Stich für Stich zum Ziel #07.20: Update Harry Potter Bücherregal Quilt


Zeit für Stich für Stich zum Ziel bei Doris im Juli...

Ich möchte Euch daher mal wieder ein paar Kleinigkeiten zeigen, die ich am Quilt geschafft habe. Bedingt durch warmes Wetter und wenig Zeit bin ich nicht viel weiter gekommen.
Aber durch die monatliche Linkparty bekomme ich doch wieder Ansporn,
 wenigstens etwas daran zu frickeln.

Harry Potter Ron Weasley Spinnen Film Kinder wall art Aufkleber ...

Rons Spruch:
"Folg den Spinnen...warum Spinnen? 
Können wir nicht einfach den Schmetterlingen folgen?"

Im zweiten Band "Die Kammer des Schreckens" fliehen die Spinnen aus Hogwarts vor dem Basilisken in den verbotenen Wald. Ron hat ein etwas gespaltenes Verhältnis zu Spinnen, gerät bei deren Anblick leicht in Panik :0) So wie ich...

Da hab ich glatt ein paar Spinnen mit eingebaut die über den Wandbehang wuseln.


Die FPP- Pattern zum Harry Potter Quilt (Project of Doom) findet ihr bei 


Meine Stundengläser für die Häuser sind fertiggeworden.


Ich habe alle mit Edelsteinen bestückt...


Ganz klar Gryffindor liegt weit vorne und hat gute Chancen auf den Hauspokal!
Die Edelsteine habe ich mit Holoshimmer Metallgarn von Sulky by Gunold gequiltet.


Genauso das Spinnennetz im Regal. Es glitzert wunderbar, wie es auch 
Spinnenfäden oft tun...


Harry hat seinen Zauberstab wohl länger nicht gebraucht :0)


Für die Spinnen habe ich Knöpfe aufgenäht und die Beine dazu aufgestickt.


Da hatte sich ein kleines Loch an der Naht eingeschlichen, warum auch immer. ich habe es zwar genäht, aber man hat es deutlich gesehen. Was tun?
Ich habe einfach eine Spinne auf die Stelle gesetzt :0)


Dolores Umbridge....
Ich kann Euch sagen! Letzte Woche stand meine Pumpe fast still. Ellen hatte mir einen "kleinen Reminder" geschickt per mail, weil ich mich wieder so lange nicht gemeldet hatte. 
Als ich die Mail geöffnet habe hat mich Dolores persönlich angeschaut
"Chrmmm, chrmmm...."


Die Teetasse hab ich noch mit einem kleinen Teebeutel versehen, natürlich mit Sternenstoff. Soll ja ein klein bisschen magisch sein :0)
So wird der Wandbehang jetzt auch ein klein bisschen dreidimensional werden. 
Mal sehen, was mir noch so alles einfällt....

Ausserdem habe ich wieder weiter am Rand gequiltet, aber das wäre jetzt zu langweilig das zu zeigen. das ist jetzt momentan nur Fleissarbeit.
 Deshalb habe ich ein paar spassige Dinge eingebaut :0)


Nun schaue ich mal ein wenig bei den anderen vorbei. Ob da wohl mehr gearbeitet wurde oder noch mehr Sommerflaute herrscht?


Verlinkt bei


Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

Kommentare

  1. Ich bin mal wieder hin und weg. Sooo tolle Iden und die Umsetzung erst. 😁 Dein schimmernde Garn finde ich immer wieder klasse. 👍

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebste Ulrike,
    sehr fein hast Du am Bücherregal gestichelt! Ich bin hin und weg! Das Spinnennetz hat es mir ja besonders angetan ;O)
    Hab einen wunderschönen Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße nach Dänemark, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  3. Oje, so viele Spinnen. Ich würde auch lieber den Schmetterlingen folgen. Aber trotzdem passen sie sehr gut zum Quilt. Und die Spinnennetze können ja wirklich sehr schön in der Sonne glitzern. Weiter so.

    AntwortenLöschen
  4. Servus Ulrike!
    Die Kleinigkeiten sind im Endeffekt oft das Tüpfelchen auf dem i. Ich mag wenn es glitzert und deshalb finde ich den von dir verwendeten Garn richtig toll, die Spinnen . . . na ja. Ich hab keine Angst, mir ekelt eher davor. Danke fürs Zeigen beim DvD und ganz liebe Grüße!
    ELFi

    AntwortenLöschen
  5. Ooooh, die Knopfspinnen sind ja niedlich! :D (ob echte Spinnen wohl beliebter wären, wenn sie Knöpfe als Körper hätten?)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ulrike,
    solche kleinen Details liebe ich! Natürlich braucht die Tasse einen Teebeutel. Und die unschöne Naht ist unter der Spinne gut versteckt. Da geht keiner ran. (Lach) Das ihre Netze auch noch schimmern , klasse!
    Sommerflaute.....naja es ist viel zu tun draußen. Das Unkraut wächst einfach, und der Pool muss auch sauber, Mama schafft das nicht mehr alles allein, da hilft das nix da muss das Nahzimmer eben warten. Dabei hätte ich so viele Ideen.

