Dienstag, 2. Juli 2019

Bluebell Flames - Hermines kleine blaue Flammen...

Ich muss Euch doch berichten, was ich gerade auf meinen Stricknadeln habe :0)


Nachdem ich mir das Buch "The Unofficial Harry Potter Knits"  zugelegt hatte, das insgesamt 32 Strickprojekte rund um die Zaubererwelt enthält, habe ich ja bereits zwei Projekte daraus gewerkelt:


Da ich ja auch absoluter Hermine Fan bin,ist mir gleich ein wunderschönes Tuch ins Auge gefallen, in türkis gestrickt.

Quelle Bild: The unofficial harry Potter Knits/Pattern: Hannah Poon

"Bluebell Flames"
heisst es. Der Name hat natürlich seine Bedeutung :0)
Hermine beherrscht diesen Beschwörungszauber, der kleine hellblaue Flämmchen erzeugt, schon im ersten Schuljahr auf Hogwarts.
Die Flammen sind wasserresistent, können in ein Einmachglas gefüllt und herumgetragen werden. Sie sind praktisch, erzeugen ein wärmendes Feuer 
und man kann damit etwas anzünden.

So nutzen Hermine, Ron und Harry das Feuer, um sich im Winter auf dem Schulhof in der Pause aufzuwärmen, Snapes Umhang während eines Quidditchspiels anzuzünden, die Teufelsschlinge in Brand zu stecken und ein Feuer im Klo der maulenden Myrte unter dem Kessel zu entfachen, damit der Vielsafttrank gebraut werden kann...

Hermine ist eben einfach unschlagbar!

Das Tuch wird im sogenannten Entrelac- Muster gestrickt, eine ganz besondere Technik, bei der ein Flechtmuster entsteht.

Wie immer hab ich mich einfach drangemacht, die nötigen Strickbegriffe vorher ins Deutsche übersetzt und unbekannte Maschen erforscht.
So weit so gut!
Ich weiss nicht, warum ich mir immer so furchtbar komplizierte Sachen antue :0)

Aber es hat letztendlich nach einigen Unsicherheiten geklappt....
Nun vertraue ich einfach darauf, das die englischen Anleitungen einfach so gestrickt werden, wie sie da stehen, man soll gar nicht so viel nachdenken und grübeln, 
einfach machen!

Ich habe nach einem Ersatz für die Originalwolle gesucht,
auch der Farbton sollte ja passen.

Man soll Manos del Uruguay Silk Blend (70% Merino/30% Seide) verwenden.
Eine wunderschöne Wolle, aber für ein Projekt, bei dem ich nicht wusste, ob ich es überhaupt schaffe?

Also ein wenig verglichen und gesucht, bis ich auf Drops Fabel kam (schon wieder Drops, weil die Wolle einfach ein unschlagbares Preis - Leistungsverhältnis hat, und nein, es ist keine Werbung, nur Erfahrungsschatz!)

 Eigentlich wohl eine Sockenwolle mit 75% Wolle und 25 % Nylon. Aber die Farbe und die Maschenprobe passen haargenau und die Wolle wurde als sehr weich beschrieben, auch für Schals und Kinderkleidung geeignet.

Als sie bei mir ankam, wusste ich, das die Entscheidung richtig war. Sie kratzt gar nicht und ist wunderschön weich. Beim Stricken dreht sie sich etwas, weil man bedingt durch die Technik das Stück immer wenden muss, wie bei den Short Rows.
Sonst gibt es nichts auszusetzen, auch die Farbe passt super. 

Ich hab jetzt noch ein paar graue Härchen mehr, aber bin stolz wie Oskar, das ich schon wieder was Neues gelernt habe und nicht aufgegeben habe, trotz aller Widrigkeiten...

das Bild ist leider etwas zu dunkel geworden.....
Nun habe ich die ersten beiden "Tier" also Reihen fertig, insgesamt brauche ich noch 16 dieser Doppelreihen, puuuh!
Aber bis zum Winter ist es sicher fertig, so nebenbei beim fernsehen :0)

Habt Ihr auch neue Projekte am Laufen oder ist es bei Euch momentan zu warm dafür?

