Montag, 3. Januar 2022

Ein Zeichen...


für den Beginn eines splinterneuen und wunderbaren Jahres?!
Eigentlich hatte ich mich echt gefreut das alte Jahr in den Allerwertesten zu treten, denn das war das Schlimmste Jahr überhaupt!

Als wir dann Mitternacht vor die Tür gegangen sind um uns das Feuerwerk anzuschauen, hab ich entdeckt, das überall Toilettenpapier in der Hecke verteilt war (Eckgrundstück mit viiiiel Hecke!) und Rasierschaum dazwischen. Ächz.....

Als ich dann nach vorne geschaut habe, lag die Tür vom Briefkasten auf der anderen Straßenseite und wir konnten die Reste unseres fast neuen Briefkastens in kleinen Teilen zusammensammeln. Das ist jetzt schon der dritte Briefkasten die letzten Jahre.
Da war ich schon wieder bedient. Wir hatten die Klappe zugetapet, denn wir sind beide gesundheitlich nicht fit gewesen um den Kasten vorher abzumontieren. 

Das fängt echt gut an, soll ich das jetzt als Zeichen werten? Als positives?
Ach Mann, ich weiß nicht, das kostet Geld, das man eh nicht hat, Arbeit und Zeit. Morgen müssen wir also erstmal rumfahren um einen neuen Kasten zu kaufen.
Ich bin voll bedient und traurig, das man nur sowas unter "Spaß" versteht, dafür muss ich einen Tag arbeiten gehen :0(


Weihnachten war diesmal sehr ruhig und still. Nur meine beiden Töchter waren nachmittags da.  Ich habe dieses Jahr das erste Mal den Baum mit richtigen Kerzen UND Lichterkette geschmückt. Und natürlich ein bisschen potterigen Baumschmuck.

Ente und Gans gab es diesmal nicht, das wäre für meinen Mann mit der Chemo jetzt nicht gegangen, zu schwer. Es gab Schweinefilet aus dem Ofen mit Reis und Champignons, Salat. Das war auch ganz lecker, dieses Jahr war eben alles so völlig anders.


Ich will Euch schonmal meine Geschenke kurz zeigen...Meine jüngste Tochter hat mir zwei Bücher geschenkt, die sind wirklich der Hammer. Zum Aufklappen und hinstellen.


Die Winkelgasse in 3-D zum aufklappen, mit ganz vielen kleinen Pappfiguren. Überall kann man dran ziehen und dann sieht man noch viele versteckte Bilder.


Und dann noch Hogwarts in 3-D mit dem Quidditchfeld, dem Schloss...ach ich muss euch das nochmal ganz genau zeigen :0)


Die HP Weihnachtsbaumkugeln und Rehe habe ich mal von meiner lieben Ellen von "Ellens Schneiderstube" geschenkt bekommen, die sind handgewerkelt und werden in großen Ehren gehalten. Ich habe rote, weiße und goldene Kugeln davon.


Meine Älteste hat mich mit einer tollen Uhr mit dem Schnatz drauf überrascht, was hab ich mich gefreut! Auch eine kleine Gryffindor Sanduhr war dabei...
Wovon ich jetzt kein Foto habe, ist eine neue Mumin Sammeltasse, das hole ich noch nach, versprochen!


Mein Mann, völlig hinterhältig, der Typ!
Er hat mir ein neues Telefon gekauft, mit einem ganz standesgemäßes Patronusschutz!
Vorher hat er mir nämlich ein Päckchen überreicht, das dieses geniale Buch enthalten hat:


Auch das muss ich nochmal genauer hier im Blog zeigen! Ich dachte nämlich das reicht ja schon voll aus, um mich glücklich zu machen, aber nein! Tsssss.....

