Freitag, 19. März 2021

Kreativtipp: Accio Malstifte!

 ***Werbung***

Alle Fotos wurden von mir gemacht und bearbeitet, die Rechte für Text und Bild
 liegen dafür natürlich beim Autor bzw. Verlag

HARRY POTTER - Zauberhafte Ausmalwelt

Erscheinungsjahr: 2021
Seitenzahl: 96 Seiten
Format: Gebundenes Buch
Preis: 16,00 €

HIER findet Ihr eine kleine Bildergalerie....

Klappentext:

"Das Ausmalbuch, auf das alle Harry Potter-Fans gewartet haben: „Harry Potter – Zauberhafte Ausmalwelt“. Alle, die noch immer heimlich nach Gleis 9 ¾ suchen, haben nun die Möglichkeit, wieder in die Welt rund um Harry, Ron und Hermine einzutauchen. Dich erwartet eine zauberhafte, umfangreiche Sammlung von über 90 detailreichen Illustrationen aus allen acht Harry Potter-Filmen. Begleite Harry bei seinem ersten Besuch in der Winkelgasse, zu spannenden Quidditch-Turnieren und nervenaufreibenden Begegnungen mit dem, dessen Name nicht genannt werden darf!

Die magischen Ausmalmotive wurden durch gold-glänzende Highlights ergänzt, welche einen einzigartigen Ausmalspaß garantieren!"


Also ja...
ich lese und handarbeite ja nicht nur gerne, 
sondern habe auch eine Schwäche fürs Zeichnen und Malen :0)

Und klar: auch für Harry Potters Welt!
Als Kind habe ich Stunden mit Malbüchern und Zeichenblöcken verbracht. Das war besonders hilfreich, als ich ein paar Wochen ins Krankenhaus musste, ohne meine Mutter.

Ich war gleich neugierig, was ich in dem Buch vorfinden würde...


Es gibt ganz viele Motive und Szenen aus allen acht Harry Potter Filmen zu colorieren.
Das Buch hat eine Grösse von 25,5 x 27,5 cm, die Blätter sind schön stabil und dick.

Zum Ausmalen und Testen habe ich mir erstmal die Quidditch Szene ausgesucht. 
Die Stifte drücken sich nicht durch auf die Rückseiten. Gar nicht so einfach etwas ordentlich auszumalen. Als Kind ging mir das viel leichter von der Hand!
Aber ich merke sofort, das mich das entspannt und runterbringt. Ich kann mich wunderbar konzentrieren und bin weniger kribbelig.

Nächstes Mal werde ich mir meine Hörbücher ins Ohr stöpseln :0)


Der Heuler, den werde ich scharlachrot anmalen...
Auf der anderen Seite sieht man einen Teil des Fuchsbaus.


Auf dieser Seite stört mich das Gold nicht so sehr, denn das Reh hat ja auch im Buch geleuchtet. Das sieht auch hier sehr schön und besonders aus.


Auch der Drache ist sehr detailliert, damit hat man schon eine Weile zu tun.
Es gibt insgesamt eine Vielzahl von schönen Ausmalmotiven:

Die Winkelgasse
Hogwarts
Der Sprechende Hut
Die grosse Halle
Der Fuchsbau
Unterricht mit Gilderoy Lockheart
Dobby....


Malbücher auch für Erwachsene?
Ja warum denn nicht?!
Mir hat es eindeutig Spass gemacht, ich konnte mir etwas Zeit nehmen und entspannen. Auch beim Nähen habe ich ja einen gewissen Druck das es fertig werden muss und auch gelingen soll. Der Druck fehlt hier völlig, aber man verschwindet völlig in einer anderen Welt...

Kleine Harry Potter Fans sind sicher auch begeistert und werden gleich zu den Stiften greifen. Man kann ja auch zu zweit malen...

