Donnerstag, 28. Januar 2021

UFO-Time: Herr der Ringe Quilt - Das Top ist fertig!


Schon wieder ist es soweit und wir haben UFO.Time bei Valomea...
Dieses Mal habe ich ein bisschen was geschafft an meinem Herr der Ringe UFO :0)
Das Top ist jetzt soweit fertig.


Wie es zu dem Gemeinschaftsprojekt mit Regina Grewe gekommen ist, könnt Ihr in meinem Post " Auf Tolkiens Spuren nach Mittelerde" nochmal nachlesen.


Diese wunderschönen Blöcke hat Regina für den Quilt genäht. Gar nicht so einfach, Blöcke von zwei unterschiedlichen Leuten in einem Quilt passend zusammenzubekommen. Jeder hat eine andere Art und Weise, hat Vorlieben für andere Stoffe, usw.


Ich wollte eigentlich den schmalen Aussenrand im gleichen Stoff wie bei den Sashings arbeiten, aber der Stoff war zu knapp und hat nicht mehr gereicht. Den gleichen Ton habe ich leider nicht mehr bekommen - typisch!

Also habe ich einen anderen Braunton nehmen müssen, dieser war jedoch viel heller, das hat beim online bestellen gar nicht so ausgesehen.


Aber mir ist dann aufgefallen, das er einen guten Übergang zum Batikstoff darstellt. Ich habe dann nur bei den Ecken die kleinen dunklen Quadrate eingefügt.
Es tut mir leid wegen den schlechten Fotos, aber das Licht hier gab es nicht anders her, entweder zu hell oder unterbelichtet...


Anschliessend habe ich mich an die breitere Umrandung gemacht, die aus Batikstoff.
Man sieht jetzt das der Farbton des schmalen Streifens auch im Batikstoff vorkommt und so passte es dann wieder :0)


Nun wollte ich ja noch Schriftzüge auf den Rand aufbringen. Ich hatte da ganz viele tolle Ideen von Euch bekommen, habe mich dann aber doch für einen Schablonendruck entschieden. Denn der Ring ist auch mit Stofffarbe bemalt worden.
Das hat ja Regina Grewe gemacht und ich versuche immer eine Brücke zu ihren Blöcken zu bauen, wenn Ihr versteht was ich meine ?

Ich habe mir die Schrift in "Hobbiton" auf Papier ausgedruckt und sie dann auf das Freezer Paper übertragen. Dann die Konturen vorsichtig aussgeschnitten.


Das Gleiche habe ich bei der Elbenschrift getan, nur hier habe ich die Zeichen selbst aufgemalt, weil ich das mit der Schrift nicht finden konnte.


Die Schablonen habe ich dann mit der glatten, glänzenden Seite nach unten platziert
 und auf den Stoff gebügelt.


Unten habe ich die Schrift mit Absicht auf den schmalen Rand laufen lassen. Vielleicht etwas unklug, denn ich muss das Ganze ja noch quilten...
Naja kommt Zeit, kommt Rat!


So sitzen die Schriftzüge relativ mittig oben auf dem Rand, fertig zum bedrucken.


Dafür brauchte ich dann Textilfarbe in schwarz und einen Schablonierpinsel.


Ich habe vorsichtig die Farbe auf die Schablonen aufgetupft, trocknen lassen
 und dann die Papierschablonen abgezogen.


So sieht das Ganze jetzt aus....


Als Nächstes muss ich das Sandwich zusammenheften, aber dafür brauche ich Quiltvlies. 
Bestellen oder warten, bis wieder die Geschäfte öffnen?


Ach ja, ich habe mich noch an ein Quiltlabel herangemacht, 
weil ich grad so im Schwung war :0)
Der Spruch von Bilbo Beutlin war so schön passend...
Regina Grewe hatte die Blöcke ja angefangen und sie mir geschickt, ich habe dann meine Blöcke dazugenäht und vollende den Quilt dann. Ich denke, das Label passt prima.

