Donnerstag, 30. April 2020

UFO- Time #04.20: Hogwarts & Co.


Die Zeit rennt ja irgendwie - schon wieder einmal ist der letzte Donnerstag im Monat.
Zeit für UFO- Time bei der lieben Klaudia!


Bei mir sind es ja irgendwie eher die grossen Projekte, die nun als UFO daherkommen :0)
Nachdem ich nun endlich meine Burda Jacke fertiggenäht habe, möchte ich als Nächstes endlich an meinem Harry Potter Quilt von Sew Fresh Quilts weiterarbeiten.


Ich habe angefangen, die einzelnen Blöcke in den Konturen zu quilten - mit mehrfarbigem Garn in Gelbtönen. Für den Rand hatte ich mir ein Sternenmuster gedacht,mal schauen ob das so funktioniert oder ob ich den Rand so lasse, das man das Muster gut erkennen kann.


Die Schrift habe ich in den Konturen genäht, gar nicht so einfach, wenn man den Quilt in alle Richtungen drehen muss.


Die Umrandung....



Der Stoff für die Rückseite, ich finde ihn ganz toll. Irgendwie passt er dazu...


Ich denke, so kann er schon bleiben. Das Binding ist zugeschnitten und muss noch genäht werden. Es wird wieder zweifarbig werden, vielleicht kann ich es Euch bald zeigen.

Ich bin wirklich wieder gut vorwärts gekommen, trotz meiner zahllosen Projekte :0)

Schaut doch mal schnell zu UFO- Time bei Klaudias-Kreativ-World vorbei, da gibt es heute bestimmt wieder ganz viele schöne Projekte zu sehen....



verlinkt bei

Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

Dienstag, 28. April 2020

SHOP HOP QAL: Florean Fortescue´s Eisladen


Der zweite Shop meines Häuserquilts ist fertiggeworden - Shop C.
In meiner Winkelgasse ist es 
Florean Fortescue´s Ice Cream Parlour


Lorna von "Sew Fresh Quilts" hatte wieder zum Quilt Along aufgerufen, 
diesmal mit ganz vielen Häusern/Shops.
Wenn Ihr noch mitmachen wollt, schaut doch einfach mal bei ihr vorbei.


Der Shop kommt natürlich in pastelligen Eiscremefarben daher :0)
In hellblau und rosa. Die Fenster sind dazu weiss abgesetzt, denn schwarz wäre für diesen Shop zu hart.


Hier sieht man die Konstruktionsanleitung für den Shop - viele einzelne Teile!


Meine Planung für den Eisladen:
Das Dach habe ich umgeändert in hellgrau. Ich bin sehr gespannt, wie es später fertig aussieht, wenn alles bestickt ist.


Eigentlich sind es ja Törtchen, aber meine übergrosse Phantasie sagt mir, es ist Eiscreme im Becher! Deshalb musste das Banner in den Shop :0)


Der Eingang in dunkelgrau und mit schneebedeckten Treppenstufen.


Hier seht ihr die beiden fertigen Shops nebeneinander:
Madam Malkins  und
Florean Fortescue´s

Pattern: SHOP HOP QAL

Nächstes Mal geht es weiter mit den Weasleys, das wird bestimmt lustig :0)
Ich hoffe, Ihr könnt mich noch ertragen *lach*

Verlinkt bei



Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)


Freitag, 24. April 2020

Liebe Post und eine arbeitsreiche Woche....


...hat mich rechtzeitig zum Freutag erreicht :0)

Ein verspätetes Osterpäckchen (die Post dauert momentan ja echt lange!) von der lieben Marita von "Handmade by MaritaBW"
Sie hat mir eines ihrer toll bestickten Küchentücher geschenkt, wie ich schon fand, viel zu schade für die Küche!

Jetzt habe ich es an die Backofentür gehangen, dort kommt es erstmal schön zur Geltung.
Die wunderschöne Osterkarte war zum aufklappen, mit Schleifchen und Hasenbommel, total süss :0) Herzlichen Dank, liebe Marita, das hat mich wirklich total gefreut.