Fazit :
Insgesamt betrachtet hat das Malbuch ein schönes Format und bietet auf über 90 Seiten Ausmalspass. Mir waren die Bilder teilweise zu gross, also mit zuviel grossen Flächen zum Ausmalen. Ein wenig gestört haben mich die goldenen/metallischen Effekte auf den Seiten. Dadurch konnte ich die Motive nicht so ausmalen, wie ich es gerne gewollt hätte.

Die Orte und Charaktere sind aus den acht Harry Potter Filmen, teilweise sind die Motive auch schön detailreich und man kann sich stundenlang damit aufhalten.
Die Seiten sind schön stabil und dick, keiner meiner Stifte hat sich auf die andere Seite durchgedrückt. Ich habe Fineliner und Aquarellstifte genommen. 

Zum Verschenken ist das sicher eine tolle Idee und kann einen kleinen oder grossen Potter Fan glücklich machen. Gerade in Zeiten von Corona ist man ja ganz dankbar über Abwechslung und Beschäftigungsmöglichkeiten.

Deshalb gibt es von mir vier von fünf Herzen 
💖💖💖💖

Ich bin ja immer wieder begeistert, das ich noch spannende Potter Sachen ausgraben kann, so schnell wird es mir also nicht langweilig!

******************** Werbung/Kooperation **************************

Dieses Buch wurde mir kostenlos, als Rezensionsexemplar
vom Frech - Verlag  zur Verfügung gestellt . 

Herzlichen Dank dafür!
Bei meinen Rezensionen handelt es sich um meine eigene Meinung,
 die in keinster Weise durch Autor oder Verlag beeinflusst wurde!

***************
verlinkt bei
FreutagNähfrosch- du für dich am Donnerstag

Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

Kommentare:

  1. Liebe Ulrike,
    da hast du recht beim malen 8st man in seiner Welt und das Ausmalen ist sicherlich noch entspannter. 😁 Ich finde die Bilder sehr schön.

    Einen schönen Freitag und viel Spaß am WE, deine nähbegeisterte
    Andrea 🍀

    AntwortenLöschen
  2. Klingt nach einer guten Zeit für dich, viel Freude dabei! VG Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Ich sehe schon Du hast eine neue Leidenschaft gefunden. Ich mag auch Malbücher für Große. So ein bisschen malen hin und wieder kann echt entspannen.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ulrike,
    oh, als Kind wäre ich von dem Malbuch ganz sicher schwer begeistert gewesen!
    Ein wenig spürte ich tatsächlich noch das alte Kribbeln in mir, das sich damals ausbreitete, wenn ich neue Stifte oder so eine besonders schöne Vorlage hatte.
    Tatsächlich sind diese Zeiten aber vorbei, ich überlasse das Ausmalen jetzt gerne den jüngeren Semestern und beschäftige mich selbst mit Tätigkeiten, die etwas produktiver sind und ein nutzbareres Ergebnis mit sich bringen ;o)
    Einen schönen Sonntag dir und herzliche
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ulrike, zeichnen und malen entspannt wirklich sehr. Was mich an den Malbüchern für Erwachsenen stört (ich habe mehrere) sind - wie auch in diesem Buch - diese vielen grauen Flächen und Schraffierungen. Ich male mit Buntstiften und würde viel lieber selber schattieren. Ich wünsche dir viel Spaß beim Colorieren.
    Liebe Grüße Carolyn

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ulrike,
    ich habe als Kind Malbücher auch total geliebt. Allerdings war ich nicht sonderlich geduldig und erst recht nicht geschickt. Denn meine Malbücher waren zum Schluss so hässlich, dass sie meine Mum freiwillig entsorgt hat. Aber eins zu Besitzen in denen ich mich kreativ "austoben" durfte, war auf jeden Fall ein tolles Kindheitshighlight. Das Harry Potter Malbuch ist natürlich ein Must-have vor allem für Fans wie Du einer bist.
    Schöne Motive gibts darin wohl mehr als genug :)
    liebe Grüße
    Andrea ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Beitrag, also nur los :0)....
****************************************************************************
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ulrikes-smaating.blogspot.dk/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.

*****************************************************************************