Niwibo sucht - Acht Fragen zu meinem Blog

Wie ich entdeckt habe, sucht Niwibo im Januar Blogger
um einige Fragen zu beantworten :0) Da mache ich doch gerne mit...

1. Warum heißt Dein Blog gerade so?

Wir sind ja vor 13 Jahren nach Dänemark ausgewandert und als ich zu bloggen angefangen habe, lebten wir schon 3 Jahre hier. Ich habe nach einem Blogtitel gesucht, den man auch in  Dänemark versteht.
"Smaating" heißt hier Kleinigkeiten, kleine Dinge...
Und das hat es wunderbar getroffen, denn ich werkele am Liebsten kleine, feine Sachen.
Und "Ulrikes Smaating" sind halte meine Kleinigkeiten.

2. Seit wann gibt es Deinen Blog?

Meinen Blog gibt es seit Mai 2012, also schon zehn Jahre. Das Schönste ist, das wir jedes Jahr bei mir Blog Geburtstag feiern :0)

3. Warum hast Du mit dem Bloggen angefangen?

Ich habe 2010 angefangen mir das Nähen beizubringen. Ich hatte von meinem Mann noch in Deutschland eine Maschine geschenkt bekommen, 
mit der ich schon länger nicht mehr genäht hatte. Eine Privileg - die super genäht hat übrigens....


Im Internet bin ich durch Zufall auf Blogs gestoßen, wo ich auch schöne Anleitungen gefunden habe. Damals z.B. Pixibuchtaschen, viel für Kinder. 
Das erste Genähte war praktisch so eine Pixibuchtasche für mehrere kleine Bücher. 
Die sah hübsch aus und ich war sehr stolz.

Bei Dawanda habe ich damals ein Stoffpaket gefunden, das mein Mann mir einfach gekauft hat. Da waren tolle Stöffchen drin, alles Reste. Größere und Kleine. Ein großer Umzugskarton voll. Teilweise habe ich immer noch welche davon in meinen Kisten :0)
Auch Bänder von Farbenmix waren dabei....
So bin ich in die Näherei gerutscht und habe vieles ausprobiert.


2012 nun habe ich angefangen bei Dawanda zu verkaufen, weil sich doch so einiges angesammelt hat :0)Man kann ja nicht nur nähen und alles stapelt sich.
Dadurch hatte ich wieder Geld für neue Stoffe und neues Zubehör. Und erste eigene Labels 


Ja und dann habe ich meinen Mut zusammengenommen und mich bei Blogger angemeldet.
Das war ziemlich aufregend. Schon beim ersten Post hatte ich Anmeldungen von 25 Lesern.

4. Welches Hauptthema findet man auf Deinem Blog?


Ich bin ein richtig großer Harry Potter Fan, liebe aber jegliche Form der Fantasy Literatur. Deshalb findet sich bei mir im Blog auch immer ganz viel Potteriges :0)


Aber nicht nur!
Bei mir geht es ziemlich bunt zu, weil ich mich gerne von anderen Blogs inspirieren lasse und immer wieder mal Neues ausprobiere.
Nähen, Patchwork, Quilten, Sticken, Stricken, Häkeln, Drucken und Stempeln, Buchbesprechungen,...

5. Warum bloggst Du?

Zuallererst um mich mit anderen Kreativen zu verbinden und auszutauschen, meine gewerkelten Sachen anderen zu zeigen. Aber auch um selbst gemachte Anleitungen weiterzugeben. Es macht einfach so viel Spaß, ich mag alle Kommentare, die bei mir reinflattern, auch mal Kritik.
Durch das Bloggen und verschiedene Aktionen sind natürlich mit der Zeit liebgewonnene Freundschaften und Bekanntschaften entstanden, die ich nicht mehr missen möchte.

Zuerst habe ich Spielzeug genäht und andere Dinge für Kinder, das hat sich später geändert. Es kam immer mehr dazu, irgendwann habe ich das Patchworken und Quilten entdeckt. Da hat sich dann die ganze Leserschaft komplett verändert. 
Nun nähe ich völlig andere Sachen, lasse mich aber total gerne inspirieren :0)

Ohne meinen Blog hätte ich ziemlich wenig soziale Beziehungen ausserhalb 
meiner Familie  hier, das ist echt schwierig.
 
6. Linkparties

Klar, wenn man einen Blog hat, sind Linkparties extrem wichtig...
Um seine gewerkelten Sachen auch zeigen zu können und andererseits um neue Dinge zu entdecken, die einem gefallen und interessieren.

Tolle Linkparties sind natürlich Froh und kreativ, Creativsalat, Handmade Monday, DvD und diverse Patchworkparties. 