Pläne für das neue Jahr
Ich kann dieses Jahr nicht so konkrete Aussagen machen, da bei uns ja immer noch vieles unklar ist. Aber was mir fehlt, ist mein Blog, kreative Arbeiten und der Kontakt und Austausch mit meinen Bloggerfreunden hier :0)

Ich habe in der schlimmsten Zeit jetzt so viele liebe und anteilnehmende Post von Euch bekommen, das hat mir so geholfen und gutgetan, auch die vielen lieben Kommentare und Worte. Obwohl ich am Ende des Jahres nicht mehr bloggen konnte und auch nicht auf euren Blogs sein konnte, habt Ihr mir hier die Stange gehalten! 
Dafür bedanke ich mich recht herzlich :0)

Was es dieses Jahr auf jeden Fall geben wird:

- eine schöne Aktion zu meinem 10. Blog Geburtstag
- interessante Bücher
- das Halloween Bloghop im Oktober
- meine liebgewonnenen Mitmachaktionen "Stich für Stich zum Ziel" bei Lintlady und "UFO- time bei "Valomea"

Ohne das läuft hier gar nichts :0) Bestimmt laufe ich bald zu meiner alten Form auf und schlage dem blöden Coronavirus ein Schnippchen, auch der Krebs holt sich einen Tritt! 
Wär ja gelacht, wenn ich mich hier unterkriegen lasse, pfffft!!!

Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

 verlinkt bei:
Häkeln / Stricken: annemarieshaakblogCaros FummeleyWooly Linx, Stricklustmaschenfein, mooglybloglinky-ladies,... Montagkeepingitrreal, sewcandoinspire-me-mondayBusy-Monday, Handmade Monday, ... Dienstaghandmadeontuesday, Dings vom Dienstag - DvD,Stich für Stich zum ZielColour and Inspiration Tuesday,  ... Mittwoch: Midweek Makers, Magic Crafts thestitchinmommy, wow-me-wednesdayStitch, Sew & Show, Wednesday Weight Loss... DonnerstagUFO time bei ValomeaNähfrosch- du für dich am Donnerstag, Um Kopf und Kragen,  ... Freitag:  freutag ...Samstag: Patchwork & Quiltssamstagsplausch... SonntagOh Scrap!  , ...Sonstige: The creative Lovers, Patchworkparty, Reparieren von 12 bis 12Froh und kreativ Patchen & QuiltenCreativsalatKiddikramGartenglück StickfreudenLet´s finish old stuff bei Annette/Augenstern


 

21 Kommentare:

  1. Liebe Ulrike,
    ich wünsche Euch auch ein frohes neues Jahr, auch wenn es "doof" angefangen hat bei Euch. Na, das sind ja eine Menge schöner Geschenke, ich freu mich für dich:) Alles Liebe...Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. So muss ein Jahr nicht anfangen liebe Ulrike, das ist nicht nur doof, das ist einfach ärgerlich.
    Aber lass Dich nicht unterkriegen, das Jahr hat noch jede Menge Tage, die es besser können, ganz bestimmt.
    Ich wünsche Euch jedenfalls Gesundheit, Gesundheit und nochmals Gesundheit, denn ohne das ist alles doof.
    Ich kann es gerade ganz kräftig bestätigen, denn auch der Sohn hat das blöde Virus sich gefangen, obwohl dreimal geimpft. Aber relativ harmlos mit Husten. Allerdings 14 Tage Quarantäne im Kinderzimmer sind auch nicht der Hit über die Festtage...
    Dir einen dicken Drücker, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Oh, liebe Ulrike, das ist wirklich nicht komisch zum Start in das neue Jahr. Aber Du hast so recht. Ab jetzt geht es aufwärts! Ich drücke fest die Daumen und wünsche dir alles, alles Liebe- vor allem aber positive Kraft und Gesundheit. Bei Deinen Aktionen bin ich ganz bestimmt wieder dabei. Ich freu mich schon. Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  4. Oh liebe Ulrike, nimm es bitte nicht als Zeichen für Dich, es gibt halt leider immer wieder solche "Spaß"vögel...
    Du hast so schöne Geschenke bekommen und Deine liebe Familie um Dich herum, DAS sind tolle Zeichen für ein gutes neues Jahr! Du hast so viele schöne Pläne und ich freu mich schon auf die Geburtstagssause ;o)
    Alles Liebe für Dich und die Deinen
    Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ulrike,
    och Menno, wenn es kommt dann kommt es dicke. Klopapier und Radierschaum sind ja schon ärgerlich genug, aber der Briefkasten. 🙄 Egal, wir lassen uns nicht unterkriegen. Das Jahr kann ja nur besser werden. 🍀❤️🍀 Ich wünsche dir viele tolle Stunden mit den tollen Potterbüchern. Ich frage mich langsam ob deine Familie einen direkten Draht zu Zauberwelt haben... ? 😁