Ich habe dazu Stoff zurechtgeschnitten auf A4 und Freezer Paper aufgebügelt. So konnte ich es in den Drucker einlegen. Das geht nur bei Tintenstrahldruckern.
Anschliessend habe ich das Motiv aufgedruckt und es einen Tag gut trocknen lassen. Danach habe ich es mehrfach heiss gebügelt zum Fixieren. Die Farbe ist beim Spülen nicht herausgegangen, aber vielleicht bearbeite ich das Label noch mit Textil Potch.

Wie man auf dem Label erkennen kann, soll der Quilt 2021 fertiggestellt werden, das wird dann wohl auch so sein!


verlinkt bei
UFO- Time bei ValomeaFreutagNähfrosch- du für dich am Donnerstag

Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)




 

Kommentare:

  1. Phantastisch! Wie du das alles neben Beruf noch schaffst, ist mir ein Rätsel. Ich bin immer wieder begeistert.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej liebe Magdalena,
      der Time Turner...du weisst schon! :0) ich hab ja immer eine ganze Woche frei nach meiner Arbeitswoche, da schaffe ich dann noch ein bisschen was, na meistens. Allerdings halse ich mir typischerweise auch immer viiiiel zu viel auf :0) Ganz LG aus Dänemark, ulrike :0)

      Löschen
  2. Liebe Ulrike,
    deine Liebe zum Detail ist wie immer magisch. 😊 Der Quilt ist ganz große Klasse und eine super schöne Gemeinschaftsarbeit. 😍 Ich habe wieder was gelernt und neue Ideen bekommen. Ach ja, ich glaube ich würde online bestellen. Denn ein Ende ist nicht wirklich in Sicht oder...???

    Liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huhu liebe andrea,
      ja darauf wird es wohl hinauslaufen- bestellen...ich bin mal gespannt, wie er fertiggequiltet mit Binding ausschaut. Hab lieben Dank! Ganz LG aus Dänemark, ulrike :0)

      Löschen
  3. Wow, Du hast den Druck gewagt und er ist wundervoll geworden, richtig magisch wie Dir immer alles gelingt!!! Das Label ist großartig, fast zu schade für die Rückseite ;o)
    Liebe Grüße an Dich und die Deinen
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh danke, liebe Katrin :0) so ein tolles Lob und das von dir! klasse :0) ich hatte Panik, das es daneben geht, wollte es aber unbedingt machen :0)Ganz LG aus Dänemark, ulrike :0)

      Löschen
  4. amazing project! soo complex and full of meanings :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thank you so much :0) i love the stories of Tolkien....greetings from Denmark, Ulrike :0)

      Löschen
  5. Wunderbar sieht er aus. Besonders gefällt mir die Idee mit der gedruckten Schrift. Und dass du uns das erklärst, Prima. Beste Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön, liebe Regina! ich finde das auch immer klasse, wenn ich bei Euch lesen kann, wie man was macht, da finde ich immer viele Anregungen. Deshalb gebe ich das auch immer gerne weiter, wenn ich was rausgefunden habe. Ganz LG aus Dänemark, ulrike :0)

      Löschen
  6. Sehr cool. Was machst du eigentlich mit deinen ganzen Quilts, wenn die fertig sind? Aufhängen? benutzen?
    LG Starky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :0) gute Frage....Also der Kaffeequilt hängt in der Küche und für meinen grossen HP Quilt ist ein freier Platz im Flur gebucht. Die kleinen Wandbehänge wechseln immer nach Jahreszeit im Flur. Mein kleiner Hausquilt kommt nach dem Renovieren vorn in den Eingang und der Winkelgassenquilt soll ein Überwurf für unser Bett werden. Für den Herr der Ringe Quilt muss ich noch ein Plätzchen finden, das wird schon. Der andere HP Quilt ist meine Kuscheldecke fürs Sofa. Ich habe diese Quiltleitern gesehen und finde sowas auch wunderschön um mehrere Quilts darauf unterzubringen. Ich denke, ich wechsele sie immer wieder aus. Wewnn ein Quilt immer mehrere Jahre dauert, dann wird das schon *kicher* Ganz LG aus Dänemark, ulrike :0)

