Donnerstag, 12. Januar 2017

Fischglasspiel für die Motorik...


Ich liebe es, dieses Spiel zu nähen :0)
Da kann ich schöne bunte Stoffe kombinieren.
Genäht wird es
 nach dem Tutorial von SYTYC
Jeg elsker at sy dette spil: 0)
Da jeg kan kombinere smukke farverige tekstiler.
Syet er det 
  efter et tutorial fra SYTYC

Das Fischglas hat auf jedem Streifen eine kleine Einstecktasche:
die Kinder sollen nach den Mustern bzw. Farben erkennen, 
wohin die Fische gehören.
Ich nähe es so, das man das "Glas" einmal umkrempeln kann,
 dann hat man wieder andere Muster.
Die 8 Fischlis haben zwei verschiedene Stoffe, 
insgesamt sind es so 16 Möglichkeiten, zuzuordnen :0)
Akvariet har på hver strimmel et lille indsatslomme:
børnene skal se efter mønstre eller farver 
hvor fiskene tilhører til.
Jeg syr den, så du kan endda ryste op "glas"
  så har du andre mønstre igen.
De 8 fiske har to forskellige stoffer,
generelt er det er 16 måder at tildele: 0)

hier kann man die Innenseite gut erkennen
Her kan du godt se indersiden 


8 Fische gehören zum Spiel, 
man kann aber auch die Fische mit aus nur einem Stoff nähen.
Dann kommen nur auf die Aussenseite  Einstecktaschen und innen kann man entweder einfarbigen Stoff oder auch verschiedene Stoffe nehmen.
Hier kann man auch schön Stoffreste vernähen :0)
8 fisk hører til spillet,
men du kan også sy fisk af en stof.
Så kom kun på de ydre sidelommer og inde man kan tage enten ensfarvet stof eller forskellige stoffer.
Her kan du også skønt sy stof rester : 0)

Hier ist das Glas einmal umgekrempelt....
Das Spiel ist toll für die Feinmotorik, das Zuordnen, Farben lernen....

Morgen seid Ihr hoffentlich wieder dabei, wenn ich hinter die Kulissen des nächsten Etsy- Shops blicke :0)
Her glasset er igen vendt på hovedet ....
Spillet er fantastisk til finmotorik, tildele, lære farver ....

Du er i morgen forhåbentlig der, når jeg kigger bag kulisserne i den næste Etsy- Shop : 0)


So viel sei schon mal verraten: es ist ein Shop aus Dänemark....
Så meget kan afsløres før: det er en butik fra Danmark ....




Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Ulrike!
    Das ist ja ein schönes Spiel und sehr gut für die Feinmotorik. Das werde ich mir merken für meinen kleinen Enkel. Schönen Tag.

    Liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen
  2. liebe Ulrike
    das ist ja eine entzückende Idee und soooooooooooo toll gemacht
    ich glaube , dass ich so etwas für mien Enkerl brauche er ist wie Tochter und ich Sternzeichen Fisch :-)
    winterliche Grüße sendet dir SilviA

    AntwortenLöschen
  3. Sehr coole Idee - ich glaube sowas muss ich auch mal probieren. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ulrike,
    toll, gefällt mir prima und erinnert mich an meine Kindheit. Da gab es statt des Glases einen oben offenen großen Würfel aus Pappe, die Wände waren hübsch bunt mit Motiven des Meeres. Drin lagen viele verschiedene Fische (auch as Pappe), an jedem befand sich ein kleines Metallplättchen (oder so), jedes Kind hatte eine Angel und am Schnurende befand sich ein kleiner Magnet... und so angelte man das seine Fische und musste auch versuchen immer ein gleiches Paar zu erwischen... so 100%ig weiß ich das nicht mehr, ist schon ein paar Tage her... ;). Aber wir haben es viel gespielt...
    Deine Variante ist echt super, ich kann mir gut vorstellen das die Kids da ihren Spaß haben.
    Liebe Grüße von der verschneiten Insel Rügen,
    MAndy

    AntwortenLöschen
  5. Servus!
    Das ist wiedermal eine geniale Idee, und eine tolle Umsetzung!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja eine tolle Idee!
    Kann ich mir gut in der KITA im U3-Bereich vorstellen.

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Beitrag, also nur los :0)....

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...