    Liebe Gtüße, Marita

    AntwortenLöschen
  7. Die Ideen sind ja mega süß und genial! Jetzt bin ich umso mehr gespannt, was du noch machen wirst.
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ulrike,
    das sind klasse Ideen, die Du da drin hast. Ich weiß nicht, ob ich mich überwunden hätte, Spinnen zu sticken....
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  9. die Details sind einfach großartig. wie schön muss es sein, sich unter den quilt zu kuscheln (oder an der wand davor zu stehen?) und sich immer wieder in diesen liebevollen Details zu verlieren!
    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Ulrike,
    das sieht alles wieder wundervoll aus, ich bin echt begeistert.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  11. Was für liebevolle Details! Ich fand es ja schon vorher so klasse, auf die Ideen wäre ich gar nicht gekommen.
    Und jetzt? Jetzt finde ich die, die das nicht haben "unfertig" *lach*

    LG
    Zottellotte Sonja

    AntwortenLöschen
  12. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  13. Boah, wieder einmal der Wahnsinn! Da kommt man aus dem Staunen nicht mehr raus! Die Teetasse, die Spinnweben und die Spinnen selbst sind so toll geworden! Ich bin begeistert über Stoff und Quilt gewordene Kreativität!
    LG aktuell vom Ringkøbing Fjord
    Stef

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Ulrike, ich bin mal wieder voller Bewunderung. Der Quilt wird mit Sicherheit phanstastisch, all die vielen Kleinigkeiten machen es aus.
    Ganz liebe Grüße!
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Ulrike,
    die Spinnen sind klasse! So ein bisschen dreidimensionales Beiwerk hebt den Quilt ungemein!
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Ulrike,
    deine witzigen Ideen sind das Zuckerstückchen im Kaffee :-) Dein Quilt wird toll werden, da gibt es so vieles zu sehen, einfach Spitze!!!
    Liebe Grüße Erna

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Ulrike,
    oh wow, was für wunderbare Ideen du da umgesetzt hast! Die Spinnen sind ja cool geworden und auch das Spinnennetz ist eine wahre Pracht! Und natürlich muss Gryffindor bei den STundengläsern vorne liegen - keine Frage!!! Was für ein wahnsinnstoller Quilt das ist/wird!!!

    GLG nach Dänemark
    CHristiane

    AntwortenLöschen
  18. Das sieht alles immer sooo toll aus. Ich bewundere das.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Ulrike,
    das wird so ein originaler Ulrike-Quilt und die Ideen, die du hast sind wunderbar.
    Viel Spaß weiterhin und LG, Doris :o)

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Ulrike,
    Es ist für mich unfassbar, welche Ausdauer du hast! Und so tolle Ideen!
    Ich bin einfach nur Begeistert!!!
    Grüßle Britta

    AntwortenLöschen
  21. Ulrike was soll ich sagen.....er wird toller und toller....ob ich das jemals auch so hin bekomme.....und wann wir allem. ...
    Du kannst so stolz auf dich sein.
    L.G.Anni

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Ulrike,
    die Feinheiten, die Du in das Quilting einbaust, machen Deinen Harry-Pottter-Quilt zu etwas ganz Besonderen und das kleine Löchlein in der Naht hast Du gut getarnt.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Ulrike, Deine Quiltideen sind einfach großartig, zauberhaft, magisch! Die kleinen Knopfspinnen über das Löchlein und den Quilt krabbeln zu lassen ist eine tolle Idee! Und auch die Füllung der Stundengläser gefällt mir sehr.. Es wird noch eine Menge auf Deinem HP-Quilt zu entdecken geben, da bin ich sicher!
    Liebste Sonntagsgrüße an Dich
    Katrin

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Ulrike,
    was für eine zauberhafte Idee Du wieder hattest.
    Ich muss Dich bewundern mit welcher Präzesion Du diese Sachen erstellst. Absolut genial ♥
    ganz liebe Grüße
    Andrea ♥

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Ulrike!
    Bei dir stimmt die Redensart: "die Liebe zum Detail" aber zu 1000%!!!!
    Erstaunlich was dir dazu immer wieder einfällt - bewunderswert!
    Alles Liebe Karin

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Ulrike,
    bin gerade an der Karte für dich und wollte wissen, ob die Adresse in deinem Impressum aktuell ist. Meld dich doch mal kurz, am besten über ulibuntes@gmail.com.
    Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  27. Oh, wie schön, dass ich wieder ein paar Blicke auf deinen Quilt erhaschen kann. Ist immer ein kleiner magischer Augenblick.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Ich freue mich über jeden Beitrag, also nur los :0)....
****************************************************************************
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ulrikes-smaating.blogspot.dk/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.

*****************************************************************************