Dienstag, 26. Juni 2018

Auf der Nadel: Die Herzkirsch - Stola


Ich hatte Euch ja das Buch
 "Bobbelicious - Tücher, Kleidung und mehr mit Farbverlaufsgarnen häkeln "vorgestellt. 
Von der Bobbel- Scheune hatte ich dafür ganz tolles Garn 
zur Verfügung gestellt bekommen :0)

Mein Nordlicht - Dreieckstuch war ein voller Erfolg, es ist wirklich wunderschön geworden - jetzt musste ich mich noch ranmachen und den zweiten Bobbel verhäkeln.
DENN: diese Bobbel machen wirklich süchtig!

Die Stola "Herzkirsche" soll es werden, mit Garn in rosa, babyrosa und wollweiss.

Es hat eine Grösse von 160 x 50 cm, kann dann richtig schön um die Schultern gelegt werden. Rosa ist eigentlich nicht so meins, aber in der Kombination finde ich es einfach schön, wird auch prima zu meinen dunklen Haaren passen :0)


Der Bobbel ist 4-fädig und wiegt 200 g - wieder aus 50 % Baumwolle und 50 % Acryl.

Gehäkelt wird hier mit Kreuzstäbchen, das war etwas völlig Neues für mich, mal wieder. Aber die Erklärung ist prima, so das ich es auch als Anfänger gut verstanden habe.

Ein guter Teil der Stola ist schon geschafft, wie Ihr sehen könnt, 
es macht wirklich viel Spass.


Wenn sie fertig ist, zeige ich sie Euch in  voller Grösse und Schönheit,
 es kann ja nicht mehr lange dauern :0) 

Farbverlaufsbobbel: Bobbel-Scheune


Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)



Kommentare:

  1. Guten Morgen, lieb Ulrike,
    ach diese Stola wird sicher sehr schön ( auch , wenn Rosa nicht so MEINE Farbe ist ;O) ...) , aber diese Farbverlauf-Bobbels sind wirklich herrlich! Ich muss da auch mal schauen gehen :O)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße nach Dänemark , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulrike,

    jaja die lieben Bobbel, da hast du absolut recht sie machen süchtig, aber es werden auch immer sooo tolle Tücher aus ihnen. :) Deine Stola sieht schon mal sehr schön aus ... hier gibt es auch wieder einen neuen Bobbel hihi... .

    eine schöne Woche und ganz liebe Grüße deine Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ulrike, Du bist eine Meisterin, keine Anfängern!!! Und so ein paar Kreuzstäbchen sind bestimmt zu schaffen ;o) Die Farbe schmeichelt Dir sicher sehr, bin auf ein Tragefoto gespannt...
    Liebste Grüße von Katrin, die noch nie Kreuzstäbchen gehäkelt hat....

    AntwortenLöschen
  4. Oh! Die Stola wird ja ein Traum. Ich bin jetzt schon ganz verliebt. Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  5. eine wunderschöne stola, bin auf das tragebild gespannt! kreuzstäbchen.... klingt interessant.
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht wirklich total schön aus.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  7. Das macht sicher Spass, sowas zu häkeln. Aber weißt du, ich find, wenn man in einem gewissen Alter ist, sieht man mit so einem Tuch so OMA- mäßig aus. Ich bin zwar Oma, möchte aber nicht so aussehen. Doof, was? Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ulrike,
    das ist wieder ein tolles Tuch, gefällt mir ganz gut !!!
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  9. Servus Ulrike, dieses Stück schaut schon jetzt traumhaft aus. Dornröschenfarben. Ich bin auch schon süchtig auf Farbverlaufsgarne und bald ist wieder ein Tuch fertig.
    NB. meine Kommentarfunktion läuft wieder. Freue mich auf Kommentare.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  10. Rosa ist auch nicht so mein Fall, aber dieStola wird wirklich wunderschön.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Ulrike,
    wenn ich nicht schon 50000000 Tücher hätte, würde ich mir so eine Stola auch noch machen. Sehr schön, obwohl sie in Rosa ist (mag ich auch nicht *lol*).
    Viel Vergnügen damit und LG, Doris :o)

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ulrike,
    was du alles kannst und machst - das ist echt bewundernswert!!! Die Stola wird dir sich wunderbar stehen!
    GLG nach Dänemark
    Christiane

    AntwortenLöschen
  13. liebe Ulrike
    das ist ja eine fantastische Stola
    gefält mir sooo sehr
    sei lieb gegrüßt SilviA

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Ulrike,
    ein schöner Farbverlauf! Für manche Farben muss man auch erst das richtige Projekt finden, dann kommen sie doch mal in Frage :).
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Beitrag, also nur los :0)....
****************************************************************************
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ulrikes-smaating.blogspot.dk/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.

*****************************************************************************