Sonntag, 13. November 2016

DIY: Labels mit Snap-Pap machen


Auf meinen Stofflabels ist immer das Eichhörnchen drauf, das steht bei mir für "Småting", also Kleinigkeiten, was Kleines.
Im Netz habe ich gesehen, das man auch gut Snap-pap bestempeln und als Labels benutzen kann.
Der Gedanke gefiel mir recht gut :0)
Mine Stof Labels er altid med egern på,det stå for "Småting", så små ting, noget lille.
På nettet har jeg set, at man godt kan stemple på snap-pap (vegansk læder) og bruge dem som labels.
Ideen tiltalte mig ganske godt: 0)

Also musste erst mal ein passender Stempel her, fündig wurde ich in Lidas Shop "design21" bei Dawanda.
Die Stempel haben etwas Nostalgisches, 
das hat mir gleich gut gefallen...
Obwohl er aus Prag kommt, ging die Lieferung sehr schnell.
Man braucht noch:
ein Stoffstempelkissen oder
Stoffmalfarbe
Snap-Pap, ich habe hellbraun gewählt
Så først skule jeg have en matchende stempel , jeg var i stand til at finde i Lidas Shop "design21" hos Dawanda.
Stemplerne har lidt nostalgisk slagsen,
det kunne jeg godt lide ...
Selv om den kommer fra Prag, leveringen var meget hurtig.
Man behøver :
et stofstempelpude
stof maling
Snap-Pap, jeg har valgt lys brun (i denmark læderpapir)

Die Labels haben eine Grösse von 50 x 40 mm. Ich habe sie vorher mit Lineal auf die Snap-pap aufgezeichnet, damit ich genau mit dem Stempel im Rahmen bleibe. 
Etiketterne har en størrelse på 50 x 40 mm. Jeg har tidligere indspillet med lineal på Snap-pap, så jeg bliver lige med stempel i rammerne.

Da ich kein Stoffstempelkissen bekommen habe, 
habe ich es mit Stoffmalfarbe versucht.
Das hat prima geklappt, ist aber teilweise etwas unregelmässig geworden, mal zu viel, mal zu wenig Farbe.
Die nächsten Labels werde ich auf jeden Fall mit Stempelkissen herstellen.
Da jeg ikke fik købt nogen stempel pad,
prøvede jeg det med stof maling.
Det fungerede fint, men bliver til dels noget uregelmæssig, nogle gange for meget, nogle gange for lidt farve.
Kommende Labels skal jeg lave i hvert fald med stempel pad.


Ich habe drei A4 Bögen bedruckt...
jeg har printed på tre A4 ark..


Die Labels werden nach dem Trocknen, vorsichtig bügelfixiert. Ich habe vorsichtshalber ein Tuch drübergelegt. 
Dann kann man sie zuschneiden.
Mærkaterne, omhyggeligt strygefixeres efter tørring. Jeg har lagt en klude på labels, bare for en sikkerheds skyld.
Derefter kan man klippe det.

Die fertigen Labels sehen jetzt so aus :0)
Für den ersten Versuch gar nicht so schlecht.
Ich habe auch schon welche gewaschen und vernäht.
Alles ganz prima, die Farbe bleibt drin und es sieht ganz toll aus.
De færdige labels ser sådan ud : 0)
For det første forsøg er ikke så slemt.
Jeg har også vasket nogen og syet på.
Alt fint, farven forbliver i det, og det ser flot ud.

SnapPap: Tigerlilly/Dawanda oder snaply
Stoffmalfarbe: Stof&Stil

verlinkt bei Maritas Linkparty " Nähzeit am Wochenende"
auf ihrem Blog naehkaeschtle.de
und bei





Kommentare:

  1. Klasse. Das gefällt mir sehr. Da werd ich mir zum Geburtstag Anfang des neuen Jahres wohl einen Stempel wünschen. Dane für´s zeigen.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Super Idee, gefällt mir prima, danke für die Inspiration. Einen Stempel hab ich schon. Aber von Stempelkissen für Stoff habe ich noch nie gehört, da tun sich ja Möglichkeiten auf... Danke fürs Verraten ;-) LG von der Insel, Mandy

    AntwortenLöschen
  3. Dine mærkater er virkelig nydelige - en god idé med det stempel.

    AntwortenLöschen
  4. Wow, was für schöne und vor allem individuelle Label. Wenn ich mal ganz viel Zeit hab.... Ach es gibt einfach viel zu viele vie zu schöne Projekte ;)
    Alles Liebe unviel freude mit deinen tollen Labels,
    Rebekka

    AntwortenLöschen
  5. Deine Eichhörnchen-Label gefallen mir sehr gut. Vielen Dank für deine Kommentare auf meinem Blog.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  6. wie klasse! ich hab hier auch noch snap-pap rumliegen. zum vernähen finde ich es etwas arg störrisch. deshalb .... jaaa.... so stempel-labels sind eine tolle idee.
    danke für den tipp :)
    LG gusta
    p.s. die matten für unter die masche hab ich frei schnauze mit abmessen genäht. ist ja nur ein einfaches viereck und den unteren teil klappt man zu einer tasche hoch - fertig :)

    AntwortenLöschen
  7. Uih, die sehen ja toll aus - supe Idee! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  8. Fantastic stamp!!! Super easy to make labels!!! Regards from Spain!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ulrike,

    deine Idee Snap Pap zu bestempeln ist einfach spitze...sieht klasse aus.
    Vielen Dank für die tolle Anleitung...

    liebe Grüße sendet deine Nähbegeisterte :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Beitrag, also nur los :0)....

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...