      Löschen
  7. Ich staune! Jetzt bist du auch noch Herr der Ringe Expertin :) Toll!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. naaa, keine expertin...aber ich habe eine vorliebe für diese literatur, tolkien hat einen tollen schreibstil. aber ganz lieben dank, petra :0)Ganz LG aus Dänemark, ulrike :0)

      Löschen
  8. So großartig! Die Stencils und das Etikett sind nochmal das I-Tüpfelchen. Ich bin sehr begeistert und freue mich auf Bilder vom fertigen Teil :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön, Nria! :0) ich hoffe, ich komme jetzt zügig weiter mit dem Teil....Ganz LG aus Dänemark, ulrike :0)

      Löschen
  9. Wie schön, wenn sich ein so großes Projekt so langsam dem Ende zu neigt! Das wird!!
    Gute Ideen fürs Quilten,
    liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohjaaaa :0) die Ideen sind viel zu viel!! hab noch mindestens drei Projekte im Hinterkopf, u.a. den Dresden Neighborhood :0) Ganz LG aus Dänemark, ulrike :0)

      Löschen
  10. Tolles Projekt, mit so viel Kreativität gestaltet.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ulrike,
    wunderschön!
    Ich bin wirklich begeistert wie gut die Blocke zusammenpassen.
    Auch der Schriftzug gefällt mir sehr!
    Lieb Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  12. Wow! Das Top ist mega geworden!Ich bin hin und weg!
    Lieben Gruß
    Geli

    AntwortenLöschen
  13. Wow, liebe Ulrike, das Top ist phantastisch geworden! Und wie viele Gedanken du dir dazu machst, dass die Arbeiten von dir und Regina zuasmmenpassen! Ich bin total begeistert, du Fleißige!!!!
    GLG nach Dänemark
    CHristiane

    AntwortenLöschen
  14. Ohhhh, wie großartig, liebe Ulrike. Toll gemacht.
    Liebe Grüße
    Anni

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Ulrike,
    der Hammer! Die Schrift ist doch sensationell, oder?
    Ich drücke Dir die Daumen, dass es mit dem Quilten gut flutscht - Du weißt ja, so ein Jahr ist immer verdammt schnell um! Also beim Laden Deines Vertrauens bestellen. Hier kann man im Laden anrufen, die machen fertig und übergeben kontaktlos.
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  16. Die-kreative-Nadel.com28. Januar 2021 um 19:32:00 MEZ

    Liebe Ulrike, wie toll! Ich bin immer sooo begeistert von deinen Quiltarbeiten. Und Herr der Ringe ist ja echt ganz großes Kino.
    Das Vlies würde ich an deiner Stelle auch bestellen.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschön. Ich habe ihn versehentlich meinem Sohn gezeigt, nun möchte er auch einen. Ich habe gesagt wenn er in seine erste eigene Wohnung zieht, denke ich mal darüber nach (er ist 10, vielleicht wird das ja noch was, vergessen wird er es vermutlich nicht so wie ich ihn kenne).

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Ulrike,
    einfach traumhaft!
    Viel Vergnügen weiterhin und LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  19. Ich bin immer wieder aufs Neue begeistert, wenn du Fortschritte von diesem Quilt postest. Er ist so beeindruckend.

    AntwortenLöschen
  20. Ich bin nicht der Harry Potter Fan, aber Hut ab vor deinem Top. Da paßt alles zusammen. Vor allem die Schrift finde ich genial.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Beitrag, also nur los :0)....
****************************************************************************
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ulrikes-smaating.blogspot.dk/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.

*****************************************************************************