Montag, 10. Mai 2021

Alle Jahre wieder: Muttertag...


Gestern war es mal wieder soweit:
Muttertag....oder Morsdag wie es hier in Dänemark heisst.

Diesmal etwas anders, die Mädels sind jetzt schon gross und es gibt keine gebastelten oder gemalten Zettelchen und Bilder mehr - irgendwie schade.
Ich hatte ja Nachtdienst und mein Mann hat unsere grosse Tochter nachmittags mit dem Auto abgeholt. Sie hatte auch die Woche Nachtdienst.

Umso überraschter war ich, das sie tatsächlich eine wunderschöne Erdbeertorte für mich gezaubert hat :0) Wie man sieht, steckt da richtig viel Mühe und Arbeit drin!


Sie bestand aus ganz leckeren Schokobiskuitböden und einer genialen Füllung aus frischen Erdbeeren und einer Sahne- Quark- Mascarponecreme. Wider Erwarten war diese gar nicht schwer und auch nicht zu süss - einfach perfekt!
Und die Optik war auch wirklich toll :0)


So sah das Innenleben aus...


Sie wollte noch eine Aufschrift machen, aber so gefällt mir das viiiel besser :0)


In dem kleinen Karton war noch eine Riesenüberraschung:
eine kleine Holzeule. Dänemark ist ja bekannt für seine Designfiguren - einfach und minimalistisch. Diese Figur ist aus der Andersen Manufaktur. 
Ich habe sie letztens im Schaufenster in Aalborg entdeckt, als ich mit meiner Grossen beim Optiker war. Da war ich sehr begeistert :0)

Sie hat das wohl aufgenommen und dachte es wäre ein schönes Geschenk - und das war es auch! Ich bin hin und weg, wo ich doch eine ausgesprochene Vorliebe für Eulen habe....


Meine jüngste Tochter war leider übers Wochenende weg. Sie hatte aber etwas für mich dagelassen, hübsch verpackt stand es gestern auf dem Frühstückstisch als ich von der Nachtwache nach Hause kam.

Etwas zum Naschen (ich liebe die dünnen Minz-Schoko Plättchen) und Creme sowie Duschgel. Es kam dann noch eine Nachricht hinterher....


Über die Rose von meiner Ältesten musste ich auch schmunzeln - aus Schokolade, die welkt auf jeden Fall nicht. Wird wohl aber auch eh nicht so alt *kicher*

Blumen mag ich nicht bekommen, wenn ich die ganze Woche nachts arbeiten muss. Da ist das Geld herausgeworfen. Ich kann mich dann nur ein paar Stunden daran erfreuen und dann sind sie ruckzuck verwelkt. Deshalb habe ich diesmal keine Blumen zum Muttertag stehen...

Wir haben noch zusammen Abendbrot gegessen und dann musste Janine schon nach Hause, noch ein bisschen schlafen vor der Nachtwache. 

Wie habt Ihr den Tag verbracht? Freut Ihr Euch über Blumen und kleine Geschenke? 
Ich habe bis jetzt alles aufgehoben, jeden kleinen Zettel und jedes gebastelte Geschenk.

verlinkt bei

Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

 

Kommentare:

  1. Liebe Ulrike,
    Da bist du ja wieder reich und wunderschön beschenkt worden. Bei uns wird da (leider) nicht so viele gemacht. Die Krippengruppe vom Lütten haben Seife gemacht. Da bin ich gespannt. Die Kitagruppe vom Großen nichts. Mein Mann und Geschenke... Naja, ist so was eigenes. Aber: ich durfte mir das Mittagessen aussuchen und hatte nachmittags fast drei Stunden MeTime zum Nähen. Yeah! :D
    Lg Rike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulrike,
    das ist ja wirklich eine sensationelle Torte!
    Hier wird der Muttertag nicht mit Geschenken begangen, aber es kam Post von der Tochter und auch von meiner eigenen Mutter, der Sohn rief an - von sich aus - und das ist schon etwas ganz Besonderes! *lach*
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ulrike,
    etwas selbst gebasteltes oder gemaltes ist schon was schönes. Aber eine selbst gemachte und sooo tolle Torte ist doch auch super. 😁 Ich bin total begeistert. Mit den lieben zusammen sitzen und einfach die Zeit genießen, das ist doch einfach perfekt. 😊 Darfst du das Rezept verraten....?

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    AntwortenLöschen
  4. Du hast so recht - ich habe diese kleinen süßen handgefertigten Geschenke auch auf!

    LG
    Zottellotte Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ulirike,
    da bist Du aber reich beschenkt worden. Die Torte ist super, wie vom Tortenbäcker gemacht. Und auch die Eule gefällt mir mega gut!
    Hach, was für ein schöner Tag, hier war die Tochter auch auf Besuch und wir waren nach langer Zeit mal wieder als Ursprungsfamilie zusammen!
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  6. Wow, was für eine Torte. Ich musste eine selbst machen. Muttertag hat bei uns nicht so einen Stellenwert. Bei uns ist täglich Muttertag. Alles Gute für dich, von Rela

    AntwortenLöschen
  7. Servus Ulrike, deine Muttertagtorte schaut super aus und war sicher auch köstlich.
    Auch schön wenn uns die Kinder schon "bekochen". Mit Liebe selbst gemacht.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ulrike,
    mit dieser grandiosen Torte hat deine Tochter dir ein riesiges Paket Mutter-Liebe geschenkt. Dazu noch die entzückender Eule und die süßen Naschereien. Wie toll!!! Du musst sehr glücklich sein. Genieße alles nach Herzenslust.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ulrike,
    das haben Deine Mädels aber wirklich toll gemacht, die Torte sieht unheimlich lecker aus und ich bekomme gerade Appetit auf Erdbeeren... Auch die kleine Eule sieht toll aus, die würde auch schön auf meinen Eulenbaum passen. ;-)
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ulrike,
    da hattest Du aber wirklich einen schönen Muttertag mit diesen wundervollen Geschenk. Die Erdbeertorte sieht hammer aus. Am liebsten hätte ich mir ein kleines Stückchen abgeschnitten :)
    Liebe Grüße
    Andrea ♥

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Ulrike,
    da hattest du ja einen schönen Muttertag. Die Torte sieht wirklich superlecker aus.
    Liebe Grüße Carolyn

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine Torte! Verdient!
    Post zu Dir ist in ganz klein unterwegs, ich hoffe, das Porto hat gereicht, lt. Internet war es eher zu viel... :)
    Ganz liebe Grüsse und ein schönes Wochenende
    Nina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ulrike,
    deine Torte sieht zum Anbeißen aus. Bestimmt hattest du einen tollen Muttertag. Ich wünsche dir ein schönes, erholsames Wochenende.
    Herzliche Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Beitrag, also nur los :0)....
****************************************************************************
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ulrikes-smaating.blogspot.dk/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.

*****************************************************************************