Montag, 8. Februar 2021

Wir machen klar Schiff - Fundsachen: Viel zu viele Projekte!


Heute stelle ich Euch meine Fundsachen vor, ich habe zwei feste Projekte ausgewählt.
Also wenn es nach meiner Restekiste und den rumschwirrenden Anleitungen ginge, könnte ich hier ein jahresfüllendes Projekt starten :0)

Ich habe also ein wenig nach Stöffchen geschaut und in meinen gespeicherten Dateien.

Fündig geworden bin ich ganz schnell, allerdings fiel mir die Auswahl richtig schwer - es gibt so viele tolle Anleitungen.

Mein 1. Projekt 


...ist der Kleine James von "Das mache ich nachts"
Die Anleitung habe ich schon so lange liegen und hab mich nicht rangetraut. Aber Andrea von "ich völlig ungeschminkt" hat mich mit ihren tollen Versionen von den  Körbchen jetzt richtig angespornt! Ich will so einen James für meine Nähbude.....
Und wenn das gut klappt, muss auch der grosse James noch her!

Der kleine James ist ein Körbchen mit Mittelsteg, darin finden z.B. Stoffklammern einen guten Platz. Dazu passend kann man auch ein Nadelkissen nähen, 
so hat man immer beides zur Hand.


Nun zu den Stöffchen....
Jaja schon gut! ich konnte einfach nicht anders!
Besonderes Körbchen - besondere Stöffchen :0)

Bertie Botts Bohnen aller Geschmacksrichtungen als Aussenstoff und für das Nadelkissen.
Schokofrosch Stoff für das Innenleben. Es haben sich tatsächlich auch noch Vliesreste gefunden, prima!


Mein 2. Projekt


ist die Zippered Cat Eye Pouch von "Thread Riding Hood"
Die Anleitung auf der Seite ist kostenlos, nur wenn man sie als PDF haben möchte , 
muss man sie kaufen.

Es ist ein schönes kleines Täschchen das einen besondern Blickfang auf der Vorderseite hat. So kann man einen besonderen Stoff prima zur Geltung bringen. 



Dafür habe ich ein wenig in meiner  New York Stoffsammlung gekramt. 
Ich bin mal gespannt, wie sie aussehen wird. Vielleicht entstehen dann ja noch mehr Täschchen. Man kann auch gut einen Unistoff als Aussenstoff nehmen und in das "Katzenauge" einen tollen Akzent setzen. Probiert es doch auch mal aus.....


 So, dann muss ich mich ranhalten, denn am nächsten Montag möchte ich Euch dann ja schon mein 1. Projekt hier vorstellen. 

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter
Linkparty WordPress Kurzcode: [fresh_inlinkz_code id="8cb9c34c8e6a44b2b2e0403ca0680ba0"]

Kommentare:

  1. Liebe Ulrike,
    das freut mich aber, das ich dich zu deinem James "überreden" konnte. 😊 Ich bin gespannt wie dein Näherlebnis war und ob du ihn wieder hergeben würdest? 🤔 Dein zweites Projekt sieht auch sehr interessant aus, ich freue mich schon auf nächste Woche.

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulrike,
    sehr schöne Sachen hast du dir da ausgesucht. So ganz kreativ war ich nicht, aber das liegt an meiner momentanen Verfassung. Ich habe den großen James auch schon genäht, ein wirklich tolles und praktisches Teil.
    Viel Freude beim Nähen.

    Liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ulrike,
    da hast du ja fantastische Stoffe für deine Projekte gefunden! Bertie Botts Bohnen - das ist ja genial;).
    Ich bin sehr gespannt und freue mich auf die Sammlung der Projekte die entstehen werden im Rahmen eures Sew Alongs...
    LG Pamela

    AntwortenLöschen
  4. Der kleine James muss auch noch mal sein. Aber die Cat eye pouch habe ich schon genäht - mit den Stoffen aus dem Original. 💓 Kleiner Tipp: gut Bügeln und die runden Ecken absteppen!
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  5. Das Täschchen mit dem Katzenauge habe ich mir gleich geholt. Für alle Fälle, falls man mal Appetit und Zeit hat. Beste Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  6. Boaah, so tolle Stoffe! :-O Das kann ja nur super werden! :D

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ulrike,
    ich finde, Du hast Dir zwei sehr schöne Projekte vorgenommen. Der kleine James muss es alleine schon wegen des süßen Namens sein. Ist bestimmt sehr praktisch für alles mögliche. Ich glaube, ich würde eine Seite gleich für Wonderclips reservieren. Das Katzenaugen-Täschchen ist klasse und wird mit Deinen NY-Stoffen ganz bestimmt ein echter Hingucker. Viel Spaß beim Nähen.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Projekte, und die Zippered Cat Eye Pouch hat es mir auch angetan, habe ich gleich mal gespeichert, ohje...
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Coole Fundsachen! Da bin ich neugierig. Bei mir wird es dagegen sehr profan werden! *lach*
    Bei Dir gibt es die Linkparty nicht?
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ulrike,

    tolle Fundsachen! Ich bin auf das Ergebnisse sehr gespannt.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ulrike, du bist ja fleißig und jaja, der kleine coole James. Da freu ich mich nicht nur über eure Aktion, sondern bin auch auf die Ergebnisse gespannt. Hab vielen Dank für euren Tritt in den Allerwertesten :-D Herzliche Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
  12. Das klingt prima .. James ... oh mann das liegt hier auch irgendwo und NewyorkStoffe, die sehen toll aus. Ich bin gespannt auf deine Ergebnisse! Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ulrike,
    ich habe hin- und her überlegt, aber ich bin dabei! Ab Freitag habe ich eine Woche Ferien - das muss also zu schaffen sein! Deine beiden Projekte sehen prima aus - um den James schleiche ich ja auch immer wieder herum! Ich bin gespannt!
    GLG nach Dänemark
    Christiane

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,
    den kleinen James wirst du lieben. Ich habe bereits zwei in meinem Nähzimmer und möchte sie nicht mehr missen.
    Das kleine Täschchen habe ich auch schon mal genäht. Es sieht wirklich sehr toll aus.
    Bin gespannt auf deine Ergebnisse.

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Beitrag, also nur los :0)....
****************************************************************************
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ulrikes-smaating.blogspot.dk/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.

*****************************************************************************