Mittwoch, 31. Mai 2017

Ausflugstip: Skulpturpark Blokhus


Für alle, die vielleicht in Dänemarks Norden Urlaub machen....
Der Skulpturpark ist ein Ausflugsziel, das wirklich was für Jung und Alt ist.
Er ist in Hune/ Blokhus, also in der Jammerbucht gelegen und erstreckt sich hier über mehr als 20.000 qm Fläche.

Es ist eine Ausstellung mit Skulpturen aus den verschiedensten Materialien, wie z.B.
 Holz, Sand, Stein, Granit, Beton, Metalle und Bronze.
Im Mai wurde der Park für dieses Jahr wieder eröffnet, mit einem neuen Thema:
" Magische Märchen"

Es gibt ausserdem einen Sinnesgarten zum Entdecken und Erleben, die Orangeri und das Café im dazugehörigen Kulturhaus.
Man kann sich aber auch etwas Verpflegung mitbringen und ein Picknick im freien geniessen.

Es werden im Park auch wechselnde Workshops angeboten wie z.B: 
Aquarell
Malen auf Stein
Fotografieren
Ton
Näheres dazu auf skulpturparken.dk


Geöffnet ist der Park
vom 6. Mai - 29. Oktober 2017: Mo-So von 10-17 Uhr
vom 1. Juli - 15. August 2017: :  Mo-So von 10 - 18 Uhr
ausserdem findet in den Wochen 44 bis 50 jedes Wochenende ein Weihnachtsmarkt statt

Preise:
Erwachsene 60 Dkr.
Kinder (3-11 Jahre) 30 Dkr.
ausserdem gibt es noch Saisonkarten zu kaufen

Wirklich sehenswert, was man aus Naturmaterialien alles machen kann :0)

Am 3.- 5. Juni 2017 findet das Blokhus Holzskulpturen Festival statt, 
mit 20 internationalen Bildhauern, man kann die Künstler bei der Arbeit sehen

Quelle Bilder: Skulpturparken Blokhus

Also, falls Ihr in der Nähe seid, unbedingt einen Besuch hier einplanen, das kann man dann gut mit einem Strandspaziergang in Blokhus 
und einem dänischen Eis mit "Guf" (das ist der Schaum, der obendrauf kommt)
 verbinden :0)

Schaut gerne auch bei meinen Mitbloggerinnen und auf dem Blogsommer-Blog vorbei! Denn der Blogsommer ist eine gemeinsame Aktion mit folgenden Bloggerinnen im Stammteam:
Eva von "Kartoffeltiger"  Sonja von „the crafting cafe„, Ingrid von „Nähkäschtle„, Susen von made by Frau S.„, Marita von maritabw macht’s möglich, Silke von Muckibär&Schneckenkind, Ellen von Ellen’s Schneiderstube„, Annette von Augenstern-HD&Zauberkrone„, Vivien von „KreaVivität“ und noch vielen weiteren sich anschließenden BloggerInnen. 
 Denn der Blogsommer ist ein Sommer zum Mitmachen … für Leser und Blogger!  


Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

verlinkt bei:
Blogsommer
Mittwochs mag ich

Kommentare:

  1. Wir haben uns letztes Jahr das Sandskulturenvestival angeschaut.Das war echt super schön.Bilder habe ich auch reichlich gemacht. Findest Du auf meinem Blog unter dem Label Dk. .
    Danke für den Tipp
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulrike,
    wir sollten doch wirklich mal hoch in den Norden fahren. Nicht nur für ein Wochenende. Denn die 20.000 qm sind nun wirklich nicht in solch einer Zeit abzugrasen. Mal sehen, irgendwann komme ich sicher hoch (und auf ein Schwätzchen bei dir vorbei) ;)

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ulrike,
    das ist ja ein toller Park! Sicher sehr sehenswert, nur leider zu weit weg ...
    Hab einen wunderschönen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Oh, wahnsinn, das hört sich richtig toll an.
    LG,
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. WOW nicht schlecht !!! aber leider zu weit :(
    ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  6. Toller Tipp! Das erste Foto ist ja beeindruckend. :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  7. das sieht supertoll aus. ich denke, nach dort oben muss ich auch mal in urlaub.
    und auf alle fälle muss ich diesen park besuchen. deine bilder machen einen neugierig.
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ulrike,
    nächstes Jahr werden wir zu Ostern Urlaub in Dänemark machen. Ich setze den Park mal auf unsere Reise-Liste :). Danke für den Tipp!
    Lieber Gruß,
    Sonja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Beitrag, also nur los :0)....

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...