Donnerstag, 4. Februar 2021

Hygge-BOM: Ordnung muss sein im Fuchsbau...


weiter geht es mit dem Hygge-BOM von Sulky by Gunold...
Ich habe mir diesmal die Kommode und das Nähzimmer vorgenommen. 
Auch hier bin ich etwas von den Vorlagen abgewichen - künstlerische Freiheit sozusagen :0)

Durch die Nähmalerei habe ich jetzt die Konturen fertiggestellt.
Es fehlen aber noch die Griffe/Knöpfe an der Kommode, also an jeder Schublade. 
Vielleicht greife ich wirklich zu kleinen Knöpfen. 

Ich habe mir vorgestellt, wie es denn bei den Weasleys aussehen mag...
Auf der Kommode im Flur wird bestimmt vieles abgelegt.

Ich habe einen Schal der Gryffindors abgelegt, denn schliesslich sind ja 
alle Weasleys durch und durch Gryffindor :0)
Harry hat wohl seine Brille dort abgelegt, er ist gerade zu Besuch im Fuchsbau...


Die Birnen sticke ich noch grün und in der Blumenvase fehlen ein paar schöne Blumen.


Mrs. Weasley hat natürlich auch eine Nähmaschine, die mit Hilfe von ein bisschen Hexenkraft fast wie von allein die ganze Wäsche der Weasley- Sprösslinge 
repariert und näht...


Bestimmt hat Molly Weasley auch einen kleinen Tick für zauberhafte Stöffchen :0)
und ein schönes Nadelkissen....

Ich bin ganz verzaubert von der Nähmalerei und diesem schönen Quilt. 
Auch wenn man die Farben der Originalvorlage nicht so mag, hat man da ja freie Hand. Die Vorlagen sind wirklich wunderbar. Bald habe ich noch ein paar magische Blöckchen für Euch!

AnleitungHygge-BOM 2018 von Sulky by Gunold


 

13 Kommentare:

  1. I enjoy seeing each room you decorate. You are very creative and playful! Thank you for sharing

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulrike,
    ich bin immer wieder begeistert von deiner Nähmaletei. Was für zauberhafte Details. Eine richtige magische Geschichte über das Leben im Fuchsbau. 😁

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    AntwortenLöschen
  3. Servus Ulrike,diese nähmalerei ist wirklich zauberhaft. Schon jetzt mit so vielen Details. Du bist eine Künstlerin.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  4. So schön, ich bin schon sehr gespannt auf den ganzen Quilt...
    LG STarky

    AntwortenLöschen
  5. Einfach so süß - ich liebe Deinen kleinen feinen Details!
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  6. Oh, liebe Ulrike,
    das ist so schön, wie du die HP-geschichten und die Näherei zusammenbringst und das ganze erzählst! Ich liebe diese Posts und ich finde den Quilt wundersschön! Wahnsinn!
    GLG nach Dänemark
    Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Die-kreative-Nadel.com4. Februar 2021 um 17:52:00 MEZ

    Liebe Ulrike, das ist ja wieder sooo schön!
    Liebe Grüße,
    Bettina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ulrike,
    Oh wie schön, die zarte Brille und die Fadenrollen. Ich bin mal wieder begeistert!!!
    Liebe Grüße zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  9. Oh diese herrlichen Feinheiten! Die Brille, der Schal, sogar sehr gut erkennbar die Birnen in der Schale! Und dass du sogar an Schubladen Knöpfe denkt ... alles unglaublich toll!
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  10. Sooo toll gemacht! Ich bin immer wieder begeistert.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  11. Deine Nähmalereien verzaubern mich, liebe Ulrike, ich glaube dass muss ich auch mal probieren. Vielen Dank fürs Zeigen ;-)))
    Viele liebe Grüße in den Norden von Traudi.♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Beitrag, also nur los :0)....
****************************************************************************
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ulrikes-smaating.blogspot.dk/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.

*****************************************************************************