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀✨🍀

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Ulrike,
    so muss ein neues Jahr nicht beginnen!!
    Ich wünsche euch von Herzen alles Gute für das Jahr 2022 mit vielen Glücksmomenten in schweren Zeiten.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Oh weh, den Briefkasten schon drei mal und jetzt so was? Habt Ihr Anzeige erstattet? Tut mir so Leid. Mir fehlen da gerade die Worte. Hier gibt es auch immer mehr so Frust Taten. Es wundert mich nicht, dass viele Nachbarn jetzt kleine Überwachungskameras haben.
    Aber genug davon. Sehr schöne Geschenke hast Du bekommen! Zum Abtauchen in andere Welten. So schöne Aufmunterungen. Deine Lieben kennen Dich gut.
    Ich kann mich nur anschließen und wünsche ganz viel Gesundheit und Glück. Auf ein viel schöneres Jahr!
    Fühl Dich gedrückt und liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ulrike,
    Wie heißt es so schön? Es kann nur besser werden! So jedenfalls sehe ich den Start ins neue Jahr! Und jetzt werde ich mal in den nächsten Tagen deinen Blog durchforsten, denn ich habe definitiv seit mindestens November nirgends mehr richtig gelesen, weil es bei uns gesundheitlich so "chaotisch" war.
    Tschakka! Wir schaffen das!
    Lg und euch alles Gute! Rike

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ulrike,
    auch von mir ein frohes neues Jahr. Ich lese immer wieder gern hier auf deinem Blog und freue mich schon auf all die Aktionen die da noch kommen werden. Also...Hinfallen, Aufstehen, Kopf hoch, Krönchen richten und weiter laufen.

    LG Maja

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ulrike, richtig so, nicht aufgeben zeige ruhig Corona und auch dem Krebs den Mittelfinger. Lasst euch nicht unterkriegen. Ich freue mich auf deine Aktionen.
    Die Sache mit eurem Briefkasten ist definitiv kein Spaß sondern Sachbeschädigung.Und ich dachte schon hier ist das schlimm.
    Ein frohes neues und gesundes Jahr wünsche ich euch.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Ulrike,
    ganz liebe Grüße zum neuen Jahr.
    Du schaffst das und ich freue mich auf die Höhepunkte im Blog.
    Ich bin dabei.
    Alles Gute für dich und deine Familie
    KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  12. Servus Ulrike,
    auch von mir an dieser Stelle noch einmal alles Gute für 2022 und wenn es auch mehr als fies angefangen hat freut es mich, dass du trotzdem guter Dinge bist. Ich wünsche dir dafür die notwendige Kraft und Ausdauer! Ich freue mich auf deine Aktionen und schick dir liebe Grüße! Alles Gute für euch, werdet bald wieder ganz gesund!
    ELFi

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde es immer wieder bedauerlich, dass der Respekt vor fremden Eigentum so gering geworden ist. Was haben die menschen davon, etwas so sinnlos zu zerstören? Ich verstehe es nicht.

    Toll finde ich deine Geschenke. Deine Familie unterstützt ja dein HarryPotterFieber total. Ich finde das schön.