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Ulrike,
    oh, wie sind die schön, Hermine's kleine blaue Flammen! Das wird ein wunerschönes Tuch werden!
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße nach Dänemark, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh lieben dank! es sieht jedenfalls schon vielversprechend aus :0) ganz LG ulrike :0)

      Löschen
  2. Liebe Ulrike,
    dein neues Tuch wird ein Traum und sicher bis zum Winter fertig. Wenn Hermine gestrickt hätte, hätte sie sicher so ein Tuch. Wobei ich mir ziemlich sicher bin, sie hätte gezaubert. 😊 Aber das machst du ja auch, du verzauberst uns mit deinen Projekten. Die ersten Reihen sehen schon klasse aus.
    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 😎

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Hermine hat ja immer die Hüte für die Befreiung der Elfen gestrickt, da war bestimmt ein Zauber im Spiel! :0) ganz LG ulrike :0)

      Löschen
  3. Liebe Ulrike, Du bist wahrlich eine Zauberin und hast in Hermine ein tolles Vorbild!!! Das wird ein wunderschönes Tuch und ich muss wohl auch mal schauen ob ich nicht mal was anderes als Spültücher und Socken stricken kann.... Danke für die genaue Musterbezeichnung, da findet sich bestimmt irgendwo eine Anleitung ;o)
    Magische Grüße an Dich von Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön, katrin! Socken sind auch eine prima idee :0) stehen noch auf meiner magischen liste!ganz LG ulrike :0)

      Löschen
  4. Ich bin ja ganz hin und weg von dem Buch. Tolle Sachen drin und auf deinen Schal im Entrelac bin ich sehr gespannt, liebe Ulrike.
    Du rockst das Muster schon, wenn man mal drin ist, dann erklärt es sich fast von selbst.
    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Iris, meine Liste ist noch lang :0) so langsam bin ich im schwung, wenn sich das muster erstmal wiederholt, geht es. wird schon :0) ganz LG ulrike :0)

      Löschen
  5. Ui.... stricken wäre mir bei der Hitze der letzten Tage tatsächlich zu viel gewesen. Aber ich verstehe deine Neugier so gut. Das hötte ich auch einfach angefangen. Das ist sicher zu schaffen. Der Anfang dieht ja schon super aus. Und die Farbe! ... umwerfend schön. Viel Spaß weiterhin damit. Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Maika, wenn es hier so heiss wäre, würde ich die nadeln in die ecke verbannen :0) die Farbe ist ein türkis, ich bin ganz verliebt :0) ganz LG ulrike :0)

      Löschen
  6. Oh, das sieht für eine "Nicht-Strickende" sehr kompliziert aus. Aber schön. Beste Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nicht strickend war ich ja auch bis vor kurzem :0) ist auch relativ kompliziert, finde ich- aber wenn man unbedingt etwas haben will... ganz LG ulrike :0)

      Löschen
  7. Liebe Ulrike,
    hach,du suchst mal wieder eine Herausforderung. Ich bin ganz verliebt in das Muster und die Farbe ist einfach nur wouh!
    Ja, ich habe auch gerade etwas auf den Nadeln. Eine Jacke, die wird ganz verdreht gestickt. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Marita, eine Jacke? da bin ich sehr gespannt! ja, vielleicht finden die herausforderungen ja auch mich? :0) ganz LG ulrike :0)

      Löschen
  8. Auch menno , da war ich zu schnell!
    Liebe Grüße sollten auch noch dazu!
    Viel Spaß beim stricken, Marita

    AntwortenLöschen
  9. Servus Ulrike!
    Bei deiner Liebe zu Harry Potter und allem, was damit zu tun hat, wird auch dieses Tuch wieder ein Hingucker. So, wie wir es von dir einfach gewohnt sind. Ja, ich hab Projekte laufen und gebe mich voll und ganz meiner Bastelleidenschaft hin. Ich freue mich, dass du wieder beim DvD dabei bist und schick dir liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lieben dank, elfi! gebastelt hab ich früher auch ganz leidenschaftlich, ein tolles hobby! ganz LG ulrike :0)

      Löschen
  10. Daumen hoch für dieses Tuch! Das kriegst du bestimmt schon vorher fertig. Und im Herbst braucht frau auch schon manchmal ein Tuch!
    Und gut dass du nicht die Qualität 75/25 genommen hast. Wenn du nämlich ein bisschen empfindlich bist, dann kratzt das. Ich kann die Zusammensetzung am Hals nicht vertragen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe marion! ich habe die qualität 75/25 genommen :0) aber das garn ist wirklich butterweich und kratzt gar nicht, ich bin da sehr empfindlich! aber es ist wirklich schön, man glaubt es kaum :0) für den herbst wär es sicherlich auch prima, mal schauen, was ich so schaffe....ganz LG ulrike :0)

      Löschen
  11. Da musste ich jetzt zweimal hinschauen - das sieht ja megakompliziert aus! Wunderbar was du alles in Angriff nimmst, sieht auch aus als ob du schon Routine hättest!
    LG eSTe

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Beitrag, also nur los :0)....
****************************************************************************
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ulrikes-smaating.blogspot.dk/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.

*****************************************************************************