Dienstag, 6. Juni 2017

Taschen Sew Along: Das Monsterbuch der Monster...

Das Motto beim Taschen Sew Along von Greenfietsen/4freizeiten  für Juni ist:
 "Tierisch gut!"
Also habe ich überlegt, was ich nähen könnte, 
da kam mir meine Harry Potter Liebe gerade richtig :0)

Diese Variante ist eindeutig verträglicher und ungefährlicher als das Original
"Monsterbuch der Monster"
das Hagrid für seine Pflege magischer Geschöpfe im Unterricht gebraucht!

Der magische Wälzer rennt nämlich sofort weg oder wehrt sich gegen unfachgemässe Benutzung durch beissen und buchdeckelklappern :0)
wenn man es aufschlagen und durchblättern will...

Bei Flourish & Blotts haben sich die leicht aggressiven Bücher auch schon gegenseitig zerfleddert.
Aber Hagrid weiss, wie man diese Bücher richtig behandelt, es ist ja eigentlich ganz einfach:
zuerst sanft über den Buchrücken streichen und dann klappt es sich ganz brav ohne zu schnappen auf!

Mein Täschchen ist auch ganz flauschig weich und zutraulich :0)
Entdeckt habe ich die Anleitung bei difory im Blog und es hat mir gleich so gut gefallen.
Allerdings habe ich noch ein Innenleben aus rotem Baumwollstoff "eingebaut :0) und die Zähne anders angenäht.
es passen prima Stifte und Krimskrams hinein....
es misst ca. 13 x 19 cm und man kann es ja auch etwas grösser nähen, wenn man mag :0)

aussen habe ich braunen Fleece genommen, innen roten Baumwollstoff
Die Zunge, Augen und Zähne sind aus Filz. 
Die Augen habe ich mit Textilkleber fixiert 
und anschliessen per Hand aufgenäht und bestickt.
Fertig!

Vielleicht habt Ihr ja auch schon etwas zum Thema Harry Potter genäht?
Schreibt mir doch einfach einen netten Kommentar, ich freue mich etwas von anderen Verrückten zu hören :0)

verlinkt bei:


Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

Kommentare:

  1. Liebe Angelika,
    das Monstermäppchen ist ja klasse, und Deine Geschichte dazu ( für mihc als ebenso Harry Potter Freund ;O) ...) gefällt mir sehr gut!
    Ich wünsche Dir eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Absolut witzige Idee :) Klasse , gefällt mir sehr gut .
    Lg Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Wie g*** ist das denn? Das Täschchen ist total genial geworden! Man erkennt sofort, was es sein soll!
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  4. Wow sieht sehr interessant aus!!!
    Ich wünsche Dir eine leichte Woche.
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  5. Das ist monstermäßig gut, sehr gelungen.
    Liebe Grüße aus dem Urlaub,
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Soooo großartig! Auch hier herrscht die große Harry Potter Liebe, diese Tasche merke ich mir sofort, die ist einmalig! lg, Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Eine wundervolle Idee. Die füttert man doch gerne mit Stiften.
    LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  8. Witzige Idee! Pottersachen genäht habe ich noch nicht, dafür letztes Jahr alle Bücher nochmal gelesen.
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  9. was für eine geile Idee, das hast du dir gut ausgedacht. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  10. Wow, das ist ja toll. Das muss ich mir unbedingt merken, hab ich doch einen riesigen HP-Fan Zuhause!

    Liebe Grüße, Katha

    AntwortenLöschen
  11. Das Mäppchen ist ja echt mega klasse. Bisher hab ich noch nichts zu dem Thema genäht, aber wenn ich so deine Sachen sehe, bekomme ich richtig Lust drauf.
    Bisher kenne ich nur die Filme, dabei habe ich mir schon so lange vorgenommen, auch mal die Bücher zu lesen. Ich hoffe, das bekomme ich auch noch hin.
    Liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Das Mäppchen ist ja echt mega klasse. Bisher hab ich noch nichts zu dem Thema genäht, aber wenn ich so deine Sachen sehe, bekomme ich richtig Lust drauf.
    Bisher kenne ich nur die Filme, dabei habe ich mir schon so lange vorgenommen, auch mal die Bücher zu lesen. Ich hoffe, das bekomme ich auch noch hin.
    Liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Ein sehr süßes Monster....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Beitrag, also nur los :0)....

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...