ich Dir leider keinen Rat geben....das ist ja so garnicht meines , auch wenn ich fertuge Quilts immer wunderschön finde. Ich glaube, da fehlt mir schlicht und einfach die Geduld. Umso lieber schau ich mir deine Werke an.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  6. Das wird ein toller Herr der Ringe Quilt. Er lädt mich geradezu ein, gleich auch einen zu nähen. Ich finde deine Stoffauswahl klasse. Ich bin gespannt, wie du die Blöcke verbindest.

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das sieht klasse aus! Besonders der Stoff für das Wasser. Ich tue mich immer etwas schwer mit passenden Stoffen für Paper Piecing-Projekte, weil ich einfach echt wenige Patchworkstoffe im Vorrat habe, aber eigentlich auch keine großen Vorräte anhäufen will :D
    bin schon sehr gespannt aufs fertige Projekt!

    AntwortenLöschen
  8. Bin ja wie immer begeistert und wie sage ich immer im Scherz, wenn ich nicht weiß, was ich monentan damit anstellen solll.... Haben ist besser als brauchen ;O)))))
    Liebe Inselgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Hi Ulrike, die zarten Farben der Batikstoffe bringen eine ganz besondere Stimmung in den neuen Block. Unglaublich wieviele Blöcke du schon selbst genäht hast! Zusammen mit den geschenkten ist es ganz schön umfangreich und das Weitermachen muss gut überlegt sein. Da hab ich aber gar keine Sorge, du hast genau das richtige Bauchgefühl dafür.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  10. Servus Ulrike!
    Ich freue mich, dass du diesen tollen Block beim DvD zeigst! Der Quilt wird hammermßig schön!!! Liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen
  11. Ohlala, I love this boat ;) Your Harry Potter quilt is very beautiful.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Ulrike,
    wie wahnsinnig vielseitig so ein Quilt doch sein kann. Ich bin begeistert!
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Ulrike,
    das sieht wunderbar aus! Das wird ein toller Quilt!
    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Ulrike,
    das wird eine tolle Sache. Querformat finde ich besser als Wandquilt.
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Ulrike, das wird toll, egal wie es am Ende zusammengesetzt aussehen wird. Ich habe großen Respekt vor dieser Arbeit und sehe Dir gerne weiter zu. Gutes Gelingen weiterhin!
    Liebe Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
  16. Was da für eine Fantasie und Arbeit drin steckt liebe Ulrike, Wahnsinn.
    Das wird ein super toller Quillt werden.
    Bin gespannt, ob Ihr so eine große Wand habt... grins.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Hach liebe Ulrike Du bist einfach eine Quiltkünstlerin. Toll wirklich richtige kleine Kunstwerke sind da entstanden und sie sehen als Wandbild sicherlich in echt noch viel beeindruckender aus. Du kannst Dir auf die Schulter klopfen, das hast Du toll gemacht!

    Liebe Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Ulrike,
    was für ein wunderbares Blöckchen dir da von der Nadel gehüpft ist! Superschön!!!
    Das wird ein herrlicher Quilt! Wahnsinn!
    GLG nach Dänemark
    Christiane

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Ich freue mich über jeden Beitrag, also nur los :0)....
****************************************************************************
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ulrikes-smaating.blogspot.dk/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.

*****************************************************************************