Samstag, 12. Oktober 2013

Meine Abrechnung: 30 in 300 Tagen!



HUCH!
da ist mir eben doch glatt eine Mail ins Postfach geflattert...
ja, sind denn die 300 Tage schon rum?
Wahnsinn, wie schnell die Zeit doch vergeht...
Das war meine ursprüngliche Liste, dann schauen wir mal:

  1. Meiner Mutter regelmässig schreiben
  2. mir Spickzettel machen und diese auch abarbeiten, ich vergesse so viel!
  3. wieder 3x wöchentlich Nordic walking machen
  4. auf eine Innovis 750 sparen :0)
  5. meine Hochbeete im Frühjahr neu anlegen- Kampf dem Unkraut!
  6. das Spielhaus im Garten schwedischrot streichen
  7. öfter bei meinen Lieblingsblogs vorbeischauen und kommentieren
  8. die Weihnachtsgeschenke nicht erst Ende Dezember besorgen
  9. öfter mit meiner Familie essen gehen
  10. an den freien Wochenenden mehr unternehmen, nicht nur zu Hause rumhängen
  11. ein paar Kilo abnehmen
  12. mein Nähzimmer aufräumen und neu organisieren
  13. alle Sachen gleich erledigen, nicht so lange aufschieben
  14. weniger Süsses essen
  15. mal wieder schwimmen gehen
  16. mehr als 3x im Jahr ans Meer gehen, obwohl es gleich um die Ecke ist
  17. mir ein Langarmshirt nähen
  18. mich mit meiner neuen Overlock anfreunden
  19. mehr Zeit zu zweit mit meinem Mann
  20. nach Deutschland zum Stoffmarkt fahren
  21. ins Kino gehen
  22. mit meiner Jüngsten was nähen 
  23. eine Tasche (Isabella) für mich nähen
  24. nicht ja sagen, wenn ich nein meine...
  25. für meinen Shop vorarbeiten
  26. eine Städtetour nach HAMBURG mit Musical
  27. mit meiner Âltesten in Aalborg shoppen gehen, nur wir beide
  28. eine Schwarzwälderkirschtorte zu meinem Geburtstag backen
  29. ein neues Buch von Tess Gerritsen oder Kathy Reichs kaufen
  30. Weihnachten mal arbeitsfrei haben

20 von 30 konnte ich guten Gewissens abhaken, 
einige Punkte fehlen noch, manches wird wohl nicht so schnell zu erfüllen sein:

- Weihnachten musste ich am Heiligabend arbeiten, weil keiner Nachtwache machen wollte, dieses Jahr sieht es wohl auch nicht viel besser aus
- mit meiner Tochter einen Einkaufsbummel machen: tja, seitdem sie in ihre eigene Wohnung gezogen ist, sehe ich sie nur sehr selten, sie hat nie Zeit und die Entfernung ist einfach da, leider....
- öhmm... 3x Nordic Walking pro Woche... ist sicher ein Punkt, wo ich dem inneren Schweinehund noch mal kräftig eins auf den Kopf klopfen muss :0)
- ins KIno gehen (ist eben nicht so gemütlich mit salzigem Popcorn und dänischen Untertexten...) kommt sicher noch mit dem richtigen Film
- zum Stoffmarkt nach Deutschland wird sicher nächstes Jahr was, vielleicht sehe ich ja den einen oder anderen Blogger dort, wer weiss?
- die Schwarzwälderkirschtorte ist dieses Jahr am Kirschwasser gescheitert, hab aber schon in Deutschland eingekauft, nächstes Mal klappts sicher!
- die Städtetour nach Hamburg sieht schlecht aus, weil mir ein Katzensitter hier fehlt, wir können Maunz ja nicht alleine lassen und dafür muss ich noch ein bisschen sparen...

Na ja, alles in Allem gar nicht so übel!
Das Jahr hat ja noch ein bisschen und vielleicht verschwindet noch was von meiner langen Liste...
Bin ja mal gespannt, was Liv sich so als nächstes ausgeknobelt hat :0)


Kommentare:

  1. 20 von 30 ist doch schon mal richtig was - und der stoffmarkt kommt im november noch mal nach neumünster unnd nach hamburg - das wäre doch was :0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde, das ist eine gute Ausbeute.
    Manchmal nimmt Einen schönen Sonntag wünscht Dir
    Irmiman sich ganz einfach zu viel vor.

    AntwortenLöschen
  3. liebe Ulrike
    2/3 geschafft eine tolle Leistung
    das andere wird noch :-)
    sonnige Sonntagsgrüße SilviA

    AntwortenLöschen
  4. Ja, gar nicht schlecht, würd' ich sagen...hab' da zwar nicht mitgemacht, aber so einige Punkte sehen bei mir ähnlich aus...liegt wohl daran, dass wir im Ausland wohnen?!
    Alles Liebe, Mara

    AntwortenLöschen
  5. Ach Ulrike, genau, die Punkte, die offen sind, waren auch von Anfang an schwierig. Kannst stolz sein auf das, was Du erreicht hast! Also gratulation, darfst bei der nächsten Aktion wieder dabei sein! *zwinker* Kram, Liv Äpplegrön

    AntwortenLöschen
  6. Bei dem Punkt Hamburg könnte ich dir vielleicht helfen: ich könnte auf deine Katze aufpassen (verbunden mit einem Urlaub ;-) )
    Und mit dem Walken kann ich dich auch anstacheln, das hab ich mir nämlich auch vorgenommen.
    LG sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Beitrag, also nur los :0)....

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...