So ein bisschen fehlte mir eine Party für Fantasy, Nerdiges und Märchenhaftes. Für aussergewöhnliche Sachen. Deshalb habe ich 2019 mit Ellen von "Ellensschneiderstube" eine neue Linkparty ins Leben gerufen:

Später habe ich dann die Linkparty allein übernommen, weil Ellen komplett aus der Bloggerei ausgestiegen ist. Vier Jahre gibt es sie jetzt schon!

7. Kennst Du Blogger persönlich?


Nur Heidi vom damaligen Blog "Heidi´s Seite", jetzt hat sie noch ihren Blog
 "W6- Nähmaschinen für jeden". Das ist schon ein paar Jahre her :0)

Aber ich schreibe viel privat mit Bloggern und habe einige wenige ganz tiefe Freundschaften gefunden, Seelenverwandte sozusagen - auch auf die Entfernung.

8. Woher nimmst Du die Ideen zum Bloggen?

Och, die brauch ich gar nicht nehmen, die sind einfach da. Mehr als ich in meinem restlichen Leben noch umsetzen kann :0)
Und durch das vorbeischauen auf anderen Blogs wird die Liste auch immer länger - da entdecke ich Sachen, auf die ich eben selbst dann nicht gekommen bin. 

Ich schreibe mir meine Ideen, die mich manchmal einfach so befallen gerne in Notizbüchern auf, oft mit passenden Skizzen. Oder drucke mir Bilder aus dem Netz aus.

Das hat jetzt aber mal wieder Spaß gemacht, dann werde ich meinen Beitrag noch fix bei Nicole verlinken und schauen, wer da noch Fragen beantwortet hat :0)

Kommentare

  1. Ah, so ist das also gewesen. 😉😄
    Schön, dass Dir der Blog so viel eröffnet hat und noch tut
    Ich bin ja erst eine stille Leserin gewesen und bin froh, dass sich das geändert hat
    Ein ganz wunderbares und kreatives Bloggerjahr!
    Liebe Grüße gen Norden
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej Nina,
      ich war grad bei dir drüben, du bist ja auch dabei :0) schön etwas von dir zu lesen. Ja, auf ein kreatives und grandioses Bloggerjahr :0) ....ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

      Löschen
  2. Hallo Ulrike,
    schön noch mehr von dir zu wissen, ich komme immer gern bei dir vorbei.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin,
      ich freu mich immer über deinen Besuch hier :0) ....ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

      Löschen
  3. Irre , das meiste wusste ich schon. Aber einiges von Dir war mir
    neu. Deine potterigen Ideen sind schon super . Die sehen allesamt
    genial aus . Genau wie Deine Pixibücher. Einfach mega .
    Es war mir eine Freude Dich kennen zu lernen :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Heidi,
      also das kann ich nur zurückgeben! Nun weiß ich auch, das dein Blog gar nicht weg ist :0) ....ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

      Löschen
  4. Hallo Ulrike,
    ja, ich finde es immer interessant, mal etwas "hinter die Kulissen" zu schauen und mehr über dich zu erfahren. Vor Jahren haben wir auch schon mal solch eine "Vorstellungsrunde" in den Blogs gemacht. Da war ich auch mit dabei.
    Ich komme ja gerne bei dir lesen und bin immer wieder beeindruckt, was du so alles machst. Besonders die Quiet Books und natürlich das Potterige gefällt mir sehr.
    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doris,
      ja, es ist wirklich mal ganz interessant, welcher Mensch dahintersteckt. An potterigen Ideen mangelt es jedenfalls nicht *lach* ....ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

      Löschen
  5. Schön alles hier nochmal nachzulesen, liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Ulrike,

    immer wieder gerne schaue ich bei Dir vorbei und nun sehe ich auch ein Gesicht, welches hinter Deinem Blog steht. So war Nicoles Idee richtig gut und viele haben schon mitgemacht.
    Liebe Grüße
    Burgi



    von Dir hinter dem Blog

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ulrike, wie interessant zu lesen wie dein Blog entstanden ist und aus welchen Gründe. Du bist für mich mit deinen kreativen und inspirierenden Ideen nicht mehr wegzudenken. Das du Harry Potter Fan bist, hatte ich so ein bisschen schon mitbekommen. Mach weiter so. LG moni

    AntwortenLöschen
  8. Vielen Dank liebe Ulrike,
    das war jetzt wieder mal sehr interessant.
    Für mich war auch ein Punkt der Austausch mit anderen, denn in unserem Bekanntenkreis gibt es wenig Deko- und Bastelsüchtige.
    Ich freue mich, dass Du mitgemacht hast und lasse liebe Grüße da
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ulrike,
    da lese ich hier regelmäßig und wir schreiben auch mal ein persönliches Wort und ich lerne euch noch besser kennen. 😊 Ich freue mich sehr über deine Antworten zu Nicole Fragen. Ich wünsche dir weiterhin ganz viel Spaß mit deinen Projekten, mit deinem Blog und mit uns, deinen Lesern. 😁

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ulrike,
    endlich weiß ich, was Smaating bedeutet.
    Das habe ich mich heimlich nämlich schon lange gefragt...
    Okay, ich hätte es g**geln können, komme ich aber jetzt erst drauf, wo es zu spät ist ;o)
    Dieses Jahr feiern ganz schön viele Blogs 10- jähriges Bestehen.
    Schön, dass deins auch dabei ist und du schon so lange die Bloggerwelt bereicherst!
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Ulrike,
    ach ja, die Täschle für Pixibücher, schöne Kleinigkeiten, welche gut ankamen.
    Davon habe ich ich damals auch einige angefertigt. :)
    Schön von dir zu lesen...
    Liebe Grüße von
    Heike

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Ulrike, ich finde die Fragerunde von Nicole super - so lernt man die bereits bekannten Bloggerinnen näher kennen und auch ein paar neue Bloggerinnen.
    Gut zu wissen, dass Du jedes Jahr Geburtstag feierst :-) Vielleicht bin ich dann beim nächsten auch dabei!
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ulrike,
    was "Smaating" wohl bedeutet, habe ich mich auch schon lange gefragt - danke für die Antwort und deine vielen schönen Einblicke :-)
    Hab ein wunderschönes und glückliches 2023, ich freue mich, weiterhin bei dir mitzulesen!
    LG Jana

    AntwortenLöschen
  14. Dann seid ihr ausgewandert, als ich angefangen habe zu bloggen :-) Es ist spannend durch diese Aktion mal eine "Zusammenfassung" und einen Rückblick lesen zu können. Hab vielen Dank!

    AntwortenLöschen
  15. Es ist schön, so den Menschen hinter dem Blog noch ein wenig besser kennen zu lernen und es ist interessant, wie sich die Dinge so manchmal fügen. LG Gundi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Ulrike,
    sehr gerne bin ich bei dir „zu Besuch“ und freue mich immer über deine kreativen Einfälle, Projekte und Aktionen, an denen du uns teilhaben lässt. 🤗 Dein „Blick hinter die Kulissen“ war sehr interessant, dass mit den „Smaating“ z.B. habe ich gar nicht gewusst.
    Ich freue mich immer über einen Austausch und auch schon sehr auf den nächsten Bloggeburtstag.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  17. Servus Ulrike, eine schöne Aktion von Nicole. Immer wieder lese ich bei dir mit und jetzt weiß ich auch ein bisschen mehr über dich.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  18. Huhu Ulrike! Ja, auch wenn ich deinen Blog schon lange kenne, ist diese Aktion wirklich spannend. Da haben wir doch parallel angefangen mit dem Nähen - aber ich habe vor die Pixibuchhüllen noch die Tatütas geschoben. Der Sinn, Papiertaschentücher in Stoffhüllen zu stecken, hat sich mir zwar nie so richtig erschlossen, aaaber: die Dinger sahen (nach einigen Versuchen) gut aus und man hat gelernt genau und ordentlich zu nähen. Ja, das war was! Hat richtig Spaß gemacht, das Bloggen im Nähkosmos... bis heute sind Freundschaften geblieben und rückblickend kann ich sagen, dass ich richtig viel gelernt habe und mich an Vieles gewagt hatte, was ich vorher nicht für möglich gehalten habe... ich schweife aus. Schön, dass es Dich und Deinen Blog gibt!!! LG Astrid

    AntwortenLöschen
  19. Och eine Herry Potter fan ... ich könne auch solche Meine Jungs und die Frau sind solche. Sie können sogar jede Einzelne Figur mit nahmen (wie ist das überhaupt möglich)
    Schön war dich kennengelernt zu haben
    VG czoczo

    AntwortenLöschen
  20. interessant deine Ausführungen zu lesen
    jetzt weiß ich was der Name bedeutet ;)
    bei Harry Potter kann ich nicht mit reden
    die Bücher kenne ich nicht
    aber deine genähten Sachen und vor allem die genähten Bücher
    haben mir immer sehr gut gefallen
    liebe Grüße
    Rosi



    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar, also nur los :0)....
****************************************************************************
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ulrikes-smaating.blogspot.dk/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.

*****************************************************************************