Dienstag, 17. November 2020

Mein Hygge BOM: Die Blöcke sind fertig...


Ich habe mich durch die ganzen Applikationen gewuselt und meine Blöcke fertigbekommen.
Also nicht ganz fertig, denn jetzt kommt die Nähmalerei dran...

Jeder Block bekommt jetzt erstmal Leben eingehaucht :0)
Wie Ihr sehen könnt, habe ich mich von rosa und himmelblau wie im Original etwas wegbewegt. Das ist einfach nicht meine Art von Hygge...
Und wer ganz genau hinschaut, weiss, wo die Hygge hier stattfindet!


Aber ich habe alle Blöcke soweit fertigbekommen, das ich mit dem Nähen starten kann.


Das Licht war leider nicht besonders gut, viel zu duster. Aber hier regnet es auch schon eine Weile und wird früh dunkel. Der Besen in der Küche verrät mich vielleicht schon :0)


Eine orangene Katze? Mhhm...


Die Kommode im Flur, typisch jeder legt hier seine Sachen ab...


Ich zeige Euch die Blöcke, sobald ich einen fertiggenäht habe, dann könnt Ihr die Details erkennen. Denn da fehlen ja noch alle Konturen und Details! Ich habe schon die Umrandung und den Rückseitenstoff hier liegen.

Ja, was ist das für ein Haus, das so gemütlich ist, mit Hühnern und Gummistiefeln im Hof?
In den Ferien ist auch schon mal der orangegestreifte Kater zu Besuch, da haben die Gnome im Garten nichts zu lachen....

***Werbung***
Anleitung: Hygge BOM von Sulky by Gunold

Die Anleitung, Stabilisatoren und Garn habe ich von der Firma Sulky by Gunold zur Verfügung gestellt bekommen. Ich bin so gespannt, wie der fertige Wandquilt dann aussehen wird! 

Bei Ulrikes Quietbooks leite ich heute das grosse Finale unseres
Märchen-Quietbook SAL 2020 ein. Ich freue mich sehr, wenn Ihr vorbeischaut :0)
Verlinkt bei


Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)



 

Kommentare:

  1. Liebe Ulrike,
    du hast es wieder einmal geschafft. Ich bin baff was du trotz allem geschafft hast. 😁 Sehr ich da nicht auch pitterige Stoffe? Die Brillen.... du hast im übrigen einen der Sterne die ich letzte Woche gezeigt habe gewonnen. Ich hoffe du kannst mir ganz kurz schreiben über welche Farbe du dich freuen würdest. 😊

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    AntwortenLöschen
  2. Ich sehe es gibt Kürbissuppe und die Wäsche ist auch schon gewaschen, da kannst du dich ja an die Maschine setzen.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ulrike,
    das ist wieder mal so ein Quilt, wo man lauter eigene Ideen einbauen kann. Das wird ganz süß! Ich hatte ja auch überlegt, ob ich den nähe, aber es waren zu viele UFOs im Haus, immer noch.
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Ach liebe Ulrike, da möchte man sich doch sofort über die Winterzeit einigeln. Sowas von gemütlich, deine Gestaltung ist traumhaft detailliert. Eine Wucht!
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ulrike, das sind so zauberhafte Motive. Da freue ich mich schon auf die Bilder, wenn du mit der Nähmalerei fertig bist.
    Liebe Grüße Carolyn

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Beitrag, also nur los :0)....
****************************************************************************
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ulrikes-smaating.blogspot.dk/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.

*****************************************************************************