Mittwoch, 29. September 2021

Felix Felicis im Zaubertrank-Kessel


Wie bereits versprochen, zeige ich Euch heute nochmal mein kleines Projekt aus dem neuen Buch "Harry Potter - Magisch Häkeln", das ich Euch ja gestern im Blog vorgestellt habe.



Die Wahl stand zwischen drei verschiedenen Kesseln, ich habe mich für den Felix Felicis entschieden. Glück kann ich ja immer gebrauchen :0)

Der Zaubertrank Felix Felicis ist "Glück in flüssiger Form" - ein sehr kompliziert herzustellender, extrem starker Glückstrank. Wird dieser Trank richtig gebraut, so kann er jemanden mit einem Vorrat an Glück versorgen, dessen Dauer von der getrunkenen Menge abhängt. Wer eine Dosis (2 TL sind eine Tagesdosis) dieses Tranks einnimmt, erlebt einen Tag, an dem alles gelingt. Es ist verboten, den Zaubertrank vor Prüfungen, Sportwettkämpfen und dergleichen einzunehmen.
Der Trank hat eine goldene Farbe und verhält sich im Kontakt mit Luft merkwürdig: größere Tropfen springen aus dem Behälter und landen dann wieder darin. Bei diesem Prozess scheint kein einziger Tropfen verloren zu gehen.
Fehler bei der Herstellung und Dosierung dieses Zaubertranks wirken sich allerdings fatal auf Trinkende aus. Zu häufige Einnahme und Überdosierung führt zu Leichtsinn, Rücksichtslosigkeit und gefährlicher Selbstüberschätzung.
- Harry Potter WIKI -


Ich habe die Wolle genommen, die ich noch liegen hatte, nämlich Stylecraft. Es könnte ruhig ein dickeres Garn sein, dann hat das Kesselchen bestimmt gleich Standkraft :0)
Vielleich ein Worsted Garn....

Der Trank ist in Spiralen gehäkelt, das macht eine tolle Oberfläche. Aber die Bobbel vom Liebestrank gefallen mir auch richtig gut.


Man kann ihn als Körbchen nutzen und Wolle o.ä. hineintun. 


Dobby ist auch ganz begeistert ...


Hier sieht man den Deckel noch mal ganz prima. Er ist ganz dick und schön flauschig.


Man kann ihn anheben und dann den Korb befüllen. Gleichzeitig hat er mir wieder ein Kreuz beim Herbst-Handarbeits Bingo eingebracht:
- etwas häkeln



Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

 verlinkt bei:
Häkeln / Stricken: annemarieshaakblogCaros FummeleyWooly Linx, Stricklustmaschenfein, mooglybloglinky-ladies,... Montagkeepingitrreal, sewcandoinspire-me-mondayBusy-Monday, Handmade Monday, ... Dienstaghandmadeontuesday, Dings vom Dienstag - DvD,Stich für Stich zum ZielColour and Inspiration Tuesday,  ... Mittwoch: Midweek Makers, Magic Crafts thestitchinmommy, wow-me-wednesdayStitch, Sew & Show, Wednesday Weight Loss... DonnerstagUFO time bei ValomeaNähfrosch- du für dich am Donnerstag, Um Kopf und Kragen,  ... Freitag:  freutag ...Samstag: Patchwork & Quiltssamstagsplausch... SonntagOh Scrap!  , ...Sonstige: The creative Lovers, Patchworkparty, Reparieren von 12 bis 12Froh und kreativ Patchen & QuiltenCreativsalatKiddikramGartenglück StickfreudenLet´s finish old stuff bei Annette/Augenstern




 

11 Kommentare:

  1. Liebe Ulrike,
    ich finde den Kessel richtig klasse. Eine tolle Deko und dann auch noch sooo praktisch. Das jeder Deckel eine Besonderheit hat finde ich super. 😁 Die Anleitung würde mit viel Liebe ausgetüftelt, das merkt man sofort.

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulrike, so einen praktischen Kessel hätte ich hier auch gern...geht das Häkeln gut mit deinem Arm?
    Ganz liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Mega, liebe Ulrike. Wie schaffst du das nur so viele schöne Sachen herzustellen? Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  4. Ist das wieder goldig liebe Ulrike. Was Du immer besonderes aus Deinem Ärmel zauberst. So schöööön der Kessel und der Felix♥♥♥

    Liebe Grüße zu Dir
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ulrike, mit dieser exakten Erklärung war genau dieser Kessel der einzig richtige für dich. Mit deinen genauen Kenntnissen kann ich mir gut vorstellen, dass du nicht überdosierst, sondern die richtige Menge für deine "Geling-Tage" gut austarierst. Auch der sehr gut gelungene Dobby wird ein Auge darauf haben. Ich bin begeistert, er wird dir gute Dienste leisten.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ulrike,
    der Zauberstab schaut aus, wie eine Stricknadel - dabei ist der Kessel doch gehäkelt. Ich würde sagen, da könnte ein Zauber schiefgegangen sein ;o)
    A pro pros schiefgegangen... das Foto vom Blog- Hop wollte ich mitnehmen und dich in meiner Side- Bar verlinken. leider kann ich es aus unerfindlichen Gründen nicht kopieren. Würdest du es mir vielleicht per Mail schicken? Das äre lieb.
    Herzliche
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ulrike,
    dieses Buch hat mir meine Tochter vor kurzem auch gezeigt, als Auswahl wohl mit einem anderen ... da habe ich mich für das andere entschieden. Ich stricke mich gerade erst durch das HP Strickbuch. Dein Dobby ist süß geworden und den Kessel-Taschen-Korb finde ich auch toll.
    Liebe Grüße Carolyn

    AntwortenLöschen
  8. So cool! Ich mag ja Behältnisse gehäkelt und gestrickt. Sie sind (obwohl hier doch ein Kessel) flexibel.
    Schick und praktisch und Robby ist eh wunderbar (nicht nur als Held, auch von Dir gestaltet)
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  9. Oh wow, Ulrike,
    der Kessel und der kleine Dobby, beide sehr cool! Die dürfen auch hier einziehen. HAch, bei dem Buch juckt es ja schon wieder gewaltig in meinen Fingern!!!
    Sehr gelungen!
    GLG nach Dänemark
    Christiane

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Beitrag, also nur los :0)....
****************************************************************************
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ulrikes-smaating.blogspot.dk/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.

*****************************************************************************