    Trotz allen widrigen Umständen wünsche ich dir eine gutes neues Jahr 2022.
    Marion

    AntwortenLöschen
  14. Die-kreative-Nadel.com3. Januar 2022 um 11:41:00 MEZ

    Liebe Ulrike, das mit dem Briefkasten geht ja mal gar nicht. Umso schöner, dass Du zu Weihnachten soooo toll beschenkt wurdest.
    Ich wünsche Dir und deinen Lieben für das neue Jahr alles Gute und viel Kraft. Es kann nur besser werden.
    Ganz besonders freue ich mich darauf, hier wieder von Dir zu lesen.
    Ganz liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Ulrike,
    ich verstehe solche Roudies nicht! Warum zerstört man fremder Leute Eigentum???
    Deine Weihnachtsgeschenke sind klasse. Da sieht man, wie viele Gedanken sich die Familie gemacht hat. Toll.
    Ich freue mich auf ein weiteres Jahr mit deinen Beträgen hier im Blog und wünsche dir und deinem Mann das Allesbeste, besonders Gesundheit und Kraft.
    Herzliche Grüße, Doris :o)

    AntwortenLöschen
  16. Ach menno liebe Ulrike wie blöd ist das denn...neee also da hört der Spaß wirklich auf das kann ich echt verstehen...völlig sinnlose Aufräumarbeiten und ein neuer Briefkasten....das braucht wirklich kein Mensch. Auch wir wünschen von Herzen für Euch ein gutes Neues Jahr vorallem die Krankheit muss überwunden werden und die Kraft dafür muss da sein das wünschen wir ganz ganz feste.....!!!!

    Alles alles Gute
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Ulrike
    Obwohl das neue Jahr gerade nicht so toll begonnen hat, wünsche ich euch viel Kraft und gute Gesundheit. So kann es nur noch aufwärts gehen und es kommen sicher auch wieder bessere Tage.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Ulrike, ich freu mich echt, dass du wirklich ein paar Tage Ruhepause eingehalten hast. Das mit der Zerstörungswut einiger Mitmenschen macht wirklich traurig. Wie gut, dass man immer wieder Möglichkeiten hat, sich abzulenken wie z. B. mit deinen wunderschönen Geschenken. Das letzte Jahr haken wir mal einfach ab, es liegt ja schon hinter uns, und starten zuversichtlich in ein neues. Ich hoffe so sehr, dass sich alles bessert und letztlich zum Guten wendet und wünsche euch viel Kraft, habt gute Gedanken, ich drücke euch die Daumen.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Ulrike, das ist die richtige Einstellung, lasst euch nur nicht unterkriegen! Ihr schafft das! Ganz viel Kraft fürs neue Jahr und liebe Grüße Bianca

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Ulrike,
    mit Freude habe ich deinen Beitrag gelesen, der nach Zuversicht und Hoffnung klingt. Ich hoffe und wünsche dir sehr, dies beibehalten zu können. Und ich habe mich eben riesig gefreut, als ich den kleinen Pinguin an deinem Tannenbaum entdeckt habe. Den gleichen haben wir auch, vor Jahren in Dänemark gekauft - Junior liebt doch Pinguine neben Erdmännchen so sehr. ♥
    Von Herzen liebe Grüße und alles alles Liebe, Glück und Gesundheit, Hoffnung, Zuversicht und jede Menge glückliche Momente, die Erinnerung schaffen und Herzenswärme bringen für euch alle
    Anni

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Ulrike, die Ereignisse der Neujahrsnacht sind ja wirklich eine Sauerei. Hat es da jemand auf euch abgesehen oder sind solche schlechten Scherze in Dänemark üblich? Mensch da hat man doch gleich schon den Kaffee auf...
    Deine Geschenke sind ein Träumchen. Oder nein, sie sind schon ein ausgewachsener Traum. Die Pop Up Bücher werde ich gleich meiner Buchhändlerin schicken, die sind mit Sicherheit was für meine Tochter.
    Ich bin gespannt auf das neue Bloggerjahr und habe mir ebenfalls einige Gedanken gemacht.
    Liebe Grüße und ganz viel Gesundheit
    Carolyn

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Beitrag, also nur los :0)....
****************************************************************************
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ulrikes-smaating.blogspot.dk/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.

*****************************************************************************