Donnerstag, 31. Januar 2019

UFO Abbau - ein Erfolgserlebnis!


UFO Time ! 
Ich hatte ja schon meine ellenlange Liste mit meinen gesammelten UFOs veröffentlicht.
Im letzten Jahr habe ich trotz guter Vorsätze kein einziges UFO aus seinem tristen Dasein in der Kiste erlösen können...

Das soll ja dieses Jahr anders werden!
Was soll ich sagen, gleich drei kleine UFOs machen den Anfang und sind fertig geworden :0)


Medizintäschchen mit Schwester Bärbel drauf!
Da ich ja Krankenschwester bin habe ich auch einen Tick und grosse Vorliebe für solche schönen Stöffchen! 


Schwester Bärbel hat ein Herz...


Ich habe wieder wunderbar Reststöffchen verarbeitet, wie man sehen kann.


Mir fällt grad auf, das ich die Rückseiten fotografiert habe, aber nicht das Innenleben :0)
Als Futter habe ich Karostoffe genommen, immer passend zum Täschchen 
in rot, Flieder und blau...


Mal sehen, was ich als Nächstes angehen werde. Bis zum nächsten Mal soll auf jeden Fall wieder etwas fertig werden - ich halte Euch auf dem laufenden! 

Stickdatei: Schwester Bärbel von Stoffcut

verlinkt bei:

Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)



Dienstag, 29. Januar 2019

Er ist fertig: Mein Gryffindor Quidditch Sweater


Mein Strickprojekt auf magischen Nadeln ist fertig...

Quelle: Harry Potter Wiki

Tragefotos gibt es erst später...
Das Licht ist mehr als mies und es müssen noch ein paar Pfunde schwinden. Aber er passt!
Die Wolle ist ganz dick und sehr weich. Es ist Stylecraft Life, eine Mischung aus Acryl und Wolle. Für Pullis mag ich eigentlich kein Acryl, aber die Mischung ist sehr angenehm, gar nicht künstlich und die Fasern laden nicht elektrisch auf. Wenn ich nochmal einen stricke, dann aus Merinowolle. Aber für den ersten Versuch wollte ich nicht so teure Wolle nehmen....


Die Ärmel waren viel zu lang, aber das habe ich erst später entdeckt, als alle Teile fertig waren und zusammengenäht :0)
Was tun so als blutiger Anfänger?
Aufgeben und alles wegschmeissen etwa?
Nein!
Ich habe die Ärmel von unten aufgetrennt bis auf die richtige Höhe (was für eine Fummelei - Wutausbrüche inklusive!) und dann das Bündchen wieder drangestrickt. 


Er sieht beuliger aus, als er ist. Statt dem Gryffindor wappen habe ich einen Hogwarts Schriftzug mit Besen gestickelt und aufgenäht. Dafür habe ich gold- orangenes Mehrfarbgarn verwendet, es sieht ganz toll aus.
Definitiv werde ich noch mehr strickeln, diesmal dann etwas ordentlicher 
und hoffentlich ohne Fehler :0)

Anleitung: Quidditch Sweater von Leaky cauldron



Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)


Montag, 28. Januar 2019

Harry Potter QAL 2019 - Block #2 : Das Herminsche

Das kam mir doch sehr entgegen :0)
Woche 2 beim Harry Potter Quilt Along 2019 und das nächste Blöckchen ist Hermine!


Das sieht eigentlich alles so einfach aus, aber man muss echt ganz genau arbeiten, damit auch alles zusammenpasst. Die Methode ist völlig anders als das Paper Piecing, ich bin mal gespannt, wie ich bei den anderen Blöcken so zurechtkomme.
Hermine hat die Haare in einem hellen braun, die Farbe kommt hier nicht so gut rüber, das Licht war mehr als bescheiden. 

Bei Lorna von Sew Fresh Quilts gibt es jeden Samstag einen neuen Block.
Hier der Plan für das Quilt Along:

19.Januar:  Harry Selfie
26.Januar:  Hermine Selfie
2. Februar: Ron Selfie
9. Februar: Luna Selfie (an meinem Geburtstag!)
16. Februar: Dumbledore Selfie
23. Februar: Haggrid Selfie
2. März: Snape Selfie
9. März: Minerva Selfie
16. März: voldemort Selfie
23. März: Dobby Selfie
30. März: Hogwarts Wappen
6. April: Hogwarts Express
13. April: Titel Harry
20. April: Titel Potter
27. April: Hedwig Selfie Teil 1
4. Mai: Hedwig Selfie Teil 2
11. Mai: Hogwarts Schloss Teil 1
18. Mai: Hogwarts Schloss teil 2
25. Mai: Mystery Bonus Block #1
1. Juni: Mystery Bonus Block #2
20. September: Linkup mit Finale


Auch bei Kellifanninquilts gibt es ja parallel noch ein Harry Potter QAL, die beiden Blogs arbeiten dabei zusammen. Ich nähe erstmal bei Lorna mit und speichere mir aber die Blöcke von Kelli. Da muss ich erstmal schauen, wie sich das verbinden lässt, denn die anderen Blöcke sind 18 Zoll gross und meine nur 10 Zoll.
Bei Kelli gab es in Woche 1 Harry und diese Woche den Schrank unter der Treppe zu nähen. 


Samstag geht es dann Ron an den Kragen ....

Meine Maschine macht auch ein bisschen Mucken mit dem Transport.
Aber wenn ich sie jetzt zur Reparatur geben muss, wäre das eine Katastrophe!

Dafür muss ich sie nach Hjørring bringen, das sind gute 50 km eine Tour...
Und es dauert!
Jetzt baue ich sie erstmal auseinander und werde die Zahnräder vom Transport schmieren. Vielleicht ist das ja des Rätsels Lösung.




Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

Sonntag, 27. Januar 2019

Grosse Geburtstagssause bei Maika


Man soll es doch nicht glauben:
Maika vom Blog "Maikäfer" feiert dieses Jahr nun schon ihren 5. Blog-Geburtstag...

Es war letztes Jahr schon so toll und ich habe mich natürlich gleich angemeldet, 5 Schätzchen zusammengesammelt und ein Foto an Maika gemailt.

Nicht das ich das noch vergesse und dann nicht mitmachen kann...


Wer mitmachen will sollte schnell zu Maika rüberhuschen und sich anmelden 
- bis zum 3. Februar ist das noch möglich!
Ich bin ja sowas von gespannt! Was für eine tolle Idee!

Habt noch einen entspannten Sonntag und 

ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)



Freitag, 25. Januar 2019

Wir machen klar Schiff im Nähzimmer - unsere Februaraktion


Ihr Lieben!
Ich freue mich sehr darauf mit Marita von "Handmade by Maritabw" und
 Ingrid vom "Nähkäschtle" unsere gemeinsame 
jährliche Resteverwertungsaktion ankündigen zu dürfen :0)

Wie jedes Jahr starten wir am 01. Februar und halten Euch mit tollen DIY´s auf unseren drei Blöcken nähmaschinentechnisch auf Trab!

Wie Ihr lesen könnt, heisst unser Motto dieses Jahr:

"Wir machen klar Schiff im Nähzimmer!"

Das heisst, das diesmal unsere Reste dazu benutzt werden, um Dinge herzustellen, die Ordnung und Übersicht in Euren Nähbuden oder im Nähbereich schaffen werden.


Wie Ihr schon sehen könnt, geht es diesmal jedem Fitzel Stoff bei mir an den Kragen, diesmal sind auch die geliebten Webkanten dran!
Ihr braucht ca. 15 Stück, diese sollten 1,5 x 25 cm lang sein, es gehen aber auch ein paar kürzere. Ich habe so die dumme Angewohnheit die Teile zu sammeln :0) 
Manchmal sind sie aber auch zu schön!

Ich kann es kaum erwarten, Euch mein Werk zu zeigen, ich bin ganz verliebt!
Und Katrin ist schon wieder Schuld!
Neee, kein Harry Potter Kram!

Unsere Aktion läuft bis zum 01. März, also genau einen Monat.
 In diesem Zeitraum findet Ihr auf allen drei Blogs immer wieder spannende Sachen aus Reststöffchen, Fitzeln und Futzeln zum Nacharbeiten...
Ach ja: es gibt auch eine Linkparty, wo Ihr dann Eure Sachen verlinken könnt, vielleicht fällt Euch ja auch so einiges zum Thema ein?
Ich bin sehr gespannt auf Eure Posts!

Und das Beste?
Am Ende unserer Aktion gibt es noch eine kleine Überraschung, wir verlosen nämlich noch etwas...Was, wird natürlich noch nicht verraten!
Wär´ja noch schöner, pffft!

Das Logo (das übrigens die liebe Ingrid so toll kreiert hat!)  dürft Ihr Euch gerne mitnehmen und in Eurer Sidebar verlinken, wir freuen uns :0)


Kommt bitte alle vorbei und macht vor allen Dingen mit!



Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)



Die Linkparty ist im gesamten Zeitraum offen:




Donnerstag, 24. Januar 2019

Ich werkel so vor mich hin...


So, mein Fuss ist jedenfalls schmerzfrei!
Nach langer Zeit sieht man die Wunde noch, aber es ist alles ok.
Ich habe wieder angefangen, fleissig zu trainieren und auch meine stockenden Auftragsarbeiten zu erledigen.
Zwei Quietbooks waren noch zu nähen...

Ich habe ja einen wahnsinnigen Spass an den Büchern, aber wenn dann etwas sein muss, weil man es ja auch versprochen hat, komme ich ins Trudeln.
Vor allem, weil man ja noch ganz viele andere Dinge hat, die erledigt werden müssen.
So bin ich jetzt auch nicht wirklich mit meinen Projekten weitergekommen...

Aber macht nichts, denn im Februar kann ich mich nun ungestört anderen Dingen widmen.
Mit Ingrid und Marita steht unsere jährliche
"Wir machen klar Schiff" -Aktion an - mehr dazu aber erst am 25. Januar....


Zu klar Schiff passte auch der Auftrag:
einmal Thema Meer und dann Thema Drachen/ Feuer...
Herrje, was mit Drachen! 
Ellen dürfte frohlocken, wenn sie meine Drachen sieht 
- nichts blutrünstiges, ganz friedlich :0)
Hier seht ihr das ganze Kleinkrams, das dann per Hand aufgearbeitet und bestickt werden muss. Ich nähe immer die Seiten fertig und dann den Kleinkram dazu.
Das Buch wird dann genäht und gebunden und ich arbeite abends auf dem Sofa an den vielen netten Details...


Hier sind gerade erst die Seiten zusammengenäht worden und müssen noch auf rechts gedreht werden.


So sehen die Seiten aus, wenn sie dann gewendet wurden. Ja- ihr seht, ich war fleissig die letzten Tage! Deshalb hab ich mich im Blog etwas rar gemacht :0)


Was ja oben schon zu sehen war:
Ich bin tatsächlich mit beiden Büchern fertig geworden und kann aufatmen!
Die fertigen Bücher zeige ich euch noch, ich muss sie ja erst mal verschicken :0)
Den kleinen Drachen kann man abnehmen....

Sie sind wieder so schön, das ich sie am liebsten behalten würde, mal gut, das Namen drauf sind!


Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)


Montag, 21. Januar 2019

Der Harry Potter QAL 2019 - der Start!


Mein erster fertiger Piecing Block vom Harry Potter QAL 2019 bei Sew Fresh Quilts - wie gesagt: Katrin von Nealich trägt die ganze Schuld an der Misere :0)


Am 15.Januar fiel der Startschuss für ein neues Quilt Along - das Coole daran ist, das es eigentlich zwei Sew Alongs sind, die parallel laufen.


Einmal bei Lorna vom Blog "Sew fresh Quilts"
Hier sind die Blöcke entweder 10 " oder 20" gross und der Quilt kann 
in drei Grössen genäht werden:
44 x 55 inch
85 x 106 inch
106 x 106 inch



Hier sind es 18 " Blöcke, so das man einen Twin Size Quilt mit einer Grösse
 von 77 x 96 inch erhält.
Es gibt 20 verschiedene Blöcke plus Bonusblöcke, man kann die Blöcke aus beiden Quiltversionen auch miteinander kombinieren.

Jeden Samstag wird die Anleitung für einen Block in den jeweiligen Blogs veröffentlicht, Start ist der 19. Januar 2019. Es gibt auch jede Menge Verlosungen auf beiden Blogs während des QAL.

Ich habe mich dazu entschieden die 10 " Blöcke zu nähen, also die kleinste Grösse. Es soll ein Wandbehang werden :0)

Am Samstag kam der erste Block raus, ein Harry Potter Selfie :0)
Also hab ich mich an was ganz Neues rangemacht, so mit normalem Piecing hab ich ja nichts am Hut gehabt bis jetzt.


Erstmal also alle Teile zugeschnitten, ich fühle mich echt wie bei Minecraft!


Lorna hat alles wirklich supergut beschrieben, Kelli aber auch. So habe ich nach und nach alle diese kleinen Quadrate und Rechtecke aneinandergenäht. Nicht perfekt, aber für mein erstes Mal durchaus akzeptabel :0)

Man muss wirklich ganz genau arbeiten und vor allem auch zuschneiden,
sonst geht das in die Hose!


Ich hatte mich für den Block von Lorna entschieden, so für den Anfang.
Das ist völlig anders als beim FPP, macht aber Spass und hat den gleichen hohen Suchtfaktor, auweia!


Ich arbeite überwiegend mit den Unis und gebe mit meinen Reststoffen Kontraste. Der Hintergrundstoff ist ja auch in sich gemustert.


Harrys Narbe...


und fertig!


Auf Stoffeshopping bei Stof &Stil in Aalborg. In allen schönen Farben die ich so brauche...


Das Licht ist echt übel, aber ich wollte Euch noch den Hintergrundstoff zeigen.
Meine Freundin Heidi von "Made by Heidi Rohrmoser" hat mich ein wenig beraten. Lila ist mir zu krass und nur uni zu langweilig. Jetzt weiss ich auch, was ein falscher Unistoff ist :0)
Davon habe ich nämlich welchen in weinrot gekauft und er sieht ganz toll aus.

Auf den jeweiligen Blogs findet man den gesamten Ablauf des Quilt Alongs, also alle Links zu den Blöcken, Materiallisten, Informationen, usw.

Ich setze mich nicht unter Stress, diesmal ist es kein FPP, sondern ganz normales Patchwork. Sowas habe ich noch nie gemacht und es gilt wieder einmal etwas ganz Neues zu lernen. Wenn ich Probleme damit bekomme, kann ich ja Euch fragen :0)

Also es tut mir gar nicht leid, das ich euch ständig mit meinem Harry Tick beriesele, aber das geht eben auch gar nicht anders. Ich hab noch ganz viele andere Sachen auf Lager, versprochen! Aber so ab und zu....ein kleines bisschen Hogwarts....


Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)



Freitag, 18. Januar 2019

Update Quidditch Sweater...



Es gibt Fortschritte beim Strickeln zu vermelden :0)
Wer es noch nicht weiss, ich hatte mich an den
Harry Potter Quidditch Pullover
in Gryffindor Farben rangewagt.
Mein erster gestrickter Pullover. Zu sowas habe ich normal gar keine Ausdauer ...
Und das Know How fehlt auch!

Aber wenn man etwas unbedingt haben will...
Also Accio Stricknadeln!

Vorder- und Rückenteile sowie die Ärmel sind fertig. In der Anleitung fehlen die gelben Streifen am Ärmel unten und am Pullover. Sanni von "Sannis Kreativsofa" hatte mich darauf aufmerksam gemacht. Stimmt!
Im Original sieht das anders aus.
Also habe ich die Streifen an den Ärmeln eingestrickt.
An Vorder - und Rückenteil stricke ich jetzt noch welche an und ein paar Zentimeter Bündchen. Das finde ich schöner. Danach wird er zusammengesetzt, dann fehlt nur noch der Kragen.
Und das Wappen...

Ich kann hoffentlich bald den fertigen Sweater zeigen...

Pattern: Harry Potter Quidditch Sweater - The Leaky Cauldron

verlinkt bei


Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)


Donnerstag, 17. Januar 2019

Accio neues Blöckchen!


Ein neuer Block entsteht und bringt mich wieder näher ans Ziel!
Wie Ihr sehen könnt, habe ich auch gleich mein Weihnachtsgeschenk von Marita, eine Projekttasche, in Beschlag genommen.
So praktisch!

Was habe ich bloss vorher ohne diese Teile gemacht?!
Jedenfalls brauche ich noch mehr davon :0)

Dieser Block enthält wieder kleinste Fitzelteile und wird nur ca. 6 Zoll gross....
Bald kann ich ihn Euch fertig zeigen.

FPP- Vorlagen: Fandom in stitches



Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)


Dienstag, 15. Januar 2019

Wo steckt Jesper?


das wird sich wohl bald die kleine Ronja fragen ...
Gewünscht war ein Quietbook für ein Mädchen, wenn es geht sollte der Hund der Familie namens Jesper auch auftauchen.

Gesagt, getan...
Wenn Ihr mehr von Jesper sehen wollt, schaut einfach rüber zum Quietbook - Blog

Dort könnt Ihr alle entstandenen Seiten anschauen. Den schönen Kamin vom Quietbook SAL musste ich unbedingt nachnähen, die Idee ist einfach zu schön!

Verlinkt bei



Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

Montag, 14. Januar 2019

Anelas Blöcke vom Harry Potter Buchregal - Quilt


Ihr erinnert Euch?
Es waren einmal ein paar Mitstreiterinnen beim Harry Potter Buchregal- Quilt. 
Nämlich Susanne von der "Fitzfädelstub", Anni von "Aus Kisten und Kästchen" , Christiane von "Nanusch näht" und auch Anela von "Anelas Blog". 

Durch das DSGVO- Gewirre im letzten Jahr hat Anela leider ihren Blog privatisiert und ist nur noch bei Instagram zu finden - schade!
Von Susanne habe ich ganz lange nichts mehr gehört 
und auf Mailskam keine Antwort :0(

Aber von Anela habe ich wieder ein Lebenszeichen bekommen, sie ist wieder zwei wunderschöne Reihen bei ihrem Quilt weitergekommen.
Da sie keinen Blog mehr hat, möchte ich Euch ihren Fortschritt nicht vorenthalten und zeige die Blöcke hier bei mir im Blog :0)


Hermines Time Turner - links erkenne ich gleich meinen Stoff aus unserer Freundschafts Tauschaktion, die Telefonzellen.


Ein Bier darf natürlich nicht fehlen, also chrm,chrm...
Butterbier!


wunderschöne Stoffe! Die Schreibfeder ist auch ganz toll geworden...


Ein richtiger Kessel - bei mir hats ja nur zu einer Miniversion gelangt :0)


Anelas Hintergrundstoff gefällt mir ja ausgesprochen gut. 
Ein aufgeklapptes Buch mit Leseband.


Last but not least:
Der Elderstab...

Da bin ich mal gespannt, wie alles dann zusammen aussieht. Ich habe die Arbeit, die in dem Quilt steckt, ja auch ein bisschen unterschätzt.

Es sind 30 Blöcke innen im Top und nochmal mindestens 16 Blöcke. Einige haben nur 5 Zoll Grösse - eine wahnsinns Fusselarbeit!
Dann müssen die Buchtitel aufgestickt werden und das Sandwich geheftet.
Anschliessend das Teil noch quilten - wie es aussieht per Hand. 
Das geht nie und nimmer unter die Nähmaschine!



Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)