Ich bin diese Woche noch gar nicht gross zum kommentieren gekommen, das werde ich heute hoffentlich nachholen können. Das Wetter ist wirklich gut und ich habe im Garten Maulwurf gespielt. Danach war mir dann nicht so gut, meine Schultern haben es mir nicht gedankt. Aber die Arbeit wartet halt nicht - Unkraut in Massen, Moos auf dem Rasen und den Steinen, das übliche....


Ansonsten ist mein Rückseitenstoff eingetrudelt, jetzt kann ich mich an den kleinen Shop Hop Wandbehang ranmachen. Ser bekommt jetzt sein Sandwich und muss gequiltet werden. Die Grösse ist gottseidank überschaubar....

 Ich nähe auch hier gerade am zweiten Shop für den grossen Quilt, näheres gibt es dazu am Dienstag.


Soviel sei schon mal verraten, es ist Florean Fortescue´s Eisladen....


ganz in pastell, mit hellblau und rosa 
 - ein bisschen passender Stoff darf auch nicht fehlen :0)
Eiscreme gibt es ja auch im Becher, oder?!


Es ist Shop C von "Sew Fresh Quilts"...


Für die Geburtstagsaktion war ich natürlich auch fleissig und nähe an einem neuen Quietbook. Soll ja keiner sagen, ich hätte nichts zu tun :0)

Der UFO- Abbau wird weiterhin betrieben, ich brauch ja was zum Vorzeigen und ich stichele am HP- Quilt weiter.

Wie war Eure Woche ? Ich hoffe Ihr seid alle gesund! Habt alle ein schönes Wochenende...

verlinkt bei

Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)


Dienstag, 21. April 2020

SHOP HOP QAL: Madam Malkin´s Laden


Nachdem Blogger ganz viele meiner Bilder im Blog gelöscht hat , wurden die Probleme immer noch nicht gelöst. Jetzt habe ich für meinen letzten Post die Fotos noch einmal hochgeladen. Mal sehen, ob sie wieder verschwinden :0)

Aber heute kann ich Euch auf jeden Fall meinen ersten fertigen Block
 für den grossen Häuserquilt zeigen. 

HIER könnt Ihr Euch nochmal die gesamte Planung ansehen. 


Hier seht Ihr meinen Entwurf für diesen Block. Madam Malkin´s ...


Das Geschäft "Madam Malkins - Anzüge für jede Gelegenheit"
(im Original: Madam Malkin's Robes for All Occasions) befindet sich gegenüber der Zaubererbank Gringotts in der Winkelgasse.

Auch Harry kaufte seine ersten Umhänge in diesem Geschäft. Die Inhaberin ist die etwas stämmige Hexe Madam Malkin, die von Kopf bis Fuss meistens malvenfarben gekleidet ist.

Auf Schemeln im hinteren Ladenbereich werden die Sachen der Kunden durch die Mitarbeiterin oder der Inhaberin selbst abgesteckt und später kundengerecht angepasst.

Das Angebot erstreckt sich über
Festumhänge, Schutzhandschuhe aus Drachenleder, Arbeitskleidung und Schnallenstiefel in allen Farben und Größen bis hin zu Winterumhängen. Aber auch die vorgeschriebenen Schulumhänge kann man hier erstehen.



Das Geschäft kommt natürlich nicht um die Farben Gold und Lila herum...
Auf dem Dach liegt Schnee, genauso wie auf den Fensterbänken
 und den Treppenstufen :0)


Die Feinheiten kommen dann später, zuerst sollen die Blöcke genäht werden. 
Als Nächstes dürfte Florean Fortescue mit seinem Eisladen dran sein :0)


Schaut doch mal bei Lorna von "Sew Fresh Quilts" vorbei, 
dort erfahrt Ihr alles über diesen schönen Quilt Along...

Pattern: SHOP HOP QAL

Verlinkt bei


Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

Montag, 20. April 2020

Ein kleiner Eisbär zum Geburtstag


Also wirklich! 
Anja von "Frau Tschi-Tschi" hat immer die genialsten Anleitungen, 
gerade auch für kleine Geschenke. Und massenweise Ideen...

Wie es der Zufall so will, hatte mein Mann Geburtstag und mir fehlte noch irgendwas Süsses als Blickfang. Da habe ich diesen kleinen Eisbären bei ihr im Blog entdeckt.

Total niedlich mit Halstuch!


Es hat nicht lange gedauert und ging auch ganz einfach zu häkeln.
Die Anleitung für das Bärchen findet Ihr bei Frau Tschi-Tschi im Blog.

Gewünscht waren die aktuellen Briefmarkenkataloge für Deutschland, aber dazu kam dann noch ein Glücksglas mit Glückstalern, ein bisschen Schokolade, Kleeblättern, was zum Knabbern und der kleine Bär.
Er hat den Geburtstag in der Hemdtasche meines Mannes verbracht :0)

Was soll man Leuten schenken, die immer schon alles haben und sich nichts wünschen, seufz... Kennt Ihr das auch?

verlinkt bei

Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

Freitag, 17. April 2020

SHOP HOP QAL: Ab in die Winkelgasse!



Ich kann es einfach nicht lassen...
Die Häuser gefallen mir einfach zu gut :0)

Da ich mit meinen beiden Häusern für den kleinen Wandquilt ja fertig bin und immer noch auf meinen Rückseitenstoff warte, habe ich mich ein bisschen an die Planung meines Bettüberwurfes gemacht ...

Er soll eine Grösse von 80" x 94" bekommen.


Bei Lorna von "Sew Fresh Quilts" ist ja der SHOP HOP QAL im Gange. Ich habe für meinen kleinen Quilt die ersten beiden Häuser im Popart- Style genäht.

Dabei kam mir der Gedanke, das ich für das Schlafzimmer einen schönen Überwurf gebrauchen könnte. Mit den Shops der Winkelgasse und verschneiten Hausdächern...

Also habe ich mich, wie Ihr oben sehen könnt, an die Planung gemacht. 
Bei Lornas Pattern ist nämlich auch eine Seite zum ausmalen dabei, so kann man seinen Quilt farbmässig planen.


Also habe ich schon mal ein paar Unistoffe besorgt und noch ein paar Motivstoffe auf Lager, die gut passen könnten :0)


Mein Planungsbuch für Projekte
bei denen ich auch was zeichnen muss, Skizzen machen, usw.
Dort habe ich auch aufgeschrieben, welche Farben ich zuschneiden muss für die einzelnen Shops und in welcher Grösse. Denn ich habe teilweise eine andere Aufteilung als Lorna in ihrer Anleitung.


Geplant sind jetzt acht Shops:

Ollivanders
WWW- Weasleys Wizarding Wheezes
Florean Fortescues Ice Cream Parlour
Madam Malkins Robes for all Occassions
Flourish & Blotts Bookstore
Slug & Jiggers Apothecary
Quality Quidditch Supplies& Brooms
Eeylops Owl Emporium


Natürlich habe ich mir auch Gedanken gemacht, wie die Türen aussehen sollen, die Schilder, Lampen,...
Ich habe auch ein paar passende Stickdateien rausgekramt, 
die das Ganze noch ergänzen werden :0)


Ich will mich auf jeden Fall an die Nähmalerei rantrauen, mal sehen, wie weit ich komme.
Einfach kann ja jeder!


In mein Buch habe ich die Stickdateien notiert, damit ich sie wiederfinde :0)
Mittlerweile habe ich alle auf dem USB- Stick gespeichert.


Zuerst werde ich nach und nach die einzelnen Shops nähen und anschliessend die Blöcke ausarbeiten. Einige Sachen kann ich applizieren. Für den Eulenladen werde ich natürlich auch Eulenstoff vernähen...


Angefangen habe ich jetzt mit Shop D und Madam Malkin´s Laden. 

Bei Madam Malkin´s findet der Zauberer bekanntlich seine  Umhänge, Hüte und was man noch so alles bekleidungstechnisch braucht....


Zuerst waren die Schornsteine dran, da ich weiss für den Schnee genommen habe,
 sind die Hüte grau geworden. 


Soweit bin ich erstmal gekommen. Morgen geht es dann weiter. 
Die Farben für den Laden sind gold und lila. 

Das Piecing macht richtig viel Spass, braucht aber auch richtig Platz, weil man die benötigten Teile ja vorab zuschneiden muss und entsprechend sortieren.
 Das blockiert dann den Arbeitsbereich. 

Gefreut habe ich mich auch über den Start meiner Blog- Geburtsatgsaktion. Es hat mit dem Wichtel-O-maten alles prima geklappt.
Und jetzt geht es ans Nähen, also wenn mein Arbeitsplatz wieder geräumt ist :0)

Ausserdem geht es Stück für Stück bei meinem HP- Quilt voran, auch der Quilt vom HP Sew Along ist in Bearbeitung, mein Blue Bell Flames wächst und das Märchenprojekt für April ist in Bearbeitung.

Es wird garantiert nicht langweilig!

verlinkt bei

Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

Dienstag, 14. April 2020

Stich für Stich zum Ziel 04/20: Neues vom Harry Potter Bücherregal Quilt


Es ist April und wieder mal Zeit für die monatliche Runde bei
"Stich für Stich zum Ziel" bei Doris aka LintLady.
Diesmal habe ich deinen Namen richtig geschrieben :0)

Das gibt mir jeden Monat Antrieb, an meinem Dauerprojekt fleissig weiterzusticheln.




Die Vorlagen für den Harry Potter Buchregal Quilt gibt es bei Fandom in Stitches.


Diesmal hatten wir prima Wetter und ich bin rausgegangen zum Fotografieren. Aber die Bilder sind jetzt viel zu hell geworden. Ich hoffe, irgendwann treffe ich mal 
die richtige Einstellung, seufz...
Ich arbeite daran!
Ihr seht, das ich meine rechte obere Ecke fertigbekommen habe :0)


"Peeves was here"...
Peeves der Poltergeist - enorm wichtig in den Büchern und im Film nicht auftauchend, leider! Deshalb muss er auch auf meinem Quilt verewigt werden.


Peeves ist chaotisch, frech und kritzelt auch schon mal die Wände
 der Klassenzimmer voll...
Von Tintenfässchen, die er über den Köpfen der Schüler entleert, wollen wir mal lieber nicht reden :0) Daher noch ein Tintenklecks daneben...


Um Fawkes herum habe ich jetzt alles gequiltet und bin ein gutes Stück weitergekommen.


Eure Tipps habe ich mir zu Herzen genommen, habe nachtleuchtendes Garn verwendet und in die Stundengläser kleine Edelsteine mit Hologrammgarn aufgestickt.
Das mit den Sternen werde ich noch an anderer Stelle aufsticken.....


Zwei Stundengläser fehlen mir noch, das kommt als Nächstes dran....


Schade, das man nicht richtig sieht, wie die Steine funkeln :0)


Auch hier bin ich wieder gut vorwärtsgekommen, hier fehlt noch eine kleine Stelle vom Muster. Mit meinem neuen Fingerhut komme ich eindeutig besser voran. Der Lederfingerhut ist dauernd vom Finger geglitten, das war eher hinderlich.


Um Hagrids Schirm herum habe ich ebenfalls gequiltet. Jetzt sehe ich, wo noch leere Stellen sind und kann da noch etwas zwischensetzen.


Die linke obere Ecke ist jetzt auch komplett...


....auch bei den Weasleys - somit ist das Regal oben und unten fertig gequiltet
Nur an den Seiten fehlen noch einige Partien in der Mitte.


So wie hier, aber das ist überschaubar. Wenn ich um das Regal herum fertig bin, muss ich mich den Feinheiten widmen. Im Regal ist auch an einigen Stellen noch nicht gequiltet.
Es fehlen auch noch ein paar Spinnen, ein Spinnennetz, Hedwigs Federn,....
Nerdkram eben....

Ein Ende ist noch nicht in Sicht, aber ich geniesse es am Quilt zu werkeln. Dabei entdecke ich immer wieder schöne Einzelheiten und bekomme wieder Ideen.

Jetzt noch schnell zu Stich für Stich zum Ziel bei LintLady und schauen,
was so alles gezeigt wird :0)


Verlinkt